Jump to content
Devotin9

Eure Meinung zur Telepathie

Empfohlener Beitrag

lacerations
Geschrieben

ich glaube eher, dass externe faktoren dafür verantwortlich sind, deren du dir aber nicht bewusst bist. vielleicht läuft gerade ein film im tv, den ihr mal zusammen gesehen habt. er denkt an dich, du an ihn, er schreibt dir...und schon fühlt es sich für dich an, als sei da eine wie auch immer geartete "übernatürliche" bindung vorhanden

  • Gefällt mir 3
Geschrieben

Wenn du dich bereit fühlst würde ich ein Gespräch suchen. Anscheinend hast du den Gedanken bezüglich einer 2ten Chance. Mache das wobei dir wohl ist.Denk darüber nach.Überstürze nur nichts

  • Gefällt mir 3
Geschrieben

Ich sehe, da etwas anderes weder Telepathie noch das was lacerations geschrieben hat

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Es gibt viel mehr zwischen Himmel und Erde als das was die meisten Menschen glauben. ;)

  • Gefällt mir 5
Geschrieben

Hast du dich schon mal mit dem Thema Dualseelen / Zwillingsseelen beschäftigt?

  • Gefällt mir 1
JaaNee
Geschrieben

 

Ich sehe das genau so wie @lacerations...

1 Jahr ist nicht lange her, Du trägst sie noch in Deinem Herzen. Vielleicht sagt Dein Kopf nein und Dein Herz immer noch ja ?!:crazy:

 

 

 

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Es gibt einfach Dinge auf dieser Welt die man nicht erklären kann aber sein froh das du so eine Vorahnung hast das hat nicht jeder! Zu der ex also ich würde mich bei ihr nicht melden wenn sie dich schlecht behandelt hat. Vllt will dein Körper und Geist dich warnen vor jedem Kontakt

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Die Wege der Psyche sind unergründlich!

 

An der Art, wie du deinen Eingangspost geschrieben hast, vermeine ich zu erkennen, dass dort emotional bei dir noch mehr passiert, als dir evtl. bewusst ist/ du dir eingestehen willst?

Das wäre auch eine plausible Erklärung für eine Auseinandersetzung über das Thema in deinen Träumen.

Evtl. hat ja dein Kopf damals nein gesagt,  aber ein Teil deines Herzens nicht?!

Ansonsten würde ich es mit meiner Vorrednerin halten und denken, wenn es eindeutig abgeschlossen ist, warum ist es dann noch nicht komplett beendet?!

 

  • Gefällt mir 3
Nitrobär
Geschrieben

Zur Telepathie halte ich mich mal geschlossen , Das ist so wie über Globulis zu diskutieren .

Aber dieser Mensch tut Dir nicht gut , Du bist nicht dazu gezwungen in Kontakt mit Dem zu bleiben ,

also sollte Der null Platz in deinem Leben haben . 

Erst wenn das auch innerlich so ist hören solche Träume / Gefühle auf .

  • Gefällt mir 2
Devotin9
Geschrieben

Zur Kritik: Kontaktabbruch mit Kontaktmöglichkeit...Ich lasse immer ein klitzekleines Fenster offen, das nur für eine Entschuldigung ausreichen würde. Neue Chance zu geben, neu zu beginnen, ist nicht mein Wunsch, ich bin da Gott sei Dank ziemlich hartnäckig und verstandsorientiert...finde nur dass jeder Mensch die Möglichkeit haben sollte, sich irgendwann bei anderen zu entschuldigen...Nicht mehr.

  • Gefällt mir 5
Geschrieben

Ich spreche @So_Kinky da weitestgehend zu. Wenn man mit etwas abschießt, was der Verstand einem diktiert, das Herz aber noch lange nicht so weit ist.. Findet man die Person ständig wieder. In Gedanken, selbst unbewusst, in Träumen... Man denkt irgendwie ständig an die Person, ohne dabei wirklich nachzudenken und so kommt es einem oft vor, als hätte man gerade erst dran gedacht. Nicht richtig abschließen zu können hindert dich am weiterkommen. Vielleicht solltest du mal das Gespräch suchen und dann einen Schlussstrich ziehen.

  • Gefällt mir 3
Nitrobär
Geschrieben

@Devotin9

Irgendwann sollten alle Fenster geschlossen sein , aber diesen Zeitpunkt solltest du spüren .

Ich vermute momentan wird dieses Fenster eher zu anderen Zwecken genutzt als zu einer Entschuldigung . 

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Dann bleibt weiter sich stark und schau das es dir gut geht.Klar ist es crazy und verrückt weil es so jedes mal passiert.Aber bleib standhaft und ignoriere es.Wenn du schon so ne negative Erfahrung gemacht hast

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Sowas ist vermutlich nur Zufall. Mein Tipp: blockier diese Person ÜBERALL. Es gibt Personen, die dir auch noch Jahre nach dem letzten Kontakt einen Stich verpassen, wenn sie dich anschreiben. Du sagst selbst, die Beziehung war schädlich. Dann brich sie ab! Ein klarer Schlussstrich! Sowas kann sehr heilsam sein.

  • Gefällt mir 4
Devotin9
Geschrieben

Wenn mein Herz tatsächlich noch so einen Menschen liebt...Ist es erschreckend.. 😷 Das beunruhigt mich echt jetzt mehr...

  • Gefällt mir 2
livestile
Geschrieben

Eine selbsterfüllende Prophezeiung (engl. self-fulfilling prophecy) ist eine Vorhersage („Prophezeiung“), die über direkte oder indirekte Mechanismen ihre Erfüllung selbst bewirkt. Ein wesentlicher Mechanismus ist, dass derjenige oder diejenigen, die an die Vorhersage glauben, sich so verhalten, dass sie sich erfüllt (positive Rückkopplung zwischen Erwartung und Verhalten. Suggestion : Es wird unterschieden zwischen der Autosuggestion und der Heterosuggestion, also der Beeinflussung durch sich selbst oder durch andere. Im Themengebiet der Hypnose stellen Suggestionen unmittelbar wirkende Eingebungen durch den Hypnotisierenden dar. Posthypnotische Suggestionen wirken hingegen erst nach der Hypnose, meist auf einen vorher festgelegten Hinweisreiz (z. B. ein Wort oder eine Geste ) Die NASA und verschiedenste Fluggesellschaften zB. Boing, studieren bzw forschen schon seit Jahrzehnten an dem Phänomen der Suggestion. Durch verschiedene Experimente (die derzeit immer noch laufen) wird herausgefunden inwieweit Menschen Maschinen bzw Technik beeinflussen können nur durch deren Willensstärke und tata es funktioniert,nur weis niemand warum dem so ist. Laut deren Experimente sind sogar alle Menschen miteinander vernetzt,die einen sind emfindsamer dafür, andere weniger. Du schreibst ja auch selber, das du so gut wie nie an die Person denkst, aber du denkst an sie und damit erklärt sich auch so einiges. Du bist nicht allein,was solche Phänomene anbetrifft. Fakt ist aber : Entweder tut dir die Person gut oder nicht. Alles andere erklärt sich von selbst.

  • Gefällt mir 5
WortSpieler
Geschrieben

Du lässt ein Fenster offen und wartest oder erwartest vielleicht sogar eine Entschuldigung, aber seit einem Jahr kommt keine? Finde den Fehler... und schließ das Fenster. Ob nun mit oder ohne Aussprache, nur DU kannst wissen, was gut für DICH ist um es zum Abschluß zu bringen ;)

  • Gefällt mir 3
Dan061168
Geschrieben

Manche Sachen sind unerklärbar; kann Zufall sein..kann was anderes sein, wer weiss das schon ..aber wenn du schon Angst dabei hast ..mache schnell einen Strich drunter. Sonst machst du dich krank damit und am Ende gibst du Geld an den PSY aus anstelle damit im Urlaub zu fahren ;-)

  • Gefällt mir 2
Geschrieben
vor 4 Minuten, schrieb Crissi_x3:

Sowas ist vermutlich nur Zufall. Mein Tipp: blockier diese Person ÜBERALL. Es gibt Personen, die dir auch noch Jahre nach dem letzten Kontakt einen Stich verpassen, wenn sie dich anschreiben. Du sagst selbst, die Beziehung war schädlich. Dann brich sie ab! Ein klarer Schlussstrich! Sowas kann sehr heilsam sein.

Schlussstriche zu ziehen ist so ziemlich das schwierigste und schmerzhafteste was wir ziehen müssen. 

Vor allem, wenn das Herz etwas ganz anderes will und wir uns irgendwann einfach zwanghaft schützen müssen. 

Generation :Beziehungsunfähig! 

Jeder Schlussstrich macht uns unfähiger, weil wir irgendwann wirklich nichts mehr an uns heran lassen.

Naja... Ich schweife irgendwie vom Thema ab.

  • Gefällt mir 4
×