Jump to content

Ist ein Cockcage, Peniskäfig bei SM Empfehlenswert?

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Ich stehe wie ihr euch vielleicht denken könnt auf etwas härteren Sex und möchte einen cockcage mal ausprobieren. Ist sowas zu empfehlen? 

  • Gefällt mir 3
Böses-Häschen
Geschrieben

Hängt wohl davon an, welchen Sinn und Zweck der erfüllen soll :)

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Kaufen, anlegen und urteilen

Bin-neugierig84
Geschrieben

viele Leute verschiedene Urteile Also ich selber habe einen KG aus Metall, Finde ihn gut, er trägt dich angenehm und mich reizt es eh weil da noch ziemlich Gewicht dran ist, Was meiner süßen Spaß macht, wenn ich ihn trage leckt sie immer zwischen den Gittern das sich mein Freund immer regt Das Problem ist die Ausdehnung kannst du da vergessen es kann auch schnell schmerzhaft werden bei 6 Wochen am Stück und nur aus zu packen um ihn zu waschen war schon hart, weil es nach einiger Zeit doch ziemlich weh tat Aber dafür war der orgasmus um so geiler Also Fazit Kauf dir einen der nicht ganz so teuer ist probiere es und wenn es dir gefällt mach dich schlau und geh auf eine mr höher

  • Gefällt mir 2
MrsGrinch
Geschrieben

Cage & Sex? Wohl eher Cage statt Sex 😂

  • Gefällt mir 1
SevenSinsXL
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb BerthaLou:

Cage & Sex? Wohl eher Cage statt Sex 😂

wollt ich auch grade schreiben :jumping:

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Nennen wir es mal deutsch Peniskäfig. Und warum sollte es nicht empfehlenswert sein. Mach was dir spass macht.

TheMantle
Geschrieben

Das musst du selbst austesten, wie Bin-neugierig84 schon schrieb. Meine Empfehlung wäre, bei der Größe insbesondere des Ringes nicht zu klein zu wählen, da es sonst sehr schmerzhaft im unangenehmen Sinne werden kann. Bedenke auch, dass bei starken Reizen der Blutstau auch sehr schmerzhaft ist, also nicht übermütig werden und eventuell den Schlüssel griffbereit halten. Sodele, viel Spaß dennoch.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
vor 35 Minuten, schrieb Bin-neugierig84:

viele Leute verschiedene Urteile Also ich selber habe einen KG aus Metall, Finde ihn gut, er trägt dich angenehm und mich reizt es eh weil da noch ziemlich Gewicht dran ist, Was meiner süßen Spaß macht, wenn ich ihn trage leckt sie immer zwischen den Gittern das sich mein Freund immer regt Das Problem ist die Ausdehnung kannst du da vergessen es kann auch schnell schmerzhaft werden bei 6 Wochen am Stück und nur aus zu packen um ihn zu waschen war schon hart, weil es nach einiger Zeit doch ziemlich weh tat Aber dafür war der orgasmus um so geiler Also Fazit Kauf dir einen der nicht ganz so teuer ist probiere es und wenn es dir gefällt mach dich schlau und geh auf eine mr höher

Danke für dein umfangreiches Feedback 

  • Gefällt mir 2
Geschrieben
vor 21 Minuten, schrieb BerthaLou:

Cage & Sex? Wohl eher Cage statt Sex 😂

Sex ist nicht nur rein und raus fräulein

JaaNee
Geschrieben

 

Peniskäfig ???

Der arme, was hat er denn verbrochen ?  9_9

 

 

  • Gefällt mir 3
Bin-neugierig84
Geschrieben
vor 10 Stunden, schrieb Sitam:

Danke für dein umfangreiches Feedback 

Gerne hoffe es hilft dir

Geschrieben

Kommt ja drauf an, was Du willst. Bei Keuschhaltung macht er sicher Sinn.

  • Gefällt mir 1
ohne-limitsDWT
Geschrieben (bearbeitet)

Es kommt immer darauf an, was du willst.

Ich z.B. trage einen Peniskäfig, weil ich Gefallen daran habe. Es ist für mich ein tolles Gefühl, wenn eine Erektion unterbunden wird. Die Hoden schwellen an und der Penis drückt sich in den Käfig, ein angenehmer Schmerz macht sich breit.

Ich besitze diesen KG  http://www.ebay.de/itm/162433428798?_trksid=p2055119.m1438.l2649&ssPageName=STRK%3AMEBIDX%3AIT

Er hat den Vorteil, dass er verschiedene Hodenringe hat und ich den Käfig individuell nacharbeiten kann. Zudem ist er sehr kostengünstig, angenehm leicht und in verschiedenen Farben erhältlich. Das bietet Abwechslung und die frisch getragenen Käfige können immer gut auslüften. Durch die Öffnungen kann mit Hilfe von Wattestäbchen gereinigt werden.

Peniskäfige aus Metall hatte ich auch schon. Die waren mir auf die Dauer zu schwer und wirkten im Alltag störend. Zudem bin ich gezwungen, eine Null-acht-fünfzehn-anfertigung zu tragen, die meistens meinen Bedürfnissen nicht gerecht wird.

bearbeitet von Filzpantoffel
Schreibfehler
×