Jump to content

Wenn der Traum Realität wird....

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Da bist du wohl einer von wenigen die das Glück hatten. Hier sind doch 99 Prozent der Frauen sowie nur Fakes.

Geschrieben
vor 18 Stunden, schrieb Species_ll:

Da wäre ich vorsichtig. Könnte eine Falle sein. Die Frau hat ihren Eisprung!

Benutze Kondome!!!

 

vor 17 Stunden, schrieb Uckermärker:

Da bist du wohl einer von wenigen die das Glück hatten. Hier sind doch 99 Prozent der Frauen sowie nur Fakes.

Und 99% der Männer sind...

  • Gefällt mir 2
Rehagast
Geschrieben

Hallo.... mir ginges leider hier schon öfters andersrum....meine 15*4 wären real.. Frauen schreibt mich an... sorry aber bitte erst ab 50 ... wie beim Wein... lg wolfgang 55 Jahre und durchtrainiert

Hades638
Geschrieben
vor 3 Minuten, schrieb Uckermärker:

Da bist du wohl einer von wenigen die das Glück hatten. Hier sind doch 99 Prozent der Frauen sowie nur Fakes.

Die Prozentzahl wird recht hoch sein was Fake angeht . Aber du kannst hier auch Frauen treffen . 

  • Gefällt mir 3
Pastor2710
Geschrieben

Wenn es schlecht läuft wird es eine Erfahrung. ..mehr nicht. ...und Frau hat auch das Recht auf schnellen  Sex nicht nur wir Jungs. ...

  • Gefällt mir 1
Micha2786
Geschrieben

Bin schon einige Jahre hier aber eine Frau hat mich noch nie aus eigenem Antrieb angeschrieben. Ich habe schon so viele Nein Danke Antworten bekommen, dass ich manchmal glaube die Frauen hier sind alle ein Fake. Es macht richtig Spaß hier!

scorpiomania
Geschrieben

ich war leider noch nie in dieser situation, zumindest online im Netz. in einer geselligen Runde hat mich schon mal eine so spontan gefragt und da hab ich ja gesagt.....war nur einmalig aber schön und heftig.

Nitrobär
Geschrieben

Wie gut das ich ein 1%er  bin :clapping:

  • Gefällt mir 4
Geschrieben
vor 31 Minuten, schrieb WetteraukreisM1970:

Ich denke eine promiskuitive Kultur hat ganz wesentlich unter AIDS gelitten, sofern es sie gab. Ich kann mich noch gut erinnern wie in den 80ern die Debatte um Aids aufkam und die Angst regierte, ich war mitten in der Pubertät. Vermutlich hat sich davon die zarte Pflanze Empathie davon nicht mehr wirklich erholt.

Darum wissen also viele nicht dass es Kondome gibt 

Maltrik
Geschrieben

warum nicht...Frauen sind auch geil und sie dürfen es gerne äussern....hatte ich auch schon mal...

Wellness-Masseur
Geschrieben

Frauen dürfen das ! Ich bin des Öfteren ohne viel "Vorspiel-Gerede" angesprochen worden: " Ich möchte DIch gerne für das, was ich in der Ehe (Partnerschaft) nicht habe,- so diskret nebenbei !

Geschrieben (bearbeitet)

ich hätte auch kein interesse an jemanden der den finger auf die nase legt weil ich das so will, als nächstes fängt er dann zu krähen an weil ich das als beweis möchte ? wie langweilig.

" hey mach mal wie ein auto" ... " tuuuut...tuuuut " ^^^^

auf sowas springt man doch nur an wenn man notgeil ist und das waren diese männer wohl nicht.

bearbeitet von EwaWawlowa
Lausitz-Spreewald
Geschrieben

Ich bin Realist und weiß, das (mir) dieses vom Threadstarter (und in der ersten Antwort) beschriebene Szenario über so eine Seite wie diese hier nie passieren wird (das habe ich bisher nur bei zufälligen reale Begegnung erlebt (Tanzabend oder als Fahrer auf einer Party, wir waren uns auf Anhieb sympathisch).

Wenn es doch mal so kommen sollte, auch gut. Würde ich vielleicht auch nicht ablehnen - das behaupte ich jetzt zumindest mal. Ob es dann wirklich klappt, ohne das ich vorher kalte Füße kriege, weiß ich ja nicht. Vielleicht schreibt mich ja mal jetzt eine Frau an. ;) 

Bei Treffen über "normale" Dating-Seiten ohne rein sexuelle Hintergedanken gab es bisher keine Probleme, da geht's ganz locker ran. Da habe ich höchstens mal erlebt, das sie nicht erschienen ist.

HartaberherzlichSH
Geschrieben

Das ist eher ein Märchen als Realität. Hier sind so viele fakes unterwegs und immer wieder kommt den angeblichen Frauen oder Paaren etwas dazwischen. Oder die Realität sieht anders aus. Die Bilder haben nicht viel gemeinsam mit den Personen hinter dem Profil-Bildern. Habe mich nun schon 7 mal mit einzelnen Damen oder Paaren getroffen, aber nur 3 mal stimmten Bilder, Vorlieben und Vorstellungen mit der Realität über ein. Ich kann aber auch dieses ständige Gejammer von Allen nicht mehr hören, egal ob Frauen, Paare oder Männer...dass sie alle keine realen treffen Zustände bekommen, oder es noch nicht mal zu einer vernünftigen Konversation bringen. Ringe spiele gerne einige kommen direkt auf den Punkt, aber es muss halt passen, Text verlangen wie auch immer... einige wollen keine Bilder einige sofort... wenn es einfach wäre wird es doch auch schnell langweilig... es macht den gewissen Reitz aus... als jammert nicht und genierst das Leben... geht raus und Sprecht die Leute direkt an, verklemmt und verstecken war damals...stattdessen verstecken sich die meisten hinter solchen Profilen und kommen einfach im realen schon nicht klar...sehr schade...

Schrotti54
Geschrieben
vor 24 Minuten, schrieb MissSerioes:

Männer aber auch!!!!:crazy:

Du machst aber en guten Eindruck😉

Schrotti54
Geschrieben

Machst es ja richtig.!!

Sahne666
Geschrieben

Dein Profil ist fast jungfräulich, aber kennst schon jetzt zwei Frauen, die den schnellen Sex mit dir suchen? Daumen hoch, würde ich sagen.

brausetee
Geschrieben

Also ich würde mich mit den beiden treffen 😊

Schrotti54
Geschrieben

Welche beiden...??😯

Geschrieben

Die Phantasie schreibt natürlich die besten Drehbücher, aber ohne "Schauspieler" bleibt es ein inneres Drehbuch. Vor Jahren hab ich mal eine Anzeige aufgesetzt und es meldete sich eine Frau, die eine Affaire suchte. Da ich beinahe eher ungewollt "asketisch" lebte, war das schon sehr aufregend. Dennoch hab ich ein wenig Anlaufzeit gebraucht, um dabei entspannt genießen zu können. Die Damen wollen schon das volle Programm und auf keinen Fall viel weniger! Das sieht man ja auch an ihrem Auftritt im Net. Dann ist natürlich der Faktor da, das man sich noch unbekannt ist. Je mehr Sprüche die Herren losgetreten haben, umso mehr müssen sie dann ja auch beweisen, was nach hinten losgehen kann. Also, ...ich würde mal behaupten die Ursachen sind auf beiden Seiten zu finden. Wenn keiner zu dicke aufträgt und man mal einfach den Menschen dahinter sieht, entspannt ist, sollte eigentlich alles ein Genuss sein(Drehbuch in den Papierkorb). Niemand ist perfekt, deshalb ....nett sein!

BlueVelvet
Geschrieben

Schon seltsam, dass die Männer angeblich flüchten, wenn es darum geht den schnellen Sex zu bekommen. Mich als Frau schreiben hier sehr viele an ... davon sind mindestens, na, ich sage mal 80% auf schnellen Sex aus. Am besten noch heute Abend, grins. Den gibt es aber von meiner Seite aus nicht. Wenn ich dankend ablehne, dann werde ICH beschimpft ... als frigide bezeichnet ... werde darauf aufmerksam gemacht, das ich hier falsch bin ... was ich wohl meine wo ich hier wäre ... der Name Poppen sei ja schließlich Programm usw. usw. Dieses überwiegende Wollen und Denken "der Männer hier" regt mich auf und nun höre, bzw. lese ich deinen Beitrag, der ja genau das Gegenteil dessen beinhaltet, was ich hier erlebe. Auf die Kommentare zu deinem Beitrag bin ich jetzt echt mal gespannt PLayStation.

  • Gefällt mir 3
Geschrieben (bearbeitet)

Ich lasse das Zitieren, sonst wäre der Beitrag seitenlang.

  1. Ich träume nicht davon. Und ich suche auch keine Sextreffen. Egal wie oft hier Threads zum Thema kommen.
  2. Ich ignoriere die "Alles Fake hier eh"-Fraktion und verachte sie genauso wie die "Männer kneifen jedesmal"-Fraktion. Beides Verallgemeinerungen , die Unschuldige treffen. Von Männer und Frauen gegen Männer und Frauen. Kinderzirkus hoch zehn.
  3. Da es sich just vor knapp einer Stunde zugetragen hat, dass eine Frau (nön Ich verrate nicht wer) mir offenbarte, dass sie bereits mehrere Treffen hier hatte, obwohl sie regelmäßg rumjammert, sie würde keiner wollen und die Kerle kneifen dann doch (:confused:), bin ich leicht säuerlich wegen des Themas. Ernsthaft: da investiere ich viel von meiner (extrem) knappen Zeit, solche Frauen zu ermutigen, zu ermuntern und ihnen ein besseres Lebensgefühl zu geben. Wohlgemerkt ohne eine Gegenleistung zu verlangen, erwarten oder zu hinterfragen. Und dann sowas. Gibt es da jetzt wirklich Frauen, die nicht verstehen können, wenn ich darüber dann sauer bin? Ich spreche gar nicht erst von der Tatsache, dass es bei mir wesentlich länger her ist, als ein paar Wochen...
  4. Womit wir beim Thema wären. Ich pfeife auf dieses "Oh, man wird doch wohl mal als Mann/Frau dürfen, wenn man muss" - Ja, schon klar. Und? Genauso wie fremdgehen. Jeder trifft eigene Entscheidungen. Natürlich können Frauen genauso wie Männer die Partner beliebig, von mir aus auch gerne täglich wechseln. Ich behalte mir dennoch das Recht vor, diesen Lebenswandel nicht zu teilen. Und offen formuliert: Frauen, die so beliebig sind - das habe ich hier oft genug offen und transparent gesagt - würden bei mir nicht im Bett landen. Und ja, ich unterstelle Beliebigkeit bei Menschen (geschlechtsunabhängig), die bei jedem kleinsten Jucken sich sofort an einer anderen Person im Bett kratzen müssen. Steinigt mich für meine Meinung, sie bleibt da wo sie ist.
  5. Mir ist schon klar, dass ich durchaus auch sowas machen könnten. Und ja, ich bin durchaus arrogant genug zu behaupten, dass ich dabei durchaus erfolgreich sein könnte. Wobei "Erfolg" ja relativ ist und für mich nur dadurch messbar wäre, wenn ich dann von diesem "spontanen Sex" auch was hätte. Nehme ich aber nicht an, die Frau die mich vom Gegenteil überzeugen könnte, ist mir noch nicht begegnet. Ebenso wie mir auch auffällt, dass Frauen aus der Umgebung sich wiederholt "erstmalig" (Hallo VIP/Premium... Ich sehe alles ;) ) auf mein Profil verirren. Was genau hofft man da zu finden beim x-ten Besuch? Das ich plötzlich schreibe: "Jawohl Mädels, kommt und schwärmt auf meinen Schwanz!"? Versucht doch selber, mich von euch zu überzeugen. Das wäre effektiver als die Scheinbesuche...
  6. Nein, Angst hätte ich nicht vor einer Frau, die "weiß was sie will" - was eine dämliche Aussage ist, Mann oder Frau. Natürlich "will" man dann Sex, ggf. auf diese oder jene Art. Aber "unwissentlich" hat allgemein noch kein Erwachsener Sex gehabt. Ich sehe hinter diesem Satz immer eine besonders unsichere Person, die sich mit Worten bekräftigen will...
  7. Ungeachtet von (6.) wäre dann noch die Frage, wie ich darauf reagieren würde. Keine Ahnung. Aber wenn ich den Eindruck hätte, da ist eine Frau, die im Verlauf der letzten Wochen mehr Partner im Bett als Socken am Fuß hatte... nein, danke. Bleibt dabei. Was es schwierig macht darüber zu reden, denn wie oft schreiben einen die schüchternen Mauerblümchen an? :clapping:
  8. Insofern brauche ich solche Träume nicht und ebensowenig den tausendsten Vergleich zwischen den Geschlechtern. Heute ist mir eindrucksvoll bewiesen worden, wie schnell Frauen etwas finden. Hey, da freue ich mich ehrlich für sie! Beneiden muss ich sie auch nicht, es ist ja meine Wahl, nicht von mir ausgehend zu suchen. Aber diese ständigen Debatten am Rande, wie gemein Männer doch sein und wie sehr sie kneifen etc. - also ich würde es nicht. Wenn ich mich verabrede, halte ich das auch ein. Immer. Aber schön, jetzt habe ich wohl einmal auch rumgejammert. Kommt selten vor. Aber jeder, der es liest, kann mal hinterfragen, ob hinter diesen Worten nicht doch etwas steckt. So wie meist bei mir. Warum sonst schreiben mich Frauen an? Übrigens: Mehr als 2x in Tausend Jahren. Wer ein angenehmer Gesprächspartner ist, hat diese Probleme hier ohnehin nicht. Ich hatte sie nie, von Anfang an nicht. Nur mal so am Rande erwähnt. Und damit komme ich gut zurecht, denn Frauen die sich unterhalten wollen, können mich anschreiben. Ist wirklich so einfach, wie es klingt. Und alles andere: Bringt die Zeit. So. Schönen Sonntag euch. Ich esse jetzt meinen Kuchen auf. :coffee_happy:
bearbeitet von funTimeDD
Korrektur
  • Gefällt mir 2
×