Jump to content
TheCuriosity

Was sind ungewöhnliche Orte?

Empfohlener Beitrag

TheCuriosity
Geschrieben




Immer wieder liest man was von Sex an ungewöhnlichen Orten.

Doch wo sind die?

Für den einen ist der Küchentisch schon ungewöhnlich, für den anderen die Umkleidekabine bei Karstadt.


Was sind für euch "ungewöhnliche Orte"?




Geschrieben

Im Bett...

Ja, das wär schon sehr ungewöhnlich für mich


Geschrieben

...damit sind wohl Orte gemeint wo man nicht alltäglich sex hat, wie z.b Bum Becker in der Besenkammer:-)

Hatte mal ein nettes Erlebnis im ICE auf dem Klo von Berlin nach Hannover...

Für mich schon ungewöhnlich:-))


Geschrieben

Guten Tag,


ich habe mal im Bauzelt

Muss aber niemand wissen

Auf Wiedersehen


bremer_umland
Geschrieben

hatte mal nen handjob im kino (kein pornokino)


Juicyfruit69
Geschrieben

auch einen guten abend,

ich hatte mal was auf einem spielplatz!
da war ich aber noch sehr jung...

ciao


reifundmollig
Geschrieben

in einem Lokal, nachdem alle Gäste weg waren, auf dem Stammtisch


Geschrieben

Also ich hatte mal Sex an folgende ungewöhnliche Orte:

Kino
Parkplatz
Wald
Parkhaus
Umkleidekabine
Büro vom Chef (nicht mit dem Chef)
Aussichtturm


und das alles mit der gleichen Frau


Geschrieben

Rutsche auf dem Kinderspielplatz.


Geschrieben

hatte mal nen handjob im kino (kein pornokino)



spanisch im kino :-D


bremer_umland
Geschrieben

hattest du das auch schon mal oder wie soll man das verstehen


dirk26berlin
Geschrieben

Ungewöhnliche Orte ? Guckst Du hier.


TitusohneTizia
Geschrieben

Möbelhaus, Fahrstuhl

Salve , Titus


Geschrieben

Hi,
Boot, Strand, Wald , Dusche , Hochsitz , aber das schon wieder so ungewöhnlich das es für uns "normal" ist
Gruß Gaby


Geschrieben

Zahnarztstuhl in der Praxe (Mittagspause und nicht mit dem Zahnarzt)

Billiardtisch (in der Geschäftszeit nicht mit dem Wirt)

Seilbahn ohne Publikum (nicht mit dem Seil)

Taxi (nicht mit dem Taxifahrer)

Hallein (nicht mit den Generatoren)

Hochsitz (offen - nicht mit dem Jäger)

Wald (nicht mit den Tieren, aber ACHTUNG Zeggn)

Schreibtisch vom Chef (sie mit dem Chef)

Wasserschneidemaschiene (ohne Hochdruckstrahl)

Balkon in Köln (während unten 100terte dahinziehen und sich ob einiger Geräuche wundern)

Auf einer 300m Bahn (während oben daneben dyn. geschossen wird)

auf einer Hummermotorhaube (wa schwieriger ist als man denkt)

auf dem WC eines Fluges nach Dubai

unterm Solarium (auch nicht mit dem Betreiber)

in der Sauna (wovon man aus gesundheitlichen Gründen abraten sollte)

im Whirlpool


Geschrieben (bearbeitet)



mhhhh....

mal überlegen....

im Auto (wohl der Klassiker)
auf der Wiese
auf ein Billardtisch
Dusche
Tisch
Hinter einen Festzelt auf so ein Eisenträger oder so was.....
Therme im Außenbecken
An bzw. in einem Hausflur
Fast in der Sauna



bearbeitet von Playcat
Juicyfruit69
Geschrieben

einiges wurde ja schon genannt!
also:
im reisebus
in einer ausstellung
im keller
über den dächern berlins
nachts mitten auf einer großen wiese (tiergarten)
tagsüber mitten auf einer großen wiese (tiergarten)
in einem ruderboot
im wellnessbereich (div.saunen und pools)
auf ner aussichtplattform
in einer peepshow-kabine
in einem kornfeld (mit angriff von killerbremsen)
im bett auf der bühne eines theaters
unter nem wasserfall

und im *rasenden falken*


Geschrieben

öhm Safti.. Tiergarten.. waren das 24h am Stück oder differente Aktionen?


boarderline747
Geschrieben

Ich hätte da anzubieten

einen Ehrenfriedhof,
einen Beichtstuhl,
eine Bank auf der Kurpromenade,
einen entlegenen Parkplatz im Auto, aber das ist fast schon unspektakulär,
die Schulbibliothek,
einen Balkon,
Schultoilette,
Klassenzimmer (allerdings nicht während des Unterrichts),
Mehrere Waldlichtungen inkl. Mückenstichen en masse,
ein Mahnmal,
ein Windschutzhäuschen.

reicht fürs erste


Delphin18
Geschrieben (bearbeitet)

Irgendwie habt Ihr alle das Thema verfehlt.
Die Frage war nicht: wo habt Ihr schon überall...., sondern
was sind (für Euch) ungewöhnliche Orte?

Diese Frage ist gar nicht so leicht zu beantworten, denn wie die TE selbst schon schreibt sind die Ansichten individuell unterschiedlich.

Schlimmer noch: Je nach dem eigenen Erfahrungsschatz ändert sich die Einstellung gegenüber den Orten.

Ist vordergründig zunächst einmal jeder Ort, an dem üblicherweise keine sexuellen Handlungen ausgeübt werden, "ungewöhnlich", so kann sich das ändern, wenn er öfter für diese Zweckentfremdung aufgesucht wird.

Wenn beispielsweise der Quickie in der Umkleidekabine grundsätzlich zum Routine-Ritual beim allwöchentlichen Wochenendeinkauf gehört, so ist dieser Ort für das betreffende Paar völlig normal, auch wenn er für die Mehrheit der Bevölkerung eher ungewöhnlich erscheinen mag.

Dieser Gewöhnungseffekt kann vermieden oder zumindest verzögert werden, wenn

- zusätzlich besondere körperliche Fähigkeiten verlangt werden, wie zum Beispiel in einem kleinen Ruderboot auf dem See oder auf einer Schaukel auf einem Kinderspielplatz (schaukelnder Weise)

- die Gefahr erwischt zu werden besonders groß ist, z. B. in einem Restaurant während des Restaurantbetriebs, in einer S-Bahn, im (normalen) Kino während der Vorstellung in der letzten Reihe, in einer Wanderer-Schutzhütte direkt neben einem viel befahrenen Radwanderweg

- Sex an diesem Ort für manche Bevölkerungsgruppen als ungehörig empfunden wird, z. B. auf einem Jäger-Hochsitz im Wald oder auf dem Friedhof.

P.S. ich weiß, wovon ich schreibe...


bearbeitet von Delphin18
TheCuriosity
Geschrieben




Delphi, aber ich muss schon sagen das es auch sehr interessant ist mal zu lesen wo der eine oder andere sich hat schon mal gehen lassen




Delphin18
Geschrieben

@Curie
Auch das habe ich Dir ausführlich beantwortet.

Und Du?


Geschrieben

Hallo,
ich finde das Thema auch nicht so verfehlt,
liest man doch hier von sehr vielen ungewöhnlichen Orten.
Für mich sind noch ungewöhnliche Orte:
Sex auf einem Stoppelfeld an der A44,natürlich bei Tage
und auf dem Dach eines 5-stöckigen Hauses mitten in Köln(kein Flachdach).

Gruß
Lapis


Geschrieben (bearbeitet)

- Sex an diesem Ort für manche Bevölkerungsgruppen als ungehörig empfunden wird, z. B. auf einem Jäger-Hochsitz im Wald



Jäger sehen es nur ungerne wenns andere tun ansonsten ist der Ansitz oftmals eine Stelle die sie selber we(a)idlich nutzen.

Beim Beichtstuhl habe ich gekniffen.. muss ich zugeben.. allerdings eher aus Respekt..

Erweitern wir das oder neuen Thread für: "da wo man sich mal wünscht.."

Mir läge es mal an einem.. kleinen Motorboot.. liegend in einer Bucht bei richtig schönem Wetter...

Lg


bearbeitet von dreamwaver2
TheCuriosity
Geschrieben




Ungewöhnlich fand ich die Orte meist gar nicht mehr, sondern einfach nur geil *gg

Auto, Wiese, Wald finde ich nicht ungewöhnlich. Kirche geht aus Respekt nicht...

Flugzeugtoilette... Kleiner Flieger... zu kleiner Flieger... dieses Geklopfe an der Tür hat irgendwie gestört...


Ach ja... wo ich mal möchte... in einer schrecklich noblen Hotelsuite... so mit allem drum und dran...



×