Jump to content
Breiter001

Lange Haare bei Männer

Empfohlener Beitrag

Knut_Schmund
Geschrieben

Klartext, weil Frau auf lange Haare beim Mann steht? Weiß nicht wo da der Zusammenhang sein soll.🤔

Lange Haare beim Mann fand ich immer....naja...

Bis ich IHN kennenlernte....rrrrrr

Was gar nicht geht, Platte und hinten nen Zopf :crazy: oder nur so drei ran gehauchte Fusseln, aber lang oder Dauerwelle.....😨

Wenn Sie gepflegt sind, warum nicht.

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Das kann ich als Lanhaariger Mann nur bestätigen.....und ich mag Klartext. Aber das ist wahrscheinlich wie mit allen anderen Beuteschemen auch und hängt wohl von der Klartextfähigkeit der Frau ab, zwinker.

Geschrieben

Würde nie mein Haupt- oder Barthaar opfern für eine Frau... Entweder es gefällt oder nicht.

  • Gefällt mir 4
Seepgum
Geschrieben

Also ich hab schon immer lange Haare mit der Ausnahme von 15 Monaten (W15) gehabt und werd sie auch behalten. Stehe auch dazu daß jetzt schon graue Stellen dabei sind. Werde sie weder abschneiden noch färben. Wem 's nicht gefällt gefällts halt nicht.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Für jeden Topf gibt es auch einen Deckel.

Carolien
Geschrieben

Das bedeutet im Umkehrschluss, dass Frauen die bei Männern keine langen Haare mögen, nur rumeiern und ihnen jegliche Befähigung zu fehlen scheint, Klartext zu reden. Mal gucken.... Hm.. Ich finde lange Haare AUSNAHMSLOS bei Frauen schön. War das Klartext genug? P.s. Du darfst deine These jetzt das Klo runter spülen. :) Am übelsten finde ich, wenn Mann bereits vorne Glatze hat und hinten einen dünnen langen Zopf. Toppen geht dann nur noch, wenn das ganze auch noch Grau ist. Wenn schon lange Haare, dann volles Haar, dichtes, Volumen.... Dann sieht es zwar - zumnindest für mein Auge - halbwegs gepflegt aus - aber dennoch ein NOGO für mich. Das gleiche gilte für Bartwuchs jeder Art. :)

  • Gefällt mir 2
Virginia_JC4L
Geschrieben

Mag sein......Ich gehöre nicht zu der Gruppe,die auf langhaarige Männer steht und red trotzdem Klartext

  • Gefällt mir 1
Knut_Schmund
Geschrieben
vor 1 Stunde, schrieb SilkImpact:

Würde nie mein Haupt- oder Barthaar opfern für eine Frau... Entweder es gefällt oder nicht.

In dem Fall eher nicht. 😉

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Dann ist es so... Schmunzel, zum Glück sind wir alle verschieden;) Aber ich trage immo eh einen wickingerbartzopf.. Seidige Grüsse dir..

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Finde lange Haare uf dem Kopf beim Mann unerotisch. Auch im Gesicht ;-)

  • Gefällt mir 3
Rico14
Geschrieben

Natürlich ist das so. Habe lange Achsel-, Nasen- und Ohrenhaare. Kann mich vor Angeboten kaum retten.;)

Quicksafe
Geschrieben

Ich hab schon mal nen Korb bekommen weil die Haare wenig bis gar nicht vorhanden sind. Ein anderes mal wiederum fand ein Mädel die rasierte Birne cool.😎 Auf jeden Fall ist das ja gleich beim ersten Eindruck zu sehen und eben Geschmacksache.

MrsZicke
Geschrieben

Kann bestimmt sein. Ich gehöre auf jeden Fall zu einer anderen Gruppe.😆

  • Gefällt mir 1
Kempe95
Geschrieben

Ich denke, das kann man sehr gut pauschalisieren....

Husthust.

 

Ich stehe auf meine Haare und glaube, dass ich der Unterschied, dass Frauen mehr Klartext sprechen, daher kommt, dass ich mein soziales Umfeld gewechselt habe (dies nicht wegen der Haare allerdings).

Aber ich werde mehr angesehen, seit sie lang sind. Lustigerweise, um doch mal was zu pauschalisieren: Wenn ich Zopf trage, schaut mich eher die Generation blond and made-up an, während offene Fusseln die Blicke älterer und/auch bodenständiger erscheinenderer anziehen.

Grüße!

Hannes_UE
Geschrieben

Wir hatten einen Lehrer an der Berufsschule, von dem 90% der Mädels gesagt haben "eigentlich finde ich Männer mit Glatze ja unsexy, aber bei dem ...", es steht und fällt also mit der Ausstrahlung 👍🏼 --> allen ein frohes Fest, ob mit oder ohne Kopfbehaarung 🎄

  • Gefällt mir 2
schnurzel75
Geschrieben (bearbeitet)

***

bearbeitet von MOD-Meier-zwo
OffTopic entfernt
Knut_Schmund
Geschrieben
vor 9 Stunden, schrieb Kempe95:

Ich denke, das kann man sehr gut pauschalisieren....

Husthust.

Ich stehe auf meine Haare und glaube, dass ich der Unterschied, dass Frauen mehr Klartext sprechen, daher kommt, dass ich mein soziales Umfeld gewechselt habe (dies nicht wegen der Haare allerdings).

Aber ich werde mehr angesehen, seit sie lang sind. Lustigerweise, um doch mal was zu pauschalisieren: Wenn ich Zopf trage, schaut mich eher die Generation blond and made-up an, während offene Fusseln die Blicke älterer und/auch bodenständiger erscheinenderer anziehen.

Grüße!

Und warum hast dann kein aktuelles Bild in deinem Profil? Du täuschst der Damenwelt ja ganz was anderes vor.😉

Kempe95
Geschrieben (bearbeitet)
vor 4 Minuten, schrieb Knut_Schmund:

Und warum hast dann kein aktuelles Bild in deinem Profil? Du täuschst der Damenwelt ja ganz was anderes vor.😉

Ich bin ja erst seit vorgestern wieder hier und überlege noch, wen ich anziehen möchte ;)

außerdem finde ich, dass man meine Locken gut sieht auf den Bildern!

bearbeitet von Kempe95
mondkusss
Geschrieben
vor 12 Stunden, schrieb SilkImpact:

Aber ich trage immo eh einen wickingerbartzopf..

wickinger...soso...ich wusste gar nicht, dass man sich das erkältungszeug auch in den bart schmiert :joy:

 

lange haare beim mann finde ich dann toll, wenn sie 1a gepflegt und vor allem auf dem ganzen kopf in voller pracht zu finden sind...sprich dünnes oberkopfhaar und fisslige fusseln außenrum finde ich persönlich widerwärtig..

wir haben einen kunden, der hat eine absolute prachtmähne, bei dem muss ich mich wirklich beherrschen, dass ich, wenn ich hinter im vorbeigehe nicht in seine haare grabsche:flushed:

  • Gefällt mir 2
Knut_Schmund
Geschrieben
vor 4 Minuten, schrieb Kempe95:

Ich bin ja erst seit vorgestern wieder hier und überlege noch, wen ich anziehen möchte ;)

außerdem finde ich, dass man meine Locken gut sieht auf den Bildern!

Natürlich sieht jeder blinde mit nem Krückstock, dass das keine glatten Haare sind. Aber das Thema ist doch lange Haare und nicht gelockt. 🤔

Geschrieben

@mondkuss

sollte ich das Zeug je in meinem Bartzopf haben, hoffe ich mal das Frau damit klar kommt, frechgrins

Geschrieben

Ist schon eigenartig das sich einige Menschen immer sofort angegriffen fühlen !!!

Es sollte nur eine ganz normale Frage sein ... Woran liegt das wohl ???

Kempe95
Geschrieben
vor 49 Minuten, schrieb Knut_Schmund:

Natürlich sieht jeder blinde mit nem Krückstock, dass das keine glatten Haare sind. Aber das Thema ist doch lange Haare und nicht gelockt. 🤔

Ja da hast du natürlich recht. Für meine früheren Verhältnisse sind die Flusen auf den Bildern schon lang. Die sind aber auch immer länger, als sie aussehen (Bei Männern wohl öfter so :D) .

Doch ohne Locken würde ich sie nicht lang tragen.

×