Jump to content
SlipperyWhenWet

Gruppen- & Maskensexparties ???

Empfohlener Beitrag

mann0279
Geschrieben

Maskenpartys fetzten nur wenn der mund bei ihr nicht von einer maske verdeckt ist :)

  • Gefällt mir 1
SlipperyWhenWet
Geschrieben

Ja Bipaar31311,

wir finden das total inspirierend. Da tritt jemand auf dich zu und es könnte Dein Partner, Deine Partnerin sein oder auch nicht. Dann wirst Du mit ihm intim ... *super oder?* Es kursieren dazu einige tolle Filme im Netz ... und nein, der Mund wird nicht verdeckt ... :-)

sww, 08/2017

  • Gefällt mir 1
SlipperyWhenWet
Geschrieben

Hallo Eisi,

ja, wir geben Dir Recht. Das war auch sofort unser erster Gedanke. Aber es ist nicht so leicht nachzuvollziehen ... schummeriges Licht, vllt. Kleidung die man noch nicht kennt, getrennte Eintritte ... usw. Es mag ja sein, das es nur unser Ding ist ... :-)

sww, 08/2017 

Geschrieben

Ab 11.11. geht es wieder los mit den Maskenbällen bis dahin müsst ihr euch halt noch etwas gedulden :)

  • Gefällt mir 2
Eisi751
Geschrieben

@Slippery kann mir das wirklich schwer vorstellen. Bin mir auch sicher, dass ich meinen Partner erfühlen könnte, auch wenn es ganz dunkel ist. Ich kenne seine Hände, seinen Bauch, seinen Po... usw.

  • Gefällt mir 2
sailerx
Geschrieben

MAskenball finde ich auch interessant. Habe daran noch nicht teilgenommen.

Geschrieben
vor 5 Stunden, schrieb Eisi751:

Wie kann es sein, dass man seinen eigenen Partner, nur wegen ner Maske nicht erkennt?

sinnesstörungen vielleicht

  • Gefällt mir 1
Eisi751
Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb Frau_Dr_Sommer:

sinnesstörungen vielleicht

Du meinst besoffen oder unter Drogen 😱🙈

  • Gefällt mir 1
SlipperyWhenWet
Geschrieben
vor 11 Stunden, schrieb Eisi751:

@Slippery kann mir das wirklich schwer vorstellen. Bin mir auch sicher, dass ich meinen Partner erfühlen könnte, auch wenn es ganz dunkel ist. Ich kenne seine Hände, seinen Bauch, seinen Po... usw.

Danke Eisi ... und genau das meinen wir. Das Erkennen/Wiederfinden (nenne es wie Du magst) deines Partners, im Gewusel unter erschwerten Bedingungen ... und ja, auch wir würden uns erkennen, blind!

... aber wir sind nicht traurig, wenn dem nicht jeder folgen kann ;-)

sww, 08/2017

  • Gefällt mir 1
Felix61
Geschrieben

Wir vermögen hier auch eher Filmfantasien zu erkennen, die live in der Form nicht oder nur sehr schwer oder eben lediglich als Rollenspiel umsetzbar sind. Wir gehen häufig (auch auf sehr große) EWS-Parties und erkennen dort sogar entfernte Bekannte - trotz unbekannter Kleidung, Masken und schlechten Lichtverhältnissen. :-)

Schaut euch doch mal entsprechende Veranstaltungen an - in Berlin ist sowas doch schnell zu finden. Leute, die eure Fantasien teilen, findet ihr dort en masse. Dann ist es doch nur noch ein kleiner Schritt, dort spannende Leute auszuwählen und für ein ähnliches Treffen im kleinen Rahmen zu begeistern. 

Geschrieben
Am 08/18/2017 at 20:48, schrieb Eisi751:

@Slippery kann mir das wirklich schwer vorstellen. Bin mir auch sicher, dass ich meinen Partner erfühlen könnte, auch wenn es ganz dunkel ist. Ich kenne seine Hände, seinen Bauch, seinen Po... usw.

Und seinen Schwanz zuletzt...

Geschrieben

Maskenparty´s haben etwas verruchtes/verbotenes. Darin liegt sicherlich der Reiz. Mit einer Maske fühlt man sich unerkannt und anonym und ist deshalb auch bereit, mehr zu machen und weiter zu gehen, als man sich im Vorfeld dachte. Die Stimmung ist in der Regel sehr erotisch geladen und man wird einfach hemmungsloser. meine Partnerin und ich waren des Öfteren zur "Nacht der Masken" und ich kann nur Jedem eine solche Nacht empfehlen, da es einfach mal mehr prickelt, als ein herkömmlicher Swingerclubbesuch. 

  • Gefällt mir 4
Wirzwei2006H
Geschrieben

Eine Maskenparty haben wir noch nicht erlebt, würde uns aber sehr interessieren.

Gib es so etwas auch in München?

Geschrieben

Meiner Meinung nach findet man sowas sehr schwer leider

Geschrieben
Am 18.8.2017 at 20:21, schrieb Eisi751:

Wie kann es sein, dass man seinen eigenen Partner, nur wegen ner Maske nicht erkennt? Also ich erkenne meinen sofort, auch wenn er nen Sack auf de Kopf hätte 😂. Sind das nicht eher Filmphantasien? 

Das gl ging mir auch gerade durch den kopf,wastut die maske,das man seinen eigenen partner nicht erkennt..son schwachsinn..

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Sicherlich eine reizvolle geschichte wenn man nicht so genau weiss wer da mit wem zu tun hat.

Ich glaube das da einige Hemmung abbauen können.

primer
Geschrieben

So lange das Gummi auf dem Schniedel gut sitzt, sind diese Events ganz lustig.

Leider verlieren aber manche Leute mit einer Maske ihren Verstand und ihre Hemmungen und wollen (heimlich) AO poppen... Das geht gar nicht und ist anstrengend.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Sex-Partys mit Masken .... da wären wir sofort dabei, uns bockt sowas schon lange, aber wir haben noch keine Gleichgesinnten gefunden .... Wobei unser Interesse bei Latexmasken liegt mit ausgeschnittenen Augen und Mundbereich .... Wir finden das sehr sexy und enorm verrucht ..... Und die Anonymität, denken wir, führt zu einer wunderbar geilen Hemmungslosigkeit bei allen Beteiligten ....

Das ist zum Beispiel auch unsere Erfahrung in Paare-Darkrooms oder SchwarzLichtRäumen .... einfach scharf, was da läuft .... Und mit Masken würden wir meinen, ist das auch so (!?)

  • Gefällt mir 1
Delphin18
Geschrieben
Am 18.8.2017 at 20:21, schrieb Eisi751:

Wie kann es sein, dass man seinen eigenen Partner, nur wegen ner Maske nicht erkennt? Also ich erkenne meinen sofort, auch wenn er nen Sack auf de Kopf hätte 😂. Sind das nicht eher Filmphantasien? 

Wir waren schon zweimal auf einer (kommerziellen) Maskenparty, bei der alle Männer den gleichen Umhang, einen schwarzen Anzug, ein weißes Hemd, eine schwarze Fliege, den gleichen Hut und die gleiche Maske trugen. Da war es für die Frauen anfangs nicht einfach zu erkennen, ob sie es mit dem eigenen oder einem fremden Mann zu tun hatten.

Romantica
Geschrieben

Wäre auch dabei, bitte mal melden wenn jemand nähere INfos hat, danke :)

Geschrieben
Am 18.8.2017 at 18:19, schrieb SlipperyWhenWet:

wir zwei haben großes Interesse an Gruppen- oder Maskensexparties im kleineren Rahmen, also nicht unbedingt kommerziell.

Privat bringt eine Maske keinen Spaß ... der Witz an der Sache ist ja den "anderen" nicht zu erkennen ... wenn sich vorher gemeinsam im Schlafzimmer umgezogen wird ist das ziemlich doof

umgekehrt ... auf großen Partys (ab 300 Leute) kennt man(n) eh keinen und dann machen Masken auch keinen Sinn

ich mag Party mit verbundene Augen ... wenn es gar nicht darauf an Kommt wie wer aussieht sondern nur "handgreifliche Maße" zählen

 

 

 

×