Jump to content

Was trägt man(n) drunter?

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Durch meine Expartnerin, sie war sehr BDSM-interessiert, bin auch ein wenig mit dieser Welt in Berührung gekommen. Wir wollten auch die Eine oder Andere Party besuchen, leider ist es aus verschiedenen Gründen nicht dazu gekommen. Im Vorfeld hatten wir uns aber auch passende Kleidung gekauft. Unter anderem habe ich mir eine Lederhose gekauft und ein passendes Oberteil in schwarz.  

Nun möchte ich demnächst mal alleine verschiedene Clubs oder Parties aus dem Bereich BDSM besuchen um meinen Platz in dieser Szene zu finden. Meine eigentliche Frage ist, was trägt man(n) drunter, unter der Lederhose? Sie ist extrem hochwertig,von Mister B und sitzt richtig gut. 

Ich freue mich über hilfreiche Antworten und Tips . ****

 

Gruß Linus

 

Nitrobär
Geschrieben

Das was Dir drunter gefällt , worin Du Dich gleichzeitig wohl fühlst ,

ausser es wird Dir vorgeschrieben :coffee_happy:

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Vielleicht habe ich es falsch formuliert. Was wären Eure Empfehlungen?

  • Gefällt mir 1
allkauf
Geschrieben

Ich trage unter meiner lederhose oder rock zu fetisch partys nie was außer meinem cockrinf und piercing

  • Gefällt mir 3
Geschrieben
vor 3 Minuten, schrieb allkauf:

Ich trage unter meiner lederhose oder rock zu fetisch partys nie was außer meinem cockrinf und piercing

Daran hatte ich auch schon gedacht, aber ich weiß nicht ob ich mich das am Anfang traue. 

Nitrobär
Geschrieben

Antwort bleibt gleich .

 

allkauf
Geschrieben
Gerade eben, schrieb LinusDO:

Daran hatte ich auch schon gedacht, aber ich weiß nicht ob ich mich das am Anfang traue. 

Nur mut ist absolut ok 

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Normale Unterhose in schwarz. Falls du sie mal ausziehst nicht zu oll.

  • Gefällt mir 2
SpankHank
Geschrieben

Auf welcher Seite soll denn dein Platz sein?

bigmama1307
Geschrieben

Nichts drunter 😉

  • Gefällt mir 3
GrossGross67
Geschrieben

Ei ja, nix.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben (bearbeitet)

Interessante Frage, kommt drauf an welche Rolle du einnimst. Ganz ohne wäre mir zu gewagt. Ev später wenn du Bekanntschaften geschlossen hast . Aber anfaenglich das was mir gefaellt . Du kaannst auch mit deiner Kleidung , dein fetisch zum Ausdruck bringen devot oder dominant . Als dominanter Mann wuerde ich auf jeden Fall ein sexy ,aber nicht zu extrem , Slip anziehen ..ist eine normale Leder Hose oder chaps ,welche vorne und hinten offen sind .Beim 2 Fall einen mit nieten besetzten lederslip. 

bearbeitet von avatar997
  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Nix was sonst😂

Geschrieben
vor 39 Minuten, schrieb SpankHank:

Auf welcher Seite soll denn dein Platz sein?

Meine Seite suche ich eigentlich noch. Aber sagen wir es mal so, ich lasse mich lieber führen. Ich mag es aber auch in einem gegenseitigen Wechsel bei einem Spiel bzw. Sex. 

Geschrieben
vor 17 Minuten, schrieb avatar997:

Interessante Frage, kommt drauf an welche Rolle du einnimst. Ganz ohne wäre mir zu gewagt. Ev später wenn du Bekanntschaften geschlossen hast . Aber anfaenglich das was mir gefaellt . Du kaannst auch mit deiner Kleidung , dein fetisch zum Ausdruck bringen devot oder dominant . Als dominanter Mann wuerde ich auf jeden Fall ein sexy ,aber nicht zu extrem , Slip anziehen ..ist eine normale Leder Hose oder chaps ,welche vorne und hinten offen sind .Beim 2 Fall einen mit nieten besetzten lederslip. 

Normale Hose im 5-Pocket-Stil. 

Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb LinusDO:

Meine Seite suche ich eigentlich noch. Aber sagen wir es mal so, ich lasse mich lieber führen. Ich mag es aber auch in einem gegenseitigen Wechsel bei einem Spiel bzw. Sex. 

Dann normalen Slip ,schwarz retro look ,und dezent was das obergeil angeht. Bin von mir ausgegangen ...bin eher der fuehrende part. Auf jeden Fall wuensche ich dir viel spass :whipping:

  • Gefällt mir 1
BerlinerMaedchen
Geschrieben

Soweit ich weiß,gibt es für Partys in BDSM Clubs eine Kleiderordnung. Aber ob das für Unterwäsche gilt? Kein Plan... Trage doch einfach das, wo du dich wohlfühlst.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Ich habe mich wohl etwas kompliziert ausgedrückt. Was trägt sich angenehm unter einer Lederhose und sieht dabei vielleicht noch ganz nett aus?

  • Gefällt mir 3
SMFee
Geschrieben

Na einfach ein paar schwarze Unterhosen ist nix anderes wie ne Jeans so ne Lederhose

Geschrieben
vor 29 Minuten, schrieb SMFee:

Na einfach ein paar schwarze Unterhosen ist nix anderes wie ne Jeans so ne Lederhose

Danke. Du bist eine große Hilfe. Behalte doch einfach Deine Tips für Dich und lies woanders weiter. 

SMFee
Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb LinusDO:

Danke. Du bist eine große Hilfe. Behalte doch einfach Deine Tips für Dich und lies woanders weiter. 

gehtś noch was soll der Ton ??? Du fragst hier etwas und bekommst eine Antwort und beleidigst mich dann .... ich hatte schon Lederhosen an da hast du noch im Sandkasten gespielt um mal in deinem Niveau zu Antworten .

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
vor 13 Minuten, schrieb SMFee:

gehtś noch was soll der Ton ??? Du fragst hier etwas und bekommst eine Antwort und beleidigst mich dann .... ich hatte schon Lederhosen an da hast du noch im Sandkasten gespielt um mal in deinem Niveau zu Antworten .

Welcher Ton? Ich habe lediglich gesagt, Du sollst woanders weiterlesen. Hilfreich war Dein Tip nun wirklich nicht. Wenn Dich das beleidigt bist Du wohl er ein Sensibelchen, als dominant. Aber da wir nur vier Jahre auseinanderliegen, haben wir im Sandkasten ja nicht weit ausseinander gesessen. Ich fand die Lederhose stand Dir aber nicht. 

×