Jump to content
WilderEisbaer

Habe ein Problem, bitte Helft mir

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Ich bin 26 Jahre komme aus Frankfurt, habe eine Freundin die aber Sexuell verklemmt ist (aber ich liebe sie totall). Ich bin eher Sexuell offen und muss vieles mal ausprobieren. Aber ich habe ein Problem, jedes mal wenn es Ernst wird und mich ein Paar einläd, bekomme ich Herzklopfen und traue mich dann nicht, kann mir jemand da Helfen? Ich möchte halt gerne mal einen 3er haben und suche das hier, evtl. würde ich mal Bi probieren aber das ich so ein gedanke, weis nicht ob ich das Real kann.
Bitte helft mir

Danke
Andreas


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Mmmm. Das kenne ich. Ist bei mir ganz ähnlich. Meine Freundin ist zwar nicht total verklemmt, aber auf einen Dreier würde sie sich nie einlassen (zumindest sagt sie das). Seid der Ansage von Ihr hab ich sie nicht mehr drauf angesprochen.
Du mußt Dich halt für Dich entscheiden, ob Du lieber treu sein möchtest (was wohl bei den meißten die größte Hemmschwelle ist, vorallem wenn man wirklich liebt) oder aber Deine Phantasie ausleben, falls sie Dir so wichtig ist, daß Du nicht drauf verzichten willst.
Was Du auf keinen Fall tun solltest, ist Deine Freundin irgendwie unter Druck zu setzen, so daß Sie nachher etwas tut, was Sie eigentlich gar nicht will.

Generell glaube ich, daß keiner eine solche Bierarschruhe hat, daß er vor dem ersten Dreier kein Muffensausen hat.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Bluesoul
Geschrieben

du sagst, du liebst sie, suchst aber ein sexuelles abenteuer, bzw. den kick!

wäre es nicht reizvoller und spannender, deine freundin zu "überzeugen"??

Ich finde auch die aussage "sie ist verklemmt", naja, eigenwillig... wenn sie sex anders empfindet als du, solltest du dich nicht abwenden oder umorientieren... es wird seinen grund haben, dass sie zurückhaltend ist.. schonmal nachgefragt?

du begibst dich auf gefährliches glatteis... pass auf, dass du nicht mit gefühlen spielst!


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

hallo, jemand "zwangs"überzeugen will ich niemand, ich möchte ja auch nicht das mich jemand zu etwas überredet was ich net will. "verklemmt" war etwas übertrieben, aber ich mag halt kein sex außerhalb des schlafzimmer und wo jemand es sehen könnte.
da bin aber froh das auch andere so aufgeregt sind beim 3er


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
griselda
Geschrieben

Frage Dich, ob es Dir das wert ist, und zwar sehr ernsthaft.

Betrug lässt sich nur in seltenen Fällen wieder vergessen und vergeben...


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

geh kleine schritte: probiere mit deiner freundin. entklemme sie UND dich, denn du bist -so scheint es - auch ein wenig gehemmt. ...


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

ich schliesse mich meinem vorredner an. kleine schritte gehen ist das beste. man muß es ja nicht übers knie brechen und sofort nen dreier machen. mit kleinen schritten kommt man auch ans ziel. gib euch ein wenig zeit dafür. irgendwann wird auch sie mit der thematik ein wenig lockerer umgehen, denke ich. aber was weiß ich schon von frauen? *g


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

hallo, was verstehst du unter kleinen schritten?


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

fang sanft, feinfühlig und vorsichtig mit EINER sache an, die du und deine freundin vorher noch nie zusammen gespielt haben. UND von der du glaubst, dass sie es mag. schaue, wie sie reagiert. breche ab, wenn sie nicht weiter möchte. erwarte nichts. dirigiere die situation mit höchstem feingefühl und mit dem wissen, dass nicht sein muss aber alles sein kann. wenn nicht jetzt, dann vielleicht das nächste mal!

und liebe sie weiter, von ganzem herzen!


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Ich finde es ist der denkbar schlechteste Weg zu sagen "meine Freundin ist verklemmt und deshalb such ich mir den Kick halt woanders" .... frei übersetzt

Versuch doch ihre Neugier zu wecken phantasiert zusammen ... arbeitet an eurem Vertrauensverhältnis. Geht kleine Schritte ... gemeinsam ... ihr habt keinen Zeitdruck ... im Zweifelsfall habt ihr ein ganzes Leben

Einmal reden und dann aufgeben und sich den Spaß woanders suchen zählt nicht .... da riskierst du am Ende im schlechtesten Fall nur deine Beziehung.

Meld dich doch einfach mal mit ihr zusammen hier an ... glaub mir hier wird man neugierig und Frauen sind neugierig *gg*

Liebe Grüße
Sumse


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

recht hat sumse!


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Also ich muß ganz ehrlich sagen ich kann den Threadstarter schon verstehen..... dieses ganze Gerede mit dem Überzeugen und Dirigieren...klingt in der Theorie sehr schön funktioniert in der Realität aber nur bei Leuten die solche Gelüste schon von sich aus haben und du lediglich den letzten Anstoß gibst...... ich hatte das bei einer Ex-Freundin über 1-2 Jahre mal versucht mich langsam an einige für sie ausgefallenere Sachen ranzutasten.....( Oral/Analsex, Spielzeug etc....) das Ende vom Lied war, daß sie obwohl ich nicht gedrängelt habe nur meinte, wenn sie mir mit normalem Sex und Stellungswechsel nicht reiche wäre ich doch wohl etwas pervers.... dieses ganze komische Zeug sei nur was für Kranke und das hätte ich ja wohl nicht nötig... hmmmm...... da gab es nichts zu überzeugen und glaubt mir ich kann sehr geduldig und auch sehr überzeugend sein Das sich hier Gleichgesinnte treffen ist klar..... aber im Real Life kann man damit ziemlich auf die Schnauze fliegen..... wenn man jemanden liebt akzeptiert/ liebt man ihn so wie er ist weil er so ist..... leider Und was die Frage des Threadstarters angeht ... hey ... bei sowas ist bestimmt jeder erstmal nervös.... wär ich bestimmt auch....... wenns soweit ist lern die Leute halt erstmal so kennen...einfach ein paar mal zusammen ausgehn.. dann wirds bestimmt leichter ..... und der "Leistungsdruck" fällt weg ...


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben (bearbeitet)

tja littledevil - auch das kann passieren. und da ist nun gar nichts dabei. wenn frau oder mann noch nicht soweit ist, dann geht eben nur blümchensex. der ist auch sehr schön und erfüllend!
du solltest deine ex in zehn jahren nochmal fragen, ob sie etwas von dem jetzt macht, was sie damals partout nicht machen wollte ... du wirst überrascht sein.
sex ist eine sache der erfahrungen, der lust. der partner, der chemie... der liebe.
z.b. hatte ich eine freundin, die mir immer orgasmen vorspielte (und ich hab' das NICHT gemerkt erst als sie es mir sagte). sie spielte, weil ihr peinlich war, dass sie angeblich keinen bekam.
das problem war aber: ich war nicht der richtige mann, der ihr lust bereiten konnte (auch das kann passieren). mit ihrem ehemann ein paar jahre später hatte sie wundervolle orgasmen. hier stimmte also die chemie nicht. ausserdem war ich damals auch noch sehr unerfahren...
und - wie der wildeeisbär - auch ein wenig "schüchtern".
deine oder meine erfahrungen haben aber rein gar nichts zu sagen, littledevil. denn - gottseidank - unterscheiden wir menschen uns sehr. so kann es sein, dass der wildereisbär nur ein bisschen geduld haben muss und dann klappts mit seinem dreier. oder aber er sagt sich, die liebe zu meiner freundin ist wichtiger... und der sex ist toll. oder oder oder ....
kleine schritte halt!


bearbeitet von berlinxs

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Du (WilderEisbaer) hast Deine Frau nicht verdient.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

mhh, danke für eure tips und ratschläge, ich werde es mit der zeit und der geduld probieren, das ich glaub ich das beste. vielleicht ergibt sich ja mal was.

gruß andreas


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

@berlin..... keine Einwände sehe ich genauso.... probieren sollte er es auf jeden Fall.... ich fand nur bei einigen kam es so rüber als könne man Leute immer zu allem hinführen... da wollte ich widersprechen
@Peter.... den Kommentar finde ich weder konstruktiv noch hilfreich..... ist meiner Ansicht nach sehr destruktiv und daher überflüssig.....

@Threadstarter : Viel Erfolg


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

und TE....haste dein "problem" von damals durch die hilfe von poppen.de denn nun gelöst gehabt??


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
0815Erwin
Geschrieben

Der TE war vor 1/2 Jahr das letzte mal hier online, was immer das auch heißen mag.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

vllt. hatter det thema aboniert..und kimmt nue wieder öfter - nue nimm mir mal nicht die hoffnung...auf positive antworten von den janzen hilfesuchenden hier, bei einem hats ja schliesslich innerhalb von nicht mal 24h zum erfolg geführt


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
jeano2
Geschrieben

evtl hat er sein login vergessen


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

denn hilft doch unser support weiter, und den erreicht man ja auch von aussen..oder..manne seid ihr negativ eingestellt...........


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
jeano2
Geschrieben

ich sags mal so. Wer poppen.de ein halbes Jahr lang nicht besucht, IST DRÜBER WEG!


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

also du meinst, ihm konnte geholfen werden...nun, das ist doch was


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
jeano2
Geschrieben

schon möglich... nachm Happyend wird eben abjeblendt.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Happyend wird eben abjeblendt.


du weisst schon....dass das gedicht..........dann erst anfängt....


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
×