Jump to content

Was halten die Frauen davon den Mann keusch zu halten?

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Gefällt es den Frauen die Kontrolle über das Sexualleben ihres Mannes zu haben, ihn zu beherrschen, seine Geilheit auszunutzen und nebenbei vielleicht noch den ein oder anderen Liebhaber zu haben?

Mich würde interessieren wie ihr zu dem Thema der Keuschhaltung steht.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Nurayia
Geschrieben

Reizt mich nicht.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Es gibt sicherlich Frauen, das Sex als Druck oder Kontrollmittel einsetzen.

Denn wenn wir mal ehrlich sind, entscheidet in 90 % der Fälle die Frau ob es zum Sex kommt oder nicht. Und wenn es dann mal längerfristig zu keinem Sex kommt, weil die Frau den Mann immer wieder zurückweist - liegt er an der kurzen Leine bzw. wird keuch gehalten. So fern man das mit sich machen lässt......

Aber gibt genug Trottel die das über sich ergehen lassen, ja die belohnen ihre Frauen noch dafür mit Geschenken, Essen gehen, Massage etc, in der Hoffnung mal wieder zum Schuss zu kommen.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Was muss man(n) fürn armseliges Wesen sein, um sowas mitzumachen.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Was muss man(n) fürn armseliges Wesen sein, um sowas mitzumachen.



Puh da gibt es ganz ganz viele die so was mitmachen, und das können sicher einige Frauen bestätigen.... Traurig aber wahr..


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Puh da gibt es ganz ganz viele die so was mitmachen, und das können sicher einige Frauen bestätigen.... Traurig aber wahr..



Ganz viele? Das wäre hart, was ist nur aus den Männern geworden?
Also ich kenne zum Glück keinen und würde auch jedem empfehlen sowas mit sich nicht machen zu lassen.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

es gibt viel mehr männer als wie man vermutet die sich wünschen dass frau die kontrolle über ihre sexualität hat.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
no_sanctuary
Geschrieben

Thema cuckold. Da ist das völlig normal


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
DerLeibhaftige
Geschrieben

Ich für mich finds abstoßend. Aber wers mag...


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben (bearbeitet)

Klar gibt es Männer die sowas wollen.Viele sind es aber bestimmt nicht und normal ist es sowieso nicht, also normal indem sinne das es standart wäre.

Ich bleib dabei.Ein Mann der sowas mit sich machen lässt, obwohl er es nicht will, ist einfach kein Mann sondern eine Memme.


bearbeitet von Upopper

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Gute Frage,denn hier outen sich wieder einmal Menschen, die dann gar nicht mehr so tolerant sind. Es muss ja nicht jedem gefallen und ich finde es für mich auch keinen Weg, aber wer es möchte, der tut ja keinem anderen weh. Und ihn direkt abzuwerten, das geht ja gar nicht.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Hier wird keiner abgewertet.es geht darum das ein mann das unfreiwillig mitmacht.darum ging es.erst den thread komplett lesen, dann antworten.

Wer es so will soll es so haben, damit hat hier keiner ein problem.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben


Mich würde interessieren wie ihr zu dem Thema der Keuschhaltung steht.



Hi,
der Kerl dreht doch nach spätestens 10 Tagen durch
Es sei denn es ist von beiden gewollt und sie führen eine cuckold Beziehung.
Dann haben beide etwas davon, ansonsten wollte und würde ich keinen Mann sexuell keusch halten wollen, wozu auch ?

Gruß Gaby


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Knutschegern
Geschrieben

Nichts für mich - ich würde mich ja selbst bestrafen, wenn ich ihn keusch hielte...das lasse ich lieber.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Hier wird keiner abgewertet.es geht darum das ein mann das unfreiwillig mitmacht..


unfreiwillig machen das die wenigsten, wer drauf steht möchte das so haben - also freiwillig.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

unfreiwillig machen das die wenigsten, wer drauf steht möchte das so haben - also freiwillig.



Nochmal.Klar will es jemand so haben, WENN er es freiwillig macht.
Alle meine Antworten bezogen sich darauf , das es Frauen gibt die Sex als Druckmittel einsetzen.
Alles andere wie Cucki oder Leute die das wollen mein ich damit nicht.Jetzt klar?


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
karambesi
Geschrieben

Warum gibt es denn solche Foren?
Göönau
Vor viele Jahren hatte ich Kontakt zu einem Ehepaar. Da wollte sie auch nicht. Seine Reaktion: ich kann sie doch nicht vergewaltigen.
Neien das könnte ich auch nicht. Ich kann nur wenn es beide wollen.
Sehr verehrte Damen wenn sie nicht wollen, Ihr Mann will. Also nicht wundern wenn sie ihn hier finden.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
SinnlicheXXL
Geschrieben

Na die Frauen, die keusch leben wollen, werden sich (hoffentlich) eher selten bei Poppen.de anmelden. ... Obwohl... ich habe schon von einigen Frauen gehört, dass sie sich nur angemeldet haben, weil sie ihren Partner hier vermuten.

Keuschhaltung ist eine BDSM-Spielart, die mich persönlich absolut nicht reizt.

Tja - und dass Frauen (Männer allerdings auch!) ihre Partner zu einer unfreiwilligen Keuschheit zwingen, gibt es leider unglaublich oft. Da der Mann die Frau ja schließlich nicht zwingen kann, bleibt wohl nur, verhandeln, trennen, fremdgehen oder eben Sexverzicht.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
beastybug
Geschrieben

In jedem zweiten Thread liest man was von Cuckold. Ist das so sehr verbreitet? Mir ist trotz einiger Erfahrungen und toleranter Stammtischen, eine derartige Konstellation bis heute nicht begegnet, noch kenne ich Männer, die es toll finden, wenn der Alte von der Mieze dabei zuguckt.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
cuckoldpaar934
Geschrieben (bearbeitet)

Die meisten sind eh Theoretiker mit männerphantasien liest sich geil macht geil cuckoldphantasien ... Die wenigsten leben real dinge die sie in Ihrem profil angeben mit manchem geht oft die fantasie durch und real ist alles nicht mehr... Cuckold das macht Männer geil in der fantasie wohh woohh real aber die aller wenigsten überhaupt verstehen worum es geht... sowas muss man vom verstand her verstehen und auch vom verstand steuern... ja jetzt regnets wieder Kritik oh mass.... aber wir sind ein reales cuckoldpaar und anderen das erklären geht meist eh nicht... Ich marinas ehemann hatte schon jahre keinen gv mehr ... lecken streicheln aber gv nein und mir fehlt nichts bin erotisch ausgelastet und andere Frauen haben wenig reiz . Ich liebe meine frau und wenn Sie ne Affäre hat werde ich nur geiler ... Ihr fast hörig wenn Sie mir erzählt was der Lover Ihr schöne stunden geben kann.... wir suchen auch momentan noch aktuell nur schwierig es muss passen Frauen sind ja wählerisch und das ist ja auch gut so .... Cuckold eine ganz besondere form der Erotik ...nichts für jedermann real da muss frau und mann schon gewisse Neigungen haben cuckold real zu geniessen sonst bleibts nur fantasie .
übrigens wir belügen und betrügen uns nicht wir sind beruflich erfolgreich und der mann bei cuckoldpaaren ist meist sehr selbstbewusst.... cuckold ist eine Lebensform der Erotik nichts für jeder mann ... aber wenn ein paar diese Erotik mal real kennenlernt es gibt mit der zeit nichts geileres ... und manchmal kommt die Eifersucht immer noch durch daran arbeiten ist des mannes aufgabe...viel zu erdulden lernen und daraus genuss zu bekommen .


bearbeitet von Saarfrau

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben (bearbeitet)

aber wir sind ein reales cuckoldpaar und anderen das erklären geht meist eh nicht... Ich marinas ehemann hatte schon jahre keinen gv mehr ... lecken streicheln aber gv nein und mir fehlt nichts bin erotisch ausgelastet und andere Frauen haben wenig reiz . Ich liebe meine frau und wenn Sie ne Affäre hat werde ich nur geiler ...



Hi,
diese Antwort hätte ich von dir mal in eurem Thread
" starke erfolgreiche männer oft schüchtern und so assi Typen oft bei frauen erfolgreic "
erwartet.

Cuckold Fantasien haben viele Männer, aber das ist eben nur Kopfkino, die wenigsten kommen in der Realität damit zurecht.
Wenn Mann gerade geil ist findet er es noch toll, aber wenn es dann zur Sache geht kneifen die meisten.

Um zum Thema zurück zu kommen, ein Cucki findet ja Lust daran keuch gehalten zu werden.
Das ist ja keine Strafe für ihn.

Gruß Gaby


bearbeitet von UweUndGaby

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
cuddly_witch
Geschrieben

Ich muss jetzt auch mal für die Männer in die Bresche springen. Ich finde, wenn man so absolut keine Lust auf Sex hat und seinen Partner keusch hält, warum hat man dann noch eine Beziehung? Wenn ich keine Lust auf meinen Partner habe, dann sollte ich mir überlegen, ob ich überhaupt noch eine Partnerschaft will.

Und ne ne, würde ich nie beim Partner machen. Ich mag's dann doch lieber, wenn er schön versaut ist und immer Lust hat.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Liebegesucht001
Geschrieben

ich wäre doch bescheuert wenn ich das täte

wüsste auch keinen Grund, im Gegenteil
so lange wie Sex geht wird der auch gemacht.
hatte auch noch keinen der 3x täglich wollte, mein Glück?


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
broflovski
Geschrieben

Und ne ne, würde ich nie beim Partner machen.


Schätz mal bei Dir ist's umgekehrt. Kann mir nämlich nicht vorstellen, dass ein Mann freiwillig mit dir in die Kiste hüpft.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben (bearbeitet)

Klar gefällt mir das,, ihm einen Keuschheitsgürtel anzulegen
Bis es ihm die Geilheit bei den Augen rausdrückt
ihn wochenlang zu quälen
Und dann zu erlösen


bearbeitet von Lori111

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
×