Jump to content

zu viele Eisen im Feuer....

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

lange ist`s her....

und auf Dauer  konnte so etwas  natürlich nie gut gehen...einigen war es egal,....andere schoben ,als es raus kam echt den Terror

-ich verzettelte mich, indem ich den Damen  beim Sex völlig falsche Namen ins Ohr stöhnte,...sogar oftmals ihre  Namen  vergass,sowie ihre Vorlieben

-gar nicht mehr wusste ,wann welche kam ...wann und wohin ..und  zu welchem Mädel ich überhaupt  hinwollte biggrin.gif

Terminiert habe ich natürlich nix...und zum " merken" waren es einfach zu viele Dates und auch zuviele Mädels.... eek.gif

weniger Affären wollte ich natürlich auch nicht,weil ich einfach damals zu heiss war...

erst ,als es nur noch Zoff,Ärger& Anschiss hagelte ,beließ ich es bei einerbiggrin.gif

-

 

wie sind,oder waren denn damals eure Erfahrungen????! m f g

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Grins... ich bin lieber ruhig 😂😂😂

  • Gefällt mir 5
Notfallhamster
Geschrieben

Ich hab immer monogam gelebt und das auch in zukunft vor :) . Ich bin eher der der mit einer Frau ein Gespräch sucht und schaut warum etwas nicht passt und mich andere interessieren. Dann gabs 2 Optionen, entweder es war was im argen, das geklärt wurde, oder man hat die Beziehung beendet. Ich mag den Gedanken nicht ner Frau das Gefühl zu vermitteln das sie zwar gut genug für den Alltag ist aber ne Niete in allen anderen Bereichen oder derlei. Ich bin auch der erste der zugiebt das er derlei zerdenkt, sich im Kreis dreht etc aber ich kann schon nimmer innen Spiegel, bzw meine Partnerin anschauen wenn mir ne andere im Kopf rumgeht, da mach ich immer Nägel mit Köpfen.

  • Gefällt mir 5
Geschrieben

lol stress und sex... könnt ich net xD ok damals mit 16 jaaaa...aber nun ...lieber ein gescheites gefährt als 10 Trabis xD

  • Gefällt mir 3
darkmother
Geschrieben

Ich muss dazu anmerken, dass das damals in meiner singlezeit und ich nicht fest gebunden war. In einer Beziehung bin ich monogam und mir fehlt auch nichts

  • Gefällt mir 1
SevenSinsXL
Geschrieben
vor 37 Minuten, schrieb Shadow--Beast:

erst ,als es nur noch Zoff,Ärger& Anschiss hagelte ,beließ ich es bei einer

Besser diese späte Einsicht als nie....

Hab ich nie gemacht, mehrere Männer gedatet. Geschrieben- ja. Aber getroffen immer nur einen. Und da ich nie einen ONS gesucht habe, war da auch nix mit falschen Namen ins Ohr stöhnen :jumping:

  • Gefällt mir 4
Geschrieben
vor 4 Minuten, schrieb SevenSinsXL:

Besser diese späte Einsicht als nie....

Hab ich nie gemacht, mehrere Männer gedatet. Geschrieben- ja. Aber getroffen immer nur einen. Und da ich nie einen ONS gesucht habe, war da auch nix mit falschen Namen ins Ohr stöhnen :jumping:

...ich bereue nichts biggrin.gif

  • Gefällt mir 4
mc_cafe
Geschrieben

Ich kenne das Problem des TE nur zu gut... man war ja auch mal "jung" xD Aber das schlimmste ist, wenn man die feste Beziehung aus versehen mit den Namen der/einer Ex anspricht... *kann ich ein Lied von singen*

  • Gefällt mir 3
spielerin554
Geschrieben

Ich bin einfach nicht multitasking-fähig. Und für mehrere hätte ich auch einfach nicht genug Zeit.

  • Gefällt mir 3
Myraja
Geschrieben

Ja, als Teeny mit ca 16 bis Anfang 20, war ich ziemlich wild unterwegs. Es gab mehrere Freunde+ und die wussten auch das es andere gibt. Namen oder sonst was brachte ich nie durcheinander, das war mir schon wichtig!

Meine Ehe später war offen, das lebten wir gemeinsam aus. Und inzwischen bin ich ruhiger geworden, wenn es eine Freundschaft+/Affaire gibt, ist es mir zuviel mich weiter umzuschauen. 

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Solche Gelüste entwickelte ich erst im alter von 40. Aber den pberblick hab ich behalten.

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Mehrere gleichzeitig wäre mir einfach zu anstregend.

  • Gefällt mir 4
Knut_Schmund
Geschrieben
vor 1 Stunde, schrieb Shadow--Beast:

 damals 

.....wann genau? 🤔

Powerlady2505
Geschrieben

Wer es mag oder braucht bitte. Aber der möchte doch dann mich bitte in Ruhe lassen. Ich konzentriere mich lieber auf einen und genieße die Zeit mit ihm solange es halt dauert.

  • Gefällt mir 4
BS-Affair
Geschrieben
vor 36 Minuten, schrieb Knut_Schmund:

.....wann genau? 🤔

Zwischen dem 05.05.1984 und 07.06.1991 😛

  • Gefällt mir 5
Befana
Geschrieben (bearbeitet)

Lach... Sowas ist mir ehrlich gesagt, noch nie passiert! Ich hab aber auch noch nie das Bedürftnis verspürt, wenn ich einen Sexpartner oder gar Lebensgefährten hatte, es noch mit anderen Männern zu treiben. ;)

Ich frage mich gerade, in welche Kategorie ich mich selbst einordnen muß, da wie in einem anderen Tread bezügl. Küssen, geschrieben wurde, dass Küssen intensiver sei als Sex... ;) Demnach bin ich wohl irgendwas zwischen Klosterschülerin und übelste Bitch... hahaha...  Denn, dass ich zu Singlezeiten, an einem Abend mit 4 Typen rumgeknutscht habe, ohne dass die was voneinander mitbekommen haben, habe ich tatsächlich schon mal gebracht.... ;) Aber war ganz schön streßig, der Abend, und die Aktion, lohnte deshalb keiner Wiederholung... ;)

bearbeitet von Befana
  • Gefällt mir 3
MissSerioes
Geschrieben (bearbeitet)
vor 2 Stunden, schrieb Shadow--Beast:

...ich bereue nichts biggrin.gif

lach....wäre ja auch ganz schlecht fürs Ego...zu bereuen.

Die Hühner waren vermutlich ganz hin und weg von dir....;)

Und so ein Namenstausch / Verwechslung...Herr Gott da nuschelt man eben etwas mehr...und bekommt das  wieder hin!

Jetzt gibt es also nur noch Eine im Evesrwinkel..

Die Wende kam also ...als Alle durch waren ,und du dachtest ...Häää..Die hatte ich doch schon!!

grins...Tja Ich finde Männer ja wie dich geil...

So was benutzt man richtig und richtig gut durch ...dann gibt es ein Klaps auf den süssen Arsch 

und vorne die Briefmarke drauf!!!

 

Ohne Rückschein....;)

bearbeitet von MissSerioes
  • Gefällt mir 5
Myraja
Geschrieben

@Befana ich hab das ja schon lange aufgegeben, mich irgendwo einordnen zu wollen. Ist anstrengend und passt nie wirklich.😂

  • Gefällt mir 3
Knut_Schmund
Geschrieben
vor 29 Minuten, schrieb BS-Affair:

Zwischen dem 05.05.1984 und 07.06.1991 😛

Achso. Nö, da war ich im Urlaub. Das war bei mir nicht so. 

  • Gefällt mir 3
Befana
Geschrieben

@Myraja vor dem Treads bezügl. Küssen, hätte ich mich tatsächlich eher in Richtung " Klosterschülerin" eingeordnet, da ich ja nie das Bedürftnis verspürt habe, mit mehreren Männern, zeitgleich was am Start zu haben...

Aber ernsthaft, nachdem ich gelesen habe, dass es hier tatsächlich einige gibt, die Küssen wirklich nur einem festen Partner praktizieren und für die Küssen intensiver als Sex an sich, ist,  bringt mich das wirklich zum Grübeln. Bin ich, weil ich gern küsse, dann in deren Augen eher eine "Bitch" ?

Also ich wähle schon sorgfältig aus, mit wem ich Lust zum Knutschen verspüre, aber ich knutsche mehr, als es dann zum Sex kommt... Wenn Knutschen aber nun, das Intimste ist, was 2 Menschen tun können, dann bin ich sehr weit ab, von der " Klosterschülerin" ... ;) hihihi

  • Gefällt mir 4
Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb mc_cafe:

Ich kenne das Problem des TE nur zu gut... man war ja auch mal "jung" xD Aber das schlimmste ist, wenn man die feste Beziehung aus versehen mit den Namen der/einer Ex anspricht... *kann ich ein Lied von singen*

Typisch Mann😂....

Ach quark...kann passieren finde ich zumindest.

  • Gefällt mir 2
Nic-77
Geschrieben

Das hört sich aber nach einer Menge Mädels an wenn man nicht mehr die Namen und Vorlieben weiß. Und auch dass es wohl ziemlich oberflächlich abgelaufen sein muss. Hast du die denn auch mehrmals getroffen oder nur einmal? Ich kann mir das irgendwie gar nicht vorstellen, dass man die Personen so durcheinander bringt, selbst wenn man mehrere gleichzeitg hat ...

  • Gefällt mir 3
×