Jump to content
Vivirick

Cuckold Fantasien

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Wenn es für dich ok ist, kannst ihr das offen sagen, was ihr den Druck nimmt, es verheimlichen zu müssen. Da sie insgesamt recht neugierig zum Thema Sex zu sein scheint, ist es möglich, dass sie sich selbst nicht recht entspannt beim Sex und daher ihr Stresslevel zu hoch ist für einen Orgasmus

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Toll, gibt's das auch als Hörbuch?

  • Gefällt mir 5
Geschrieben
vor 24 Minuten, schrieb OneNo:

Vorab ein kleiner Rat für etwaige Threads in der Zukunft: Nutze Absätze. Sehr viele davon. Da Du hier gerade von Pontius zu Pilatus kommst und von Dingen erzählst, die an sich für die Fragestellung irrelevant sind, ist es für potentielle Leser hilfreich, wenn sie schon grob erkennen können, was sie in Ruhe überlesen können und nicht zu beachten brauchen, um dennoch Deine Kernaussagen, die auch wirklich relevant sind, mitzubekommen.

Zum Thema an sich habe ich jetzt nur eine kleine Frage:

Dies ist doch jetzt ein Paarprofil - also gehe ich davon aus, daß Deine Freundin auch von diesem Profil weiß (macht sie doch, oder?) und sich ebenfalls darüber einloggen kann. Wenn dies der Fall ist, sieht sie ja auch den von Dir erstellten Thread. Und geredet hast Du ja anscheinend ebenfalls mit ihr.

Glaubst Du also wirklich, es gäbe etwas, mit dem Du sie dazu "überreden" (ganz, ganz schlechtes Wort) könntest, wenn sie doch schon gezeigt hat, es lieber nicht zu wollen (trotz Deiner bisherigen Gespräche, die sicherlich nicht weniger ausführlich waren als dieser Text hier)?

 Vielen Dank für den Tipp. Ja, sie weiß auch davon und war auch am Anfang recht interessiert. Aber die Nachrichten waren niveaulos bis zu geht nicht mehr und die Altersklasse hat auch nicht gepasst. Da konnte ich verstehen, dass sie schnell das Interesse verloren hat. Was sie auf jeden Fall nochmal ausprobieren möchte, ist mal im einem Swinger Club zu gehen, dabei aber auch betont, dass sich nur mal aus Interesse anzuschauen und da kann ich ihr auch zustimmen. Ich war selber nie in einem. Klar es kann Spaß machen, aber ich kanns auch echt mies finden, aber dafür muss man es ausprobiert haben. Mit dem letzten Absatz hast du eigentlich recht, nur befürchte Ich, dass sie denkt, dass ich wieder meine Meinung ändere, wenn was passiert.

Selene09
Geschrieben

Reden, reden, reden - aber NICHT überreden!

Setzt euch zusammen, tauscht euch über eure Gefühle, Bedenken, Erwartungen, Hoffnungen aus. Lass ihr Zeit um über das Gesprochene nachzudenken und nimm auch du dir die Zeit.

Auf keinen Fall solltest du sie zu etwas überreden was sie von selbst nicht möchte - das kann nur schief gehen.

  • Gefällt mir 4
Leveraged_beta
Geschrieben

Du weißt auch nicht, was Du willst!!!

Moncherie184
Geschrieben

Ich empfehle euch ein Päärchentreffen mit Partnertausch.

TomCat29
Geschrieben (bearbeitet)

Vielleicht braucht sie auch einfach nur Zeit. Viele Menschen müssen Sachen erstmal sacken lassen und bearbeiten Themen zunächst für sich im Kopf. Deine Freundin ist noch verdammt jung und egal wie reif sie sich verhält, das will ich ihr auch nicht absprechen, da fehlt einfach was.

Als ich meinen Partner kennenlernte gab es auch etwas bei dem er sagte er könne das niemals. Für mich war das ok, nicht jede Fantasie muss auch gleich gelebt werden. Nach 5 Jahren, es wurde selten drüber gesprochen und auch nur wenn er das Thema angeschnitten hat, kam er ziemlich unerwartet zu mir und meinte er ist soweit. Ich denke es wäre anders gekommen wenn ich ihn gedrängt hätte oder drauf rum geritten wäre

bearbeitet von TomCat29
.
  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Ja, also ich denke mal, dass ich sie da erstmal nicht weiter darauf ansprechen werde. Ich hab es ihr ja schon sehr ausführlich erzählt und ich denke, dass sie das ja auch erst mal sacken lassen muss. Außerdem törnt es uns beide ja schon ungemein an, wenn ich mit ihr diesen dirty Talk betreibe, wie oben beschrieben.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Bei Frauen kann das mit Vertrauen und loslassen zusammenhängen... Das kann eine Kindheitserfahrung sein - die heute blockiert... Überreden kann teuer werden - sprechen ist Gold :-)

Geschrieben

Gibt's davon ne Kurzfassung.

  • Gefällt mir 1
BedManBi
Geschrieben

Vielleicht solltest du einfach deine Vorgehensweise überdenken und ihr/euch mehr Zeit geben. Macht doch da weiter, wo ihr aufgehört habt. Nämlich dabei, euch beim Sexeln Geschichten zu erzählen und mehr aufzuheizen. Irgendwann wird die Neugier nach einem anderen siegen und sie vielleicht auf dich zukommen, um jemanden anderen (dabei) zu haben. Bei mir hatte es jedenfalls so geklappt. Wir hatten dann ein jungen Lover, wobei ich als Cuckold nur noch im KG anwesend war und geniessen konnte.

Briancohen
Geschrieben

Ich unterstütze dich gern nach Kräften

  • Gefällt mir 1
BedManBi
Geschrieben (bearbeitet)

du darfst mich bei Interesse an weiterem Austausch, auch gerne direkt anschreiben

bearbeitet von BedManBi
Aaaa442
Geschrieben

Wow interessante Story!

Geschrieben

Hört sich und liest sich wie ne übertriebene geklaute Kopierte Story an😂😂😂😂

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Hört sich und liest sich wie ne übertriebene geklaute Kopierte Story an😂😂😂😂

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Erst mal hast du deine/eure Situation sehr toll beschrieben. Ich konnte mich sehr gut in deine Situation versetzen... Ich denke, das war nur ein erster Versuch, der in die Hose gegangen ist (ONS). Gib ihr einfach Zeit, um das Erlebnis zu verdauen und wieder offen für Neues zu werden. Deine Fantasien werden weiter da sein und sie werden sich schwer unterdrücken lassen. Ich durfte über poppen ein Pärchen kennenlernen, wo er den Mann für seine Freundin aussuchte ... erst als wir uns gut verstanden haben, hat er mich seiner Freundin per Skype vorgestellt... wir haben lange geschrieben und es hat sich nach und nach vertrauen zwischen uns drei aufgebaut... Sie war zuerst sehr skeptisch, hat sich dann aber langsam immer mehr geöffnet und man spürte die Lust auf Cuckolding... du solltest aber möglichst immer die Kontrolle behalten und deiner Freundin das Gefühl geben, dass du die schützende Hand über alles hältst.

  • Gefällt mir 3
Geschrieben
vor 14 Minuten, schrieb CrazySexyCold:

Hört sich und liest sich wie ne übertriebene geklaute Kopierte Story an😂😂😂😂

Nein, die ist zu 100 % echt und war auch in der Schule nicht jemand, der kreativ Aufsätze schreiben könnte. Ich wollte einfach ehrliche Antworten und deswegen meine Geschichte so detailliert wie möglich beschreiben. Natürlich haben sich diese Fantasien bei mir so aufgebaut, weil ich gedacht habe, ich könne sie nicht befriedigen. Aber bei allen anderen Frauen früher hat's auch geklappt, wenn nicht unbedingt beim ersten mal.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
vor 11 Minuten, schrieb Lonely-Sailor:

Für alle die, die diesen langen Text nicht lesen möchten, jedoch trotzdem ihre Meinung äußern wollen. "Er hat ne außergewöhnlich hübsche Freundin die er liebt, sie allerdings nicht zum Orgasmus kommt. Dazu hat er einen 14cm Schwanz und dachte daran liegt es womöglich. Sie wollte dann gern ein ONS haben und nach kurzem Zögern hat er zugestimmt. Nachdem sie ihr ONS hatte war er eifersüchtig. Nach geraumer Zeit habe er das dann allerdings überwunden und glaubt nun selbstbewusster zu sein. Da der ONS allerdings ne Flasche war, auch keinen großen hatte und so überhaupt nichts zu Stande gebracht hat, war seine Freundin enttäuscht. Und nun will er ihr wieder ein ONS auf quatschen mit jemandem der ein großen hat, weil er wissen will ob seiner einfach zu klein ist." Nun zu dir. Ne Vagina ist ca. 13-15cm tief. Deine 14cm sollten also reichen, liegt im deutschen Durchschnitt. Nichts großartiges, aber auch nichts jämmerliches. Und du solltest definitiv nicht versuchen ihr ein ONS auf zuschätzen. Wenn sie bei ihm dann kommt. Wird sie ihn auch definitiv nicht mehr vergessen. Tja und so wie du oben den Text verfasst hast, wird sich das umbringen. Also lass den Mist. Teilen ist eh was für schwache, lernt man schon im Kindergarten ;) obwohl das hier sehr sehr viele anders sehen.

Ist bedingt richtig. So lange sie Sex von Liebe differenzieren kann, wäre das sogar in Ordnung für mich. Das kann sie aber nicht wissen, da sie ja sehr unerfahren ist und deswegen werde ich mich an den Tenor hier halten und offen für Gespräche sein, aber sie auf keinen Fall überreden. Und wenn sie das Thema nicht nochmal anspricht, geht's mir sicher nicht schlecht, da ich sie ja liebe.

  • Gefällt mir 2
HotMama06
Geschrieben

Hmmm gehts jetzt nur darum herauszufinden ob sie nen größeren schniedel braucht um zu kommen oder allgemein der sex mit anderen? Wielange seid ihr denn schon zusammen? Viele frauen kommen rein beim sex nicht zum orgasmus. Ich bin jetzt 36 jahre alt und mit meinem mann ca.10 1/2 jahre zusammen.....ich habe ca. 1 3/4 jahr gebraucht um überhaupt zu kommen, zwar nur oral...aber egal ;) beim sex mit anderen komme ich gar nicht, da einfach das "vertrauen"fehlt Ihr müsst in meinen augen erstmal euch selber richtig kennen und liebenlernen.

  • Gefällt mir 3
×