Jump to content
HHerin25

Schwanger....attraktiv oder nicht?

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hallo Ihrs,

also, ich bin im 5. Monat schwanger, rollig wie sonst was und habe das Prob, dass mein Mann mich irgendwie anscheinend gar nicht mehr attraktiv findet....
Wie war/ ist das bei euch?
@ die Frauen: Habt Ihr Lust auf Sex gehabt in der Schwangerschaft und wie hats mit dem Partner geklappt?
@ die Männer: Habt Ihr auch son Prob gehabt, als Eure Frau schwanger war, mit Ihr zu schlafen und was geht Euch da im Koppe rum????

So, nu bin ich auf Eure Erfahrungen gespannt.
LG,
Die Hamburgerin


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Schlüppadieb
Geschrieben

Für mich hatte sich durch die Tatsache der Schwangerschaft an meiner Lust nichts geändert. Ich fand es sogar in gewisser Beziehung besonders erotisch, da der wachsende Bauch und das Größer werden der Brüste mich eher stimmulierten.

Mit dem Wissen, was da im Bauch wächst, könnte ich auch nicht behaupten, das meine Frau durch den Bauch an Attraktivität verloren hätte.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Hallo!


Mit dem Wissen, was da im Bauch wächst, könnte ich auch nicht behaupten, das meine Frau durch den Bauch an Attraktivität verloren hätte.


Sehe ich genau so! Also ich fand das einfach toll!
Tom


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

auch ich sehe es so. habe die zeit genossen, denn danach ließ es bei meiner frau nach lust zu haben, leider bis heute. also nutzt die zeit denn was danach kommt weiss keiner.

thomas


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Das Problem mit dem keine Lust mehr nach der Schwangerschaft zu haben liegt eher daran, dass entweder der Mann oder aber die Frau sich selber nicht mehr sexy gnug finden.

Ich dachte auch zuerst die Schwangerschaften hätten bei mir irgendwas kaputt gemacht, weil ich null Bock auf meinen Mann hatte.
Jetzt nach der Trennung und mit neuen Partner kann ich nicht genug Sex bekommen.

Ich fand mich in der Schwangerschaft schon sexy aber jeder Mann empfindet das anders.

Darling


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Also ich bin zwar noch nicht in der Situation gewesen, aber ich denke es gibt Männer die dabei irgendwie Hemmungen haben weil im Leib der Frau ja ihr Nachwuchs heran reift. Aber ist sicher nicht die Regel.

Ich finde eine Schwangere Frau kann sehr erotisch sein.

Und ein lieber Gruß ins schöne Hamburg, das ich auch unbedingt mal wieder besuchen muss, wenn mein Schwesterlein nach Weihnachten wieder dort ist.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Vielleicht solltest du deinen Mann einfach mal mit zur Vorsorge-Untersuchung nehmen und da die "Unbedenklichkeit von Sex während der Schwangerschaft" vom Arzt bestätigen lassen

Bei uns war es genau andersherum: mein Mann fand mich sehr erotisch - und ich konnte Berührungen nicht mehr ertragen... (und da ich während der Schwangerschaften auch immer locker ca. 30 kg zugenommen habe, fand ich mich auch alles andere als erotisch....)
Das hatte dann auch mit der Entbindung kein Ende, sondern war das erste Jahr danach dann eigentlich noch "schlimmer" ... mir reichte der Körperkontakt mit dem Kind - ich war einfach froh, wenn ich mal meine Ruhe hatte und niemand was von mir wollte. (Da wir 3 Kinder im Abstand von je 2,5 Jahren bekommen haben, kann man die mehr oder weniger abstinente Zeit jetzt locker mal hochrechnen *fg*)

Aber seit niemand mehr den ganzen Tag an meinem Rockzipfel hängt und auch mal wieder Zeit für mich und meinen Mann habe, ist der Sex dafür wohl besser als je zuvor

Vom Thema abgekommen? Naja... nur ein bischen *gg*


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Eine gewisse Hemmschwelle mag es gelegentlich geben, wenn Mann befürchtet, dem Kinde zu schaden. Darüber muss man reden, dass dem nicht so ist.

Mach Deinem Manne klar: Kinder lieben es, geschaukelt zu werden, auch schon vor der Geburt. Dem Kind geht es gut, wenn es der Mutter gut geht. Das ist die Grundregel im Umgang mit Schwangeren.

Ich sehe im Poppen meiner schwangeren Frau eine positive Bestätigung der Schwangerschaft, ein nachträgliches, zusätzliches Bekenntnis zu der gewollten Schwangerschaft.

Der dicke Bauch, das ist etwas, auf das ein werdender Vater stolz sein kann und sollte. Das ist nicht unattraktiv es ist wunderbar. Im Wortsinne ein Wunder, das man gemeinsam erlebt und auskostet.

Ich habe auch schon gehört, dass andere Männer anders empfinden, aber richtig verstehen kann ich das nicht.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Vielleicht solltest du deinen Mann einfach mal mit zur Vorsorge-Untersuchung nehmen und da die "Unbedenklichkeit von Sex während der Schwangerschaft" vom Arzt bestätigen lassen



Hallo MonaLisa,

mein Mann war bisher bei fast jeder Untersuchung dabei, zumindest beim Ultraschall und den Gesprächen....
Und erklärt hab ich ihm das auch, das das Kind nich mehr vom Sex mitbekommt, wie wenn die Mama Treppen steigt.
Er meint ja immer, er sei müde....aber mal ehrlich....zu müde, um seine Frau zu lieben???
Ich halte das für eine Ausrede und versuche herauszufinden, was wirklich dahinter steckt. Deshalb auch hier die Nachfrage...

Aber anscheinend bin ich wohl ein Einzelfall, dass ich als Schwangere so ne starke Libodo habe...vielleicht überfordere ich ihn einfach....whatever....

Ich freu mich über jede weitere Erfahrung von Euch, die ich hier lesen kann.
LG,

HHerin25


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
andy452
Geschrieben

@HHerin25: Aber anscheinend bin ich wohl ein Einzelfall, dass ich als Schwangere so ne starke Libodo habe...vielleicht überfordere ich ihn einfach....whatever....

Nein, du bist kein Einzelfall, viele Frauen haben während der Schwangerschaft, besonders viel Lust auf Sex.
Ich finde schwangere Frauen auch besonders reizvoll, aber manche Männer sind einfach gehemmt, da sie die Veränderungen auch im Verhalten, einfach nicht nachvollziehen können.

LG Andy


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Hallo,

hatte leider noch nie das glück , ein schwangeres mädchen o. frau in deiner Situation in meiner bisherigen laufbahn zu erleben,
aber in meinen träumen und wünschen kann ich mir nichts erotischer vorstellen einen schwangeren mädchen meine ganze aufmerksamkeit und natürlich ihren wachsenden bäuchlein meine ganze aufmercksamkeit zu schenken.

hoffe das du das für dich erleben darfst,
tritt ihn in den hintern und sag was du magst

mfg

hebat


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Ich habe seinerzeit immer gern mit ihr geschlafen als sie schwanger war und ihr hat es auch Spaß gemacht.
Geniesst es beide solang es geht, denn wenn das (die) Baby (-s) erstmal da ist (sind) sieht das erstmal anders aus !!


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Hallo HHerin25!

Also für mich gibt es, ehrlich gesagt, kaum etwas, was ich ebenso erotisch finde, wie eine Schwangerschaft!

..nur als kleine Aufmunterung
..und alles Gute!

Frohe Weihnachten, wünscht der Nacktputzer


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
mombo
Geschrieben

Ich träume vom Sex mit einer schwangeren Frau. Schöneres kann ich mir kaum vorstellen.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Hallo !

Also ich habe die Erfahrung gemacht, daß wir Männer uns in diesem moment viel mehr Schwanger fühlen als ihr Frauen eigentlich seid. ;-)

Die Sorge dem Kind könnte beim Sex etwas passieren, die Gedanken an die Zukunft - wird das Kind gesund geboren usw.

Persönlich muss ich sagen, finde ich schwangere Frauen besonders erotisch, den mit dem wachsen von Bauch und Busen wächst auch die Lust diese Erotik zu erleben, fühlen und zu schmecken.

Auch nach der Geburt, wenn Du stillst, strahlst Du für viele Männer einen starken Reiz aus, da wir Männer ja nun mal Busenfixiert sind und der Gedanke an diesem Brüsten zu saugen, die Milch zu schmecken, Lässt vielen das Blut in die Lenden steigen

Lg Lars

PS. Ich würde Dich auch sehr gerne real kennenlernen aus genau dieser Leidenschaft heraus


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
dilldappe
Geschrieben

hallo,

ja genossen hab ich das als meine frau schwanger war leider is die zweite schwangerschaft auch schon wieder vier jahre her und ne nächste gibbet net mehr.
ich würde gern nochmal mit ner schwangeren sex haben wollen .

lg dilldappe


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
hot25
Geschrieben

ich bin jetzt im 4. Monat schwanger und ich muss sagen, habe echt viel mehr Lust auf Sex als vor der Schwangerschaft...

Mein Menne freut sich natürlich drüber! Er sagt, dass er mich sehr sexy findet und es echt schön findet wenn der Bauch wächst!

Ich würde vorschlagen, mal in aller Ruhe mit deinem Mann drüber zu reden. Nicht zwischen Tür und Angel, sondern sich mal richtig Zeit für ein Gespräch nehmen. Und dann wirst du hören was für ein Problem er hat!


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Also ich muß sagen, dass ich schwangere Frauen sehr attraktiv finde und gerne mal Sex mit einer Hochschwangeren hätte....leider durfte ich bei meiner Süßen während der Schwangerschaft aus gesundheitlichen Gründen nicht ran, obwohl wir es Beide gerne gewollt hätten. Vielleicht findet sich ja mal eine Schwangere die Lust auf mich hat.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
andre12345
Geschrieben

Ne schwangere Frau ist etwas sehr erotisches.Das macht einen doch richtig heiß.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
zoolanderNbg
Geschrieben

O.K. dann bin ich jetzt mal der einzige der einen kleinen Kritikpunkt bringt:
Es gibt solche und solche schwangeren Frauen, viele lassen sich einfach gehn, fettige Haare, schlampiges äusseres und ungepflegt.Schaut doch einfach mal in die Stadt.
Versteht mich nicht falsch, aber das ist meiner Meinung nach die Mehrheit der Schwangeren.
Solange das genannte aber nicht zutrifft gibt es keinen Grund, schwangere nicht attraktiv zu finden


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

also erlich gesagt finde ich schwangerefrauen sehr sexy!!!

warum sollte das so nicht sein??


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

also ich hatte in meiner zeit, wo ich im sexshop war, einen jungen kerl (20), seine frau war das zweite mal schwanger und er meinte er fänd das unattraktiv und will mit ihr keinen sex mehr haben. er liebt sie schon noch, aber er kann halt nicht, da schwangere frauen halt nicht zu seinen vorlieben gehören.

da er aber ständig geil sei holt er sich lieber lektüre und besorgt es sich selbst - besser als zu einer prof. zu gehen...

nunja, das war dann auch schon die einzige erfahrung die ich hatte, die in diese richtung geht. allerdings habe ich in dem laden auch gelernt daß schwangere frauen ein fetisch sind, unzählige filmchen mit der thematik... aber es gibt halt solche und solche.

daß dein kerl nicht mit dir schlafen will hat nichts damit zu tun daß er dich unattraktiv findet, denke ich. es wird sicherlich nur die unsicherheit sein, angst sich auf dich zu legen und dabei das baby zu verletzen... reiterstellung könntet ihr mal probieren, dabei kann er ja liegen bleiben wenn er müde ist...

kann allerdings auch sein daß eine schwangere frau halt auch nicht zu seinen vorlieben gehört - aber wie gesagt, seine liebe zu dir hat in diesem falle nichts damit zu tun, er wird dich nach wie vor lieben. man sollte sowieso öfter liebe und sex trennen. man kann ja auch durchaus sex haben ohne zu lieben und umgekehrt...

ehm, ich schweife ab... sorry...

hat eigentlich wer begriffen was ich sagen wollte? ich weiß es nämlich nicht mehr *amkopfkratz


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
DrTutdasNot
Geschrieben

N'Abend,

ich unterstelle mal das ist Euer erstes Kind und auch das erste bei Deinem Mann.

Für einen Mann stellt eine schwangere Partnerin sicher eine ganz neue Art der Herausforderung dar - sei es die Launenhaftigkeit der Frau die sich durch die Veränderung des Hormonspiegels einstellt oder die doch relativ schnell ablaufende körperliche Veränderung der Frau.
Auch werden wohl viele Frauen völlig unbewusst ihr Verhalten mit Beginn einer Schwangerschaft nach aussen verändern - zuerst fällt dies natürlich auf den eigenen Partner zurück und der reagiert darauf dann entsprechend. Ich kann mir gut vorstellen, dass es für viele Männer ein sehr entscheidender Eckpfeiler ihres Lebens ist wenn das erste Kind gezeugt wurde, und es dauert dann sicher bei manchem länger sich damit abzufinden dass sich nun vieles im Leben ändern wird und muss. Ein solcher Lebensabschnitt kann nicht von einem Tag auf den anderen verarbeitet werden - die muss nichts negatives bedeuten...
Ich schätze mal das Männer die während der Schwangerschaft der Frau plötzlich keine Lust mehr verspüren noch zu sehr mit der eigenen mentalen Verarbeitung des Geschehens beschäftigt sind.

So wie sich durchaus ein liebevoller und fürsorglicher werdender Vater durch die bloße Anwesenheit bei der Geburt plötzlich angewidert von seinem eigenen Kind zeigen kann, so kann dann sicher auch die mentale verarbeitung des "Vaterwerdens" vor der Geburt einen Mann unerwartet verändern.
Ich glaube niemand kann über sich selber voraussagen wie er in der Situation sexuell reagieren wird.

Für mich persönlich gibt es NICHTS erotischeres als eine wohlgerundete schwangere Frau - trotzdem würde ich meine Hand nicht ins Feuer legen und behaupten, dass ich, wenn meine Partnerin ein Kind von mir erwarten würde, mehrmals täglich über sie herfalle

Viele Grüße vom Doc


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
MellerMann
Geschrieben

Also ich finde Schwangere Frauen sehr erregend mit ihrem Bäuchlein
Obwohl ich sagen muss das es schon ein komisches gefühl im Kopf ist wenn man weis das da das eigene Kind drinne ist.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
sandrosex
Geschrieben

Ich könnte mir auch vorstellen das er einfach Angst hat dem Kind irgendwie zu schaden oder spürbar irgendwo anzustoßen. Ich glaube das letztere wäre bei mir der Fall und es würde mich wahrscheinlich auch etwas Überwindung kosten.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
×