Jump to content

Sich Schmecken und Ernährung

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hat jemand (ein Paar) Erfahrungen gesammelt damit, die Ernährung umzustellen um sich gegenseitig besser zu schmecken? 

weiche_haende
Geschrieben

Verstehe ich irgendwie nicht.

nextdoorcock
Geschrieben

Hä?

LeBatteur
Geschrieben

Er meint wahrscheinlich den Einfluss der Ernährung auf den Geschmack des Körpers & der Körperflüssigkeiten

  • Gefällt mir 4
Hades638
Geschrieben

Was meinst du den nun genau ? Geschmack von sperma ? Oder körperliche Ausdünstungen ?

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Über die Ernährung geht einiges, explizit über den PH-Wert. Durch die gemeine Fertigfutter Ernährung ist für die Ausgewogenheit und reduzierten Körpergeruch nicht förderlich. Alles was der Körper nicht ordentlich verwerten kann wird über die Schweißdrüsen ausgespült bei übermäßiger Dosierung. Sollte jeder schon mal mirbekommen mit Zwiebel- oder Knoblauchgeruch.

der_Realist
Geschrieben

ja..stell dich auf die koppel..und deine partnerin dazu..

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
vor 14 Minuten, schrieb ITkiZs:

Alles was der Körper nicht ordentlich verwerten kann wird über die Schweißdrüsen ausgespült bei übermäßiger Dosierung. Sollte jeder schon mal mirbekommen mit Zwiebel- oder Knoblauchgeruch.

Das Eine hat mit dem Anderen wenig zu tun.

Leberfunktion, Niere und Darm sind Dir aber geläufig?

Wenn ich ergo eine Tafel Marzipan Schokolade esse, rieche ich Deinem "Wissen" zufolge nach Marzipan...

Aha.

Was man alles so lernt hier, verblüfft mich genauso, wie es mich zum laut lachen bringt.

 

Ach...die Gerüchte vieler Frauen...lass Dich täuschen...die sind nicht vanille-süchtig....das ist Parfum

  • Gefällt mir 2
Hades638
Geschrieben
vor 8 Stunden, schrieb Lust_Leben:

Hat jemand (ein Paar) Erfahrungen gesammelt damit, die Ernährung umzustellen um sich gegenseitig besser zu schmecken? 

Jeder Mensch hat einen eigenen Körpergeruch. Der Satz "man kann sich nicht riechen ist ziemlich bekannt. " dieses kann man nicht ändern.

wenn du körperflüssigkeiten wie sperma meinst, dann schmeckt dieser bei Rauchern anders , auch Tabletten und Alkohol verändern den Geschmack wie auch essen.

wenn ich mich recht erinnere , habe ich gelesen , hat sperma einen leichten Mandel geschmack. 

Geschrieben

Ich lasse vorher schonmal Knoblauch weg....

Geschrieben
vor 4 Minuten, schrieb Hades638:

 

 

wenn ich mich recht erinnere , habe ich gelesen , hat sperma einen leichten Mandel geschmack. 

Ich habe es zwar nicht gelesen, aber esse mal eine halbe Ananas oder trinke Ananassaft vorher...und Frage SIE, ob es geschmeckt hat...

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
vor 16 Minuten, schrieb raubtierbaendiger:

Das Eine hat mit dem Anderen wenig zu tun.

Leberfunktion, Niere und Darm sind Dir aber geläufig?

Wenn ich ergo eine Tafel Marzipan Schokolade esse, rieche ich Deinem "Wissen" zufolge nach Marzipan...

Aha.

Was man alles so lernt hier, verblüfft mich genauso, wie es mich zum laut lachen bringt.

 

Ach...die Gerüchte vieler Frauen...lass Dich täuschen...die sind nicht vanille-süchtig....das ist Parfum

Ja, ist mir auch geläufig....

MrsZicke
Geschrieben

Knoblauch, Zwiebel, intensive Gewürze können sich auf den Geschmack negativ auswirken. Genauso Zigaretten, Alkohol, Spargel. Auch bei Fisch ist das möglich, wenn der Fisch nicht frisch war. Es reagiert auch nicht jeder Körper gleich auf solche Nahrungsmittel. Wenn es bei jemandem ausgeprägter ist, kann die Ernährung durchaus einen starken Einfluss auf den eigenen "Geschmack" haben. Genauso verändert sich der Geschmack bei der Frau auch noch zyklusbedingt, wenn sie nicht mit Hormonen verhütet .

  • Gefällt mir 5
Geschrieben

Klar.Jeden Tag ein Kilo frische Kleeblätter essen...lach mich weg

Subausbildung
Geschrieben

Knoblauch

Knutschegern
Geschrieben
vor 3 Stunden, schrieb Hades638:

wenn ich mich recht erinnere , habe ich gelesen , hat sperma einen leichten Mandel geschmack. 

Warum probierst du dein Sperma nicht einfach? Dann weißt du, wie es schmeckt :-)

 

Wer meinen Geschmack nicht mag, passt eben nicht zu mir - meine Ernährung stelle ich deswegen nicht um. 

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Das hilft nichts egal was man isst. Das beeinflusst den Geschmack überhaupt nicht.

Geschrieben

Ich Habe zufällig tatsächlich mal eine entsprechende Erfahrung gemacht:

Ich Habe vor ein paar Jahren mal eine Erdbeer-Diät gemacht: mich eine Woche nur von frischen Erdbeeren ernährt (einfach, weil Sie direkt vor meiner Wohnung verkauft würden), und mir fiel auf, das der Urin völlig Klar und geruchsfrei wurde. 

Seit dem bin ich schon davon überzeugt, dass das Essen einen Einfluss hat - rauchen und Alkohol ohnehin. Aber dass ich das jetzt gezielt ausübe - nein, eher nicht...

Marie-Anne
Geschrieben

Wenn man sich nicht "riechen kann", hilft auch keine Nahrungsumstellung

Dann "passt" es einfach nicht..Kommt vor und macht evolutionsbedingt auch Sinn.

Hades638
Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb Knutschegern:

Warum probierst du dein Sperma nicht einfach? Dann weißt du, wie es schmeckt :-)

 

Wer meinen Geschmack nicht mag, passt eben nicht zu mir - meine Ernährung stelle ich deswegen nicht um. 

Wir sprechen von allgemein und normalen Geschmack.

 

da ich weder rauche , trinke , noch Tablette nehme sollte es danach schmecken.

beschwert hat sich noch keine , und Proben verschicke ich nicht ;-)

Joker139
Geschrieben
vor 6 Stunden, schrieb JaaNee:

Ich habe gestern Hase gegessen, schmecke ich jetzt nach Hase ?

Das eher nicht, aber vielleicht kannste jetzt rammeln wie ein Karnickel. Vielleicht meint er den Geschmack des Partners beim Küssen oder beim Oralverkehr, anders könnte ich es mir auch nicht erklären.

Knutschegern
Geschrieben
vor 43 Minuten, schrieb Hades638:

da ich weder rauche , trinke , noch Tablette nehme sollte es danach schmecken.

Ok, du hast dein eigenes Sperma also noch nicht probiert.

Einen Geschmack , der dem der Mandel ähnelt, habe ich noch nie feststellen können - auch nicht bei Männern, die weder Medikamente, Alkohol oder Nikotin konsumierten.

Hades638
Geschrieben (bearbeitet)
vor einer Stunde, schrieb Knutschegern:

Ok, du hast dein eigenes Sperma also noch nicht probiert.

Einen Geschmack , der dem der Mandel ähnelt, habe ich noch nie feststellen können - auch nicht bei Männern, die weder Medikamente, Alkohol oder Nikotin konsumierten.

Hier mal ein Link für dich. 

Viel Spaß damit.

 

***

bearbeitet von MOD-Jan
Fremdlink entfernt
×