Jump to content

Fremdgehen ohne es wirklich zu können/wollen !

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Ey, nur weil meine Frau alles vögelt, was nicht schnell genug auf dem Baum ist ...

Die liebt mich trotzdem :x

Geschrieben

Du und Dein Körper haben sich für Deine Freundin entschieden. Ist doch klasse.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
vor 10 Stunden, schrieb Saillady:

Warum die beiden keinen Sex mehr haben, bzw weniger steht im ET....

ET?  Bist jetzt schreibfaul geworden?  Und dass hier?  Is nen Grund fürs Forums. Liebe Leute warum bin ich plötzlich schreibfaul?  

Ach übrigens, ich kann lesen 😉

Geschrieben (bearbeitet)
vor 3 Minuten, schrieb Sexxhasen:

Du und Dein Körper haben sich für Deine Freundin entschieden. Ist doch klasse.

Was ist daran Klasse ?

Sie schickt ihn zu anderen Frauen, und er kann nicht.
So weit, so schlimm.

Befriedigt ist er aber dadurch trotzdem nicht. Das heisst, er wird seine Freundin weiter nerven, endlich wieder reinstecken zu dürfen.

bearbeitet von Immoralisten
  • Gefällt mir 1
Geschrieben
vor 15 Minuten, schrieb Sexxhasen:

Du und Dein Körper haben sich für Deine Freundin entschieden. Ist doch klasse.

Ja schon nur will es auch nicht beschönigen , es ist ja nun trotzdem zu einem Treffen gekommen

BerlinerMaedchen
Geschrieben
vor 10 Stunden, schrieb Immoralisten:

Was ist daran Klasse ?

Sie schickt ihn zu anderen Frauen, und er kann nicht.
So weit, so schlimm.

Befriedigt ist er aber dadurch trotzdem nicht. Das heisst, er wird seine Freundin weiter nerven, endlich wieder reinstecken zu dürfen.

Meine Fresse..  Was ist daran schlimm, das er nicht kann?  

Wisst ihr was schlimm ist? Ständig zu hören..."Ich kann immer" bla bla...

  • Gefällt mir 3
Geschrieben

es ist ja wohl für den ein oder anderen ein Weltuntergang,wenn er Ihn nicht hoch bekommt.da besteht ja die Gefahr,das das reguläre Hirn mal mit Sauerstoff versorgt wird

  • Gefällt mir 1
OneNo
Geschrieben (bearbeitet)
vor 19 Minuten, schrieb MrWhite07071988:

Ja schon nur will es auch nicht beschönigen , es ist ja nun trotzdem zu einem Treffen gekommen

Da das Reden miteinander in einer Beziehung nicht zu oft erfolgen kann, solltest Du es ihr eventuell erzählen. Ungeschönt, in allen Einzelheiten. Weshalb? Es existiert ein Phänomen namens Kaufreue.

Sie hat Dir die Erlaubnis gegeben. So weit, so gut. Jetzt kann es natürlich geschehen, daß sie ihre Entscheidung irgendwann bereuen mag. Wenn Du nun sagst, daß ihre Gefühle für Dich sowieso nicht mehr ganz so stark sind, und sich dann möglicherweise der Gedanke in ihr festsetzt, daß Du jeden Tag mit einer anderen Frau verkehrst, so könnte dies äußerst kontraproduktiv für den weiteren Verlauf Eurer Beziehung sein.

Wäre ich in Deiner Situation (und ich bin dankbar, daß ich es nicht bin), so würde ich es ihr erzählen. Besonders den Punkt, daß Du eigentlich gar nicht mit anderen Frauen das Bett teilen möchtest.

Einfach reden.

bearbeitet von OneNo
  • Gefällt mir 5
Joker139
Geschrieben
vor 32 Minuten, schrieb Saillady:

Wisst ihr was schlimm ist? Ständig zu hören..."Ich kann immer" bla bla...

Ja hier haben solche Typen immer die Klappe auf. Wenn es dann drauf ankommt, mimimi und weg.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
vor 10 Stunden, schrieb Immoralisten:

Und wenn - ist doch wurscht.

Verdient Geld, putzt, kocht, geht mit dem Hund raus - auf gut deutsch: Sie funktioniert. Da kann sie doch vögeln, mit wem immer sie will.

Dazu fehlen mir gerade einfach die Worte! Sie funktioniert! Eine solche Einstellung einem Menschen gegenüber den man angeblich liebt finde ich derart widerlich... *Kopf schüttel*

 

MrWhite07071988 mach Dir einfach keine Gedanken! Du hast alles richtig gemacht wieder zu Deiner Freundin zurück zu gehen! Rede mit ihr!! Ganz offen und ehrlich, über alles was Dich bedrückt und belastet, über eure Beziehung, Deine Wünsche. Frage sie wie Du sie entlasten kannst. Hilf ihr weniger Stress zu haben. Nur miteinander reden und immer wieder reden kann Abhilfe schaffen. Lebt eure Zweisamkeit. Aber steh zu Deiner Liebe!

  • Gefällt mir 2
Geschrieben
vor 10 Minuten, schrieb Illuni:

Dazu fehlen mir gerade einfach die Worte! Sie funktioniert! Eine solche Einstellung einem Menschen gegenüber den man angeblich liebt finde ich derart widerlich... *Kopf schüttel*

Man nennt das Pragmatismus.

Geschrieben

Ich nenne sowas gefühllos, kalt und herzlos und möchte so niemals leben! Und werde für so etwas auch niemals Verständnis aufbringen können. Aber zum Glück muss ich mit so etwas auch nicht klar kommen! 

  • Gefällt mir 4
Geschrieben (bearbeitet)

Oh, eine Romatikerin bei POPPEN - wie schön.
Das Leben ist erheblich einfacher, wenn man sich auf das Wesentliche konzentriert. Und wenn in einer Partnerschaft beide funktionieren, dann ist das zumindest mal 90% der Basis.
Alles andere ist dann die Kür, die wir allerdings lieber mit anderen (Clubs und Privatparties) ausleben ....

bearbeitet von Immoralisten
Rubensluder6
Geschrieben

Das Wesentliche ist für euch also : ficken, alles was sich zur Verfügung stellt, wann immer es geht, mit so Vielen wie möglich ?

Jedem das Seine, aber da kann auch ich nur den Kopf schütteln, denn da fehlt mir ganz viel ! Und wieso soll es hier keine Romantiker geben, nur weil ihr nicht so seid ?

  • Gefällt mir 5
Geschrieben
vor 14 Stunden, schrieb MrWhite07071988:

""

Ich glaube dein Thread und die Antworten der anderen haben dir nicht wirklich geholfen. Ist auch klar...keiner kann sich in eure Situation hineinversetzen. Ich empfehle dir höre auf dein Herz, Bauch, Kopf und Schwanz. Nur dann kannst du für dich/euch die beste Entscheidung treffen. 

Kleiner Tipp von mir noch. Rede nochmal mit deiner Freundin und achte drauf wie sie sich verhält. Ist sie kalt und zeigt keine Gefühlsregung, stimmt was mit den Gefühlen nicht. Auch eine Frau die so etwas erlaubt, sollte einen kleinen Teil Eifersucht zeigen. 

  • Gefällt mir 1
Geschrieben (bearbeitet)
vor 14 Minuten, schrieb Rubensluder6:

Das Wesentliche ist für euch also : ficken, alles was sich zur Verfügung stellt, wann immer es geht, mit so Vielen wie möglich ?

Jedem das Seine, aber da kann auch ich nur den Kopf schütteln, denn da fehlt mir ganz viel ! Und wieso soll es hier keine Romantiker geben, nur weil ihr nicht so seid ? 

Romantik birgt keine messbaren Vorteile - und ist daher nutzlos und unlogisch.

Wie Vögeln nicht mit so vielen wie möglich. Ist eher wie essen. Wir vögeln und essen nur solange, bis wir satt sind. Man muss ja nix mit Gewalt irgendwo reinstopfen.

bearbeitet von Immoralisten
Joker139
Geschrieben
vor 11 Minuten, schrieb Rubensluder6:

Das Wesentliche ist für euch also : ficken, alles was sich zur Verfügung stellt, wann immer es geht, mit so Vielen wie möglich?

Schreiben kann man hier viel.:smirk:

  • Gefällt mir 1
Rubensluder6
Geschrieben

Also wieder mal nur blabla  ... :stuck_out_tongue_closed_eyes:

Der Rest ist auch einfach nur unterirdisch blöd - so eine Einstellung und dann glücklich sein, passt für mich nicht, aber ist NUR MEINE Meinung und muss NICHT geteilt werden.

Zum Thema als Tipp für Mr. - ich kann mich nur den Vorrednern anschließen, denn keiner kennt eure Situation, weiß wer und wie ihr seid - redet zusammen und findet euren individuellen Weg ;)

  • Gefällt mir 2
cuddly_witch
Geschrieben

Nö, weil Fremdgehen oder Bekanntgehen beides sch... ist in der Beziehung. Ist immer die bequeme Lösung, wenn man sich mit der nicht stimmenden Beziehung nicht auseinandersetzen möchte.

Hajo667
Geschrieben
vor 4 Stunden, schrieb Wifesharing-Forever:

Was bringen dir Erfahrungsberichte anderer Männer dazu ?

Niemand fühlt so wie du.

Und wenn es nicht funktioniert hat kannst du Liebe und Sex nicht trennen.

In deinem Alter überhaupt nicht schlimm, im Gegenteil.

Rede mit deiner Freundin darüber, vielleicht findet sie dein "Versagen" so toll das ihr wieder mehr Sex miteinander habt.

Denn ihr zeigt es das du an Sie denkst und nicht daran dein Zeug los zu werden.

Was hat das denn mit dem Alter zu tun, wenn Mann Liebe und Sex nicht trennen kann oder will?

Helene73
Geschrieben

Das ist aber schade, dass du unverrichteter Dinge wieder heim bist 🙁😢

Geschrieben
vor 12 Minuten, schrieb cuddly_witch:

Nö, weil Fremdgehen oder Bekanntgehen beides sch... ist in der Beziehung. Ist immer die bequeme Lösung, wenn man sich mit der nicht stimmenden Beziehung nicht auseinandersetzen möchte.

Warum müssten wir uns mit der schwierigen Sexualität zu zweit auseinandersetzen - wenn die fehlenden Komponenten extrem einfach von aussen zuzuführen sind ?

Wifesharing-Forever
Geschrieben
vor 14 Minuten, schrieb Hajo667:

Was hat das denn mit dem Alter zu tun, wenn Mann Liebe und Sex nicht trennen kann oder will?

Lebenserfahrung

  • Gefällt mir 2
MrsGrinch
Geschrieben
vor 8 Stunden, schrieb Immoralisten:

Warum müssten wir uns mit der schwierigen Sexualität zu zweit auseinandersetzen - wenn die fehlenden Komponenten extrem einfach von aussen zuzuführen sind ?

Niemand muss gar nix.

Ich befürchte, dass das grundlegende Problem, was dauernd diese Diskussionen aufflammen lässt, ein anderes ist.

Es gibt eine landläufige Definition, welche die meisten Leute für den *Zustand Beziehung*, akzeptieren.

Das tut ihr nicht und versucht 'euer Modell' allen andere als das überlegene- praktisch die Krone der sexuellen Evolution zu verkaufen.

Ich hab mehr und mehr das Gefühl, dass ihr eher eine WG mit nymphomanen Zügen darstellt, die krampfhaft immer auf der Suche nach dem nächsten Kick ist.

Hoffentlich packt euch nicht irgendwann die grosse Leere, wenn sich mit mehr und mehr Verbrauch an Partnern keine Spannung mehr erzeugen lässt.

Sowas habe ich oft genug gesehen und selber auch schonmal gehabt.

Dann findet man irgendwann leider für eine lange Zeit gar keine Befriedigung mehr. Ist der Partner dann nicht wenigstens Gefährte und bester Freund- dann ist man echt am Arsch.

Jeder muss seine ideale Beziehung selber definieren.

  • Gefällt mir 4
xTopperHarleyx
Geschrieben

Sorry aber ich glaube die Story einfach nicht. Vor 4 Wochen hat er einen ähnlichen Thread erstellt, damals war seine Freundin zusätzlich noch krank:

Erstmal danke für den Beitrag, wir sind jetzt 5 Jahre zusammen  und ende 2013 ging das mit Ihrer Krankheit los ,naja will dies nicht zuweit ausfüllen ist ja auch ihre Privatsphäre. Nun bis vor 4 Wochen war halt auch alles in Ordnung ,dann kam Ihr Arbeitswechsel und seitdem ist sie ziemlich erschöpft und fertig ,ich versuche auch soweit es geht sie aufzumuntern , aber mal habe ich auch mein Tag der nicht so läuft und ich schiebe etwas Frust 

Keine Ahnung was er mit den Thread's bewegt, aber komisch ist das ganze schon. 

Zumal er immernoch hier sein Profil hat und laut diesem auch ONS sucht.

×