Jump to content
lost__hope

Rimming bzw. anale Stimulation

Deshalb hier jetzt meine Frage an die Damen dieses schönen Forums:  

118 Stimmen

  1. 1. Deshalb hier jetzt meine Frage an die Damen dieses schönen Forums:

    • mögt ihr es passiv
    • mögt ihr es aktiv
    • mögt ihr es aktiv und passiv
    • mögt ihr es gar nicht


Empfohlener Beitrag

lost__hope
Geschrieben

Hallo,

ich habe schon seit einiger Zeit Phantasien wo es um Rimming/Facesitting/anale Stimulation (z.B. durch meine Zunge) geht. Ich bin sehr schüchtern und würde mich nie trauen dieses Thema bei einer Partnerin anzusprechen. U.a. habe ich Angst vor einer negativen Reaktion.


mondkusss
Geschrieben

und wenn wir jetzt alle dafür sind , dann kannst du das prima als argument bringen...


lost__hope
Geschrieben

und wenn wir jetzt alle dafür sind , dann kannst du das prima als argument bringen...


hihi, genau. dann mache ich einen Ausdruck von dem Ergebniss und sage, bei poppen.de stehen sie alle drauf.
Spaß beiseite. mich interessiert es um es irgendwie ein-/abschätzen zu können.


Geschrieben

"Mich ergeben? Auf Gnad' und Ungnad'? Mit wem redet Ihr? Bin ich ein Räuber?
Sag deinem Hauptmann: Vor Ihre Kaiserliche Majestät hab ich, wie immer, schuldigen Respekt. Er aber, sag’s ihm, er kann mich im Arsche lecken!“
---

Ich glaube damals hätte es niemand für möglich gehalten, dass sich daraus ein gewisser Faible ableiten könnte... Mahlzeit ringsum ^^


BabetteOliver
Geschrieben

hier:

http://www.poppen.de/forum/t-1683624-Anilingus

findest Du ein paar Kommentare zu Deiner Frage. Es gibt sicher noch mehrt Diskussionen dazu, die Suche zickt aber gerade wieder etwas...


Grundsätzlich sehe ich es so, dass ich das mag, was mir gefällt. Dazu braucht man nicht die Kommentare anderer User. Selbst wenn Du der einzige wärest, dem es gefällt, ist das trotzdem so.

Also einfach in ruhiger Minute mit Deiner Partnerin ansprechen.


mondkusss
Geschrieben

es gibt sexualpraktiken, die setzen für mich ein gewisses (nicht unerhebliches)vertrauensverhältinis voraus...diese gehört dazu

männer die es also beim ersten date darauf anlegen...oder besser noch in der zweiten PN...sind für mich schneller aus dem rennen wie sie auch nur "wart mal kurz" stammeln können


Geschrieben

Was denkst du denn, wie die negativen Kommentare lauten?
"Ihh, wie ecklig, mit dir will ich nichts mehr zu tun haben!" - wenn so eine Reaktion kommt, ist es (meiner Meinung nach) eh nicht unbedingt die richtige Partnerin.
Man sollte demjenigen (oder auch derjenigen), mit dem/der man ins Bett geht, schon von seinen Fantasien erzählen können.
Und ganz ehrlich: Rimming ist weder pervers noch sonst was, finde ich zumindest.

Ich für meinen Teil kann aber sagen, ich habs einmal, eher dem Mann zuliebe, gemacht (aktiv) und es hat mir nicht gefallen, kommt also nicht mehr für mich in Frage.
Es gehört einfach nicht zu meinen Vorlieben

Aber auch hier hilft mal wieder nur das eine: reden. Das ist das einzige, was du erstmal tun kannst


Cunni2069
Geschrieben

... Man sollte demjenigen (oder auch derjenigen), mit dem/der man ins Bett geht, schon von seinen Fantasien erzählen können.
Und ganz ehrlich: Rimming ist weder pervers noch sonst was, finde ich zumindest. ...



Ja, Wünsche haben und diese äußern, sollte in einer Partnerschaft genauso stattfinden, wie die Ehrlichkeit auch "nein" zu sagen.

Ich selbst hab´ es erst in meiner letzten (Kurz-)Beziehung erleben dürfen.
Als ich unter IHR lag und ihre Liebesspalte mit meiner Zunge verwöhnte, glitt ich einfach unbewusst zu ihrer Hinteröffnung; dabei ging SIE plötzlich total ab. Ich fand es auch nicht eklig, oder so.
Ohne Worte tat sie das später auch bei mir, und ich muss sagen, dass es wunderschön war.

ABER: !!!
Sauberkeit sollte schon sein - aber das weiß ja jeder, gell ?


Geschrieben

Sehe ich auch so: Erlaubt ist was beiden gefällt. Wenn der Wunsch da ist, einfach mal ansprechen und dann weißt Du es ...


baldness
Geschrieben

Hi,

die Umfrage wirkt wirklich etwas fehl am Platze.

Zum Thema: Du bist doch Herr deiner Zunge. Lass doch beim nächsten Intimspiel deine Zunge etwas tiefer gleiten. Entweder sie mag es oder ... kann sein das sie etwas pikiert reagiert. Upps, sorry.

Sollte ihre Reaktion aber eher positiv sein, kannst Du hinterher ja mal das Gespräch drauf bringen, wie sie es empfand.
Und selbst wenn ihre Reaktion negativ gewesen sein sollte, trotzdem mal ansprechen, sich nochmal entschuldigen ----> es geht darum ins Gespräch zu kommen.


Tristania_
Geschrieben

sich nochmal entschuldigen ----&gt es geht darum ins Gespräch zu kommen.


Wozu sich entschuldigen?
Passiert und gut.

Es ist noch immer etwas Anderes, wenn Dein bestes Stück sich unvorbereitet in ihre Rosette bohrt.


baldness
Geschrieben

Es ist noch immer etwas Anderes, wenn Dein bestes Stück sich unvorbereitet in ihre Rosette bohrt.


Nun bring den TE mal nicht auf dumme Ideen.


ompul
Geschrieben

Ich für meinen Teil kann aber sagen, ich habs einmal, eher dem Mann zuliebe, gemacht (aktiv) und es hat mir nicht gefallen, kommt also nicht mehr für mich in Frage.
Es gehört einfach nicht zu meinen Vorlieben


Bei mir wird vieles "zur Vorliebe", wenn ich erlebe, wie sehr sie durch eine spezifische Handlung erregt wird. Ihre Erregung macht mich an.

Mit anderen Worten: ihr zuliebe etwas zu tun, wird sehr oft ebenso zu einem "mir zuliebe".

Das ist BTW einer der vielen Gründe, warum ich in meinem Profil keinerlei Vorlieben angekreuzt habe.


Geschrieben

Sowohl aktiv als auch passiv.


Lumpsi
Geschrieben

Hallo,

ich habe schon seit einiger Zeit Phantasien wo es um Rimming/Facesitting/anale Stimulation (z.B. durch meine Zunge) geht. ...... U.a. habe ich Angst vor einer negativen Reaktion.



Der Abstand vom vaginalen zum analen Lustzentrum ist soooo kurz, da sollte man(n) auch keine Fragen stellen - eben einfach diesem Weg folgen. Ich garantiere Dir ( bzw. Euch Beiden ) - da enteht ein Wiederholungszwang.


Geschrieben

Wie viele Threads zum Rimming wollt ihr eigentlich noch aufmachen? Bin ja wirklich keiner der meckert, aber 3 Rimming-Threads allein auf der ersten Seite...


weißelilie16
Geschrieben

Der Thread ist ja nicht neu aufgemacht, irgendwer hat ihn nur aus dem Keller geholt.


Geschrieben

Also - ich fahre voll drauf ab, eine Frauenrosette ausgiebigst mit Lippen und Zunge zu liebkosen. Und wenn die Partnerin da auch gern aktiv ist - aber so was von gern!


BotBi4U
Geschrieben

Ich liebe es aktiv aber vorallem passiv. Vor Jahren rimmte mich die 18 Jährige Tochter der besten Freundin meiner Ex so spontan und endlos geil. Mit einer meiner besten Erinnerungen.
Meine Frau steht leider nicht auf Rimming...


Skype86
Geschrieben

ich liebe rimming *-* schön der Frau den ... auslecken -mmmmmh


Lars1180
Geschrieben

Ich liebe es vor allem aktiv.


jameson71
Geschrieben

Einfach nur Geil...


Geschrieben

bei mir auch aktiv und passiv - aber lieber passiv
wenn mir jemand mit seiner zunge an die rosette geht ist das einfach nur irre geil

meine holde mag leider weder aktiv noch passiv :-(


SilentHill_
Geschrieben

eine Darmspülung ist da schon angebracht....


Geschrieben

eine Darmspülung ist da schon angebracht....



Ne Darmspülung wegen Rimming? Dann muss deine Zunge aber so lang sein, wie die von einem Köter.


×