Jump to content
PaarKr798

wer hat es auch oder hatte es und kann mir tipps geben

Empfohlener Beitrag

PaarKr798
Geschrieben

Hallo,
folgendes problem habe ich :

Ich liege auf dem Rücken sie Blässt mir einen alles kein problem ,Erektion ist voll da ...
Sie will mich Reiten erektion innerhalb paar sekunden weg ...
Sie blässt hort auf erektion wieder innerhalb paar sekunden weg ...
Ich knie mich hin sie blässt erektion voll da sie hört auf erektion bleibt !!!

Wo dran liegt es das sobald ich auf dem rücken liege die Erektion innerhalb paar sekunden komplett weg ist ?

Ich hoffe ihr könnt mir da ein bisschen weiter helfen und vielleicht hatte oder hat der ein oder andere auch das problem ...


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
cuckoldpaar934
Geschrieben

Oh das darf mann nicht überbewerten .... setzt mann sich unter Leistungsdruck geht's öfter schief ... wenn er nicht mehr so steif steht ne vernünftige frau weiss damit umzugehen und das ficken wird oft überbewertet mit zärtlichen Händen kann mann frau auch zum Orgasmus bringen . und wenns nur an der lage liegt na dann leg Dich nicht mehr auf den rücken... buzms sie von hinten oder sonst wie ...wird schon werden nur keine panick sowas passiert schon mal gut wenn man drüber lachen kann .


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
PaarKr798
Geschrieben

Also es passiert nur wenn ich auf dem rücken liege aber das war komischerweise schon immer so ... wollt nur mal fragen eventuell liegt es ja an irgend was bestimmten wieso es immer genau nur dann passiert ...

Klar wissen wir damit umzugehen und da es ja schon immer so war haben wir uns auch dran gewöhnt.

Ich dacht nur grad einfach mal fragen eventuell weiß es einer


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
RaupenImArsch
Geschrieben

Evtl. versucht ihr es einfach mal mit einem starken Kaffee, Fliegenden Pferd/Roten Bullen o.ä. Die einzige mich irritierende Sache daran ist, daß du ja einen Ständer bekommst, wenn Sie deinen Freund lutscht, aber beim Versuch, den zum Reiten einzuverleiben schlaff wird?

Möglicherweise liegt es auch an insgeheim vorhandenem Ekel vor DEINEM Sperma. Es wird ja häufig als unsauber, schmutzig, ekelhaft bezeichnet, sofern man nicht gerade bei der schönsten Sache der Welt ist; ebenso hat das Zeug ein gewisses POTENZIAL. Beide Gründe können gemeinsam ein Auslöser sein, vermutlich aber nur der Ekel. Fraglich ist, wo "normalerweise" die Sauce landet und wo kommt sie hin, wenn er geritten wird?


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
euterpe6
Geschrieben

hallo,

dieser schnelle rückfuss des blutes liegt an deinen gefässen. besonders wenn du auf dem rüccken liegst, wirkt sobald kein sog (wie durchs blasen) mehr da ist, dein blut zu schnell auf grund der gravitation wieder den schwellkörper verlässt und er dann abschlafft. als mögliche massnahme dagegen, könntest du einfach so eine aktion auf dem rücken mal mit cockring probieren. dabei solltest du auf die passende grösse des rings achten und, dass man so ein teil vor der errektion überzieht.

wünsche viel spass, unartige grüsse


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

@TE
"Wo dran liegt es das sobald ich auf dem rücken liege die Erektion innerhalb paar sekunden komplett weg ist ? "

Scheint mir ein medizinisches Problem zu sein. Lass das mal checken.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Bei deinem Problem kann ich dir nicht helfen , aber mir geht es ähnlich. Ich muss der aktive Part beim Verkehr sein, sonst verabschiedet sich bei mir auch die Härte innerhalb kurzer Zeit. Doggy keine Problem, aber geritten werden ist unmöglich. Ich nehme an es ist eine Kopfsache.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
karambesi
Geschrieben

Ja hatte ich auch mal Frau austauschen. Thema erledigt.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

häufigste ursachen bei
errektionsproblemen...stress,psyche,rueckenschmerzen,rauchen und alkohol...lass dich mal durchchecken


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
karambesi
Geschrieben

Nochn Ratschlag: Reiten mit abgewandtem Gesicht. Nicht in die Augen gucken.
Da hat die Frau auch mehr Bewegungsmöglichkeit.
Licht aus machen.
Augenmasken anlegen


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
×