Jump to content

Tantra Erfahrung?

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hallo Leute, gibt es hier noch andere die von der sanften und wilden Möglichkeit, zum Höhepunkt zu kommen, auch so begeistert sind?

In diesem Forum soll es ja u.a. um "Sex Praktiken" gehen und seit kurzer Zeit ist das einen der Schönsten Praktiken und ich würde sie gerne vertiefen und darum hier fragen, wer damit Erfahrungen hat und wie und wo man beginnen und weiter machen könnte.

Danke.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Meines Erachtens ist Tantra keine Sexpraktik sondern eine Philosophie.

Daß die westliche Welt Tantra seit einigen Jahren im Bezug auf Sexualität verkommmerzialisiert
(MassageWorkshops etc.) ist für mich nur ein Zeichen dafür,
wie blockiert manche in ihrem Körperbewußtsein sind,
aber auch dafür,daß der westliche Mensch immer noch nicht bereit ist für wahre Spiritualität.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Du verwechselst das bestimmt mit dem Kamasutra.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

@Living-in-sin : Meinst Du mich?


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Eine Tantra Massage ist eine sehr tolle Erfahrung.
Es ist eine reine Entspannung. Der Orgasmus ist nur eine Nebensache, der auch nicht unbedingt dabei sein muss.
Wenn du eine Tantra Massage für einen Orgasmus haben möchtest, lass es lieber und nimm lieber ne Massage mit Happy End.
Wenn du eine Spirituelle sehr entspannende Massage haben möchtest, dann mach ne richtige Tantra Massage

Sascha


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Danke für die Begriffsaufklärung, das dient bestimmt der Kommunikation.
Ob Kamasutra oder Tantra und ob kommerziell oder "ganz echt vom bärtigen Guru":
Ich will schlicht meine (körperliche) Erfahrung erweitern, mehr Sinne einbeziehen, Gelassenheit in Lust übergehen sehen und wenig dabei nachdenken.
Wie die Begriffe dann heisen ist mir in dem Moment egal und ich bin da bestimmt kein Experte :-)
Nach den Massagen habe ich mal geschaut und werde das ausprobieren. Bei den Angeboten stellt sich nur die Frage, ob ich gleich einen ganzen "Kurs" belegen will.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Bezüglich des Begriffs "Tantra" einfach mal Onkel Wiki befragen


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Onkel Wiki hat viele Buchstaben zu "Tantra", aber bietet wenig Hilfe zu meiner Frage an. Ich will mich nicht möglichst exakt begrifflich einsortieren, sondern Spaß an der Freud'

Und "sapiosexuell" kennt der Onkel jedenfalls nicht, aber das nur als esoterische Bemerkung für Fortgeschrittene.

Jedenfalls scheint es wenig Erfahrung hier zu geben. Die Stichwortsuche ergibt wenige Beiträge.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Hab letztens mal so ein Tantra-Wochenende zur Einführung gemacht. Viel Yoga dabei, Psychopraktiken zum „Loslassen” oder Ausflippen, wie man s nimmt.
Vor 20 Jahren war das wohl der Renner als Nachfolge hype zur freien Kommune der 68er.
Aber diese Einstellung, dass Scham böse böse ist, kann auch zum Krampf werden.
Klar wird das kommerzialisiert.
Kann aber m.E. wirklich helfen, Blockaden zu lösen, mit den eigenen Körpergefühlen und denen der Partnerin offener umzugehen - statt nur zu „poppen”.
War jedenfalls ne tolle Erfahrung und scheint z.Z. bei den älteren Semester wieder „in” zu sein. Da waren einige Pärchen, die ihrer eingeschlafenen Ehe oder Beziehung wieder nen Kick geben wollten.
Spirituell wird das für nen Europäer schwierig, die Sache als Philosophie weiterzuverfolgen...
Wird eher auch auf der Psycho-Ebene kommerzialisiert, um Nähe und Berührung in der schnell-schnell-quickie Welt naja... "wiederzuentdecken". So à la Entdeckung der Langsamkeit, Achtsamkeit - noch so´n Modewort ;-)
Kostet dummerweise nur ein Vermögen...so n Wochenende...
Eben krieg ich als mail Antwort, das wär was für armselige Subjekte...gut, dass sich die Dumpfbacken hier ziemlich schnell outen ;-)
Ich wunder mich, wenn ich in die Foren gucke, dass hier doch einige Leute sind, die nicht so unterbelichtet sind wie meine bisherigen „Gesprächspartnerinnen” - scheint bei einigen ein Sport zu sein, ein paar mails auszutauschen und dann loszupöbeln.
@amaleonos: dieselbe Frage hab ich auch - hast Du schon ein paar tipps bekommen/gefunden ? Ansonsten hab ich ein paar links - die kann man hier wohl net reinsetzen.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Hallo Leute, gibt es hier noch andere die von der sanften und wilden Möglichkeit, zum Höhepunkt zu kommen, auch so begeistert sind?



Mit Tantra kennt sich hier leider kaum einer aus, ich suche ja auch noch.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

wer des Englischen mächtig ist, am besten über ne bessere Suchmaschine als google: duckduckgo oder ixquick nach „slow sex chakra kundalini” suchen - Material ohne Ende...
ob das Sinn macht und wirklich was bringt... wahrscheinlich muss man dran glauben ;-)


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
×