Jump to content
powershakerpaar

geldangebote bekommen

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

hallo zusammen,bin der männliche part vom paar,meine frage warum fragen männer danach ob man es auch mit geld macht dabei steht doch im profil ob man es macht für geld oder nicht .also ich als man würde mich schämen wenn ich nicht lesen kann .was sagt ihr dazu?


Geschrieben

Wir leben leider in einer Zeit in der das geschriebene nicht mehr ernst genommen wird, man(n) kann ja mal Fragen.....

Einige sind scheinbar auch der Meinung Geld regelt das schon....


Traurig aber ist so...............


Geschrieben

ich dachte immer wenn mann das so sieht das mit geld alles zu kaufen ist man nicht auf eine seite muß "es gibt doch genug dieser läden grins


Geschrieben

Muß ich deshalb alles geschriebene automatisch in Frage stellen und die Ausnahme zur Regel machen?

Finden wir mehr als respektlos der anderen Person gegenüber, wir möchten schließlich auch ernst genommen werden....


search39
Geschrieben

ich kann gar nicht glauben , dass bei eurer mailflut, alle diese frage stellen.

habt ihr euer profil gewechselt?

so langsam kommt mir der sinn, ob nicht einige user diese seite nicht verstehen! ihr fragt nett in eurem profil nach und bekommt dann solche antworten...da verstehe einer die welt nicht.


Geschrieben

Hi,
ja , das fragen wir uns auch

Warum bieten Männer Geld ?
Weil vielleicht das ein oder andere Paar dann auch einen Solomann akzeptieren obwohl sie nur Paare suchen.
Weil es Paare gibt die die Kohle wirklich dringend benötigen und Mann hofft so bei einem Paar landen zu können.
Wir haben auch schon so einiges an merkwürdigen Mails bekommen , zudem Mann vorher bestimmt nicht unser Profil gelesen hat

Gruß Gaby


Telefongeliebte
Geschrieben

Och, ich habe eher das umgekehrte Problem. Ich hätte gerne Geld, bekomme aber oft zu hören: "Du telefoniertst doch sicher auch ohne Geld mit mir?" Ganz misstrauisch werde ich, wenn ein Mann in seiner Geilheit sehr viel Geld verspricht, das dann aber nach dem Abspritzen schlagartig vergessen hat *g*

Was beweist das? Manche Menschen können nicht sinnentnehmend lesen!


Geschrieben

Also ich habe schon einige Geldangebote bekommen. Warum weiss ich auch nicht. Da kann ich nicht mal mehr drauf antworten. Wenn ein Mann das schon nötig hat, mich so anzulocken, kann ja wohl was nicht stimmen. Dafür haben wir doch die Frauen, die ganz klar schreiben, dass man sie bezahlen soll. Aber wer liest schon Profile.


Geschrieben

manche profile die ohne finanzielle interessen sind ,erwecken trotzdem den eindruck das mit kohle was geht !
manche mit absicht manche ohne, z.B. der begriff solvente herren, bedeutet zahlungsfähig? Und nicht seriös oder erfahren.
Auch bilder mit Frauen auf einem bett mit beleuchteten herzen an der wand oder leuchtschlangen und ner rolle haushalts tücher oder schminktücher im bett oder auf dem nachttisch erwecken diesen eindruck.

Weiter haben eine menge User hier den unterschied zwischen swingen und paysex noch nicht kapiert.
Wer die 5-minuten-terine sucht ist beim swingen verkehrt, genauso der für den das zum schuß kommen im vordergrund steht.

Angebote wie :
-WIr gehen als m-mf in den club dann wirds billiger für dich.
-willste mit in urlaub
-wir suchen noch nenn mann/frau für ne luxusparty
Oder aufforderungen wie:
-zahl meinen eintritt mit
-lad mich/uns zum essen ein
-schenk mir was nettes
Sind auch verdeckte finanzielle angebote ?

Wenn ich sowas schon abgelehnt hab gabs reaktionen wie geizhals oder spassbremse und spätestens da hab ich gewust was los ist ?
Da find ich ein offenes angebot oder eine forderung korekter, da kann man ja oder nein sagen, oder das angebot und die gegenleistung konkretisieren.


outdoorpaar_nrw
Geschrieben

interessant, das heißt also frauen oder paare die ihr schlafzimmer ein wenig dekoriert haben und ne rolle zewa, taschentücher etc neben dem bett liegen haben, erwecken also den eindruck das sies gegen geld machen? soso... dann muss das bei mir ja auch zu treffen....

die sie...


SexyAusMarzipan
Geschrieben

und manche männer finden es eine gewisse na ja entschuldigung fürs fremdgehen, hab doch bezahlt, war doch ohne liebe usw.
aber auch manche frauen finden es geil diese spiele mit dem eigenen mann zu veranstalten.
jedem tierchen sein pläsierchen.




.


Geschrieben

Vlt is es bei manchen Männern auch einfach nur noch die Verzweiflung endlich mal ein Date zu haben? Ich kann mich da an einem Mann erinnern aus meiner Nachbarschaft..der bot mir nach einem netten "Nein Danke" doch glatt erst 300 und dann 500 € und es müsste nich ma zum Sex kommen sondern einfach nur bisl anfassen oder so

die Lickle (die unbezahlbar is )


Schlüppadieb
Geschrieben

Also ich habe schon einige Geldangebote bekommen.



Das kann einem sogar als Mann passieren


Delphin18
Geschrieben

Also wenn mir die Frau mit aller Gewalt ihr Geld aufdrängen will, dann nehm' ich's halt


Geschrieben

Ja, aber nimmst du es auch, wenn ein Mann versucht, es dir "aufzudrängen"?
Das ist Prickel nämlich schon ein paarmal passiert. *pätz*

Ich denke, dass es verschiedene Gründe für die Geldangebote an Nicht-FI-User gibt. Die Hauptgründe sind m.E.

- mit Geld kann man (eventuell doch) das bekommen, was nicht "freiwillig" angeboten wird
- besondere Wunscherfüllungen (ONS, Blowjob, ausgefallene Dessous tragen, etc) gibt´s - nach den "normalen" Erfahrungen - nur gegen Bezahlung, da eine "brave" Frau sowas ja nicht einfach so macht.

Darüberhinaus gibt´s noch viele weitere Gründe - z.B. der häufig erwähnte "besondere Kick" oder die Ausrede vor sich selbst (ist ja dann kein richtiges Fremdgehen) ... und ... und ...

Ob man(n)/frau sich von solchen Angeboten dann "überreden" läßt, muss jede(r) selbst entscheiden.



Aber wehe, ich erwische einen von euch, der das dann ohne FI-Angabe macht. *Delphinstrenganguckt*


Delphin18
Geschrieben

- besondere Wunscherfüllungen (ONS, Blowjob, ausgefallene Dessous tragen, etc) gibt´s - nach den "normalen" Erfahrungen - nur gegen Bezahlung, da eine "brave" Frau sowas ja nicht einfach so macht.



Na dann war ich bisher ein absoluter Glückspilz - keine braven Frauen und trotzdem kostenlos

Und was drängende Männer angeht: So sehr können sie mich alten Hetero gar nicht drängeln, dass sie Geld verschwenden könnten


SexyAusMarzipan
Geschrieben

E.

- mit Geld kann man (eventuell doch) das bekommen, was nicht "freiwillig" angeboten wird
- besondere Wunscherfüllungen (ONS, Blowjob, ausgefallene Dessous tragen, etc) gibt´s - nach den "normalen" Erfahrungen - nur gegen Bezahlung, da eine "brave" Frau sowas ja nicht einfach so macht.




doch doch auch brave frauen machen das, aber wenn sie es will!!!
ich hatte mal einen schriftwechsel und alles war recht nett, wollte mich doch mal mit jemandem treffen weil...nur so, keine absichten, einfach weil du n netter mensch bist, ok dacht ich mir auf n eisbecher, warum nicht.
ok date stand fest,
dann kam was ist wenn wir uns sympatisch sind

essen wir trotzdem eis sagte ich

jedenfalls der abnend vor dem date da schrieb er

wenn du morgen kommst zieh doch bitte heel und strapse an
und noch eine frage, wenn wir uns treffen und du kein sex willst
könntest du mir dann vielleicht gepflegt einen blasen?

ohne weitere worte oder?
und der wollte dann auch noch wissen warum ich nun nicht mehr antworte, ob ich etwa sauer sei???


NNNEEEEEIIIIIIINNNNN
wieso dennnnnn...


selbst wenn das jemand geschrieben hätte den ich kenne und an dem ich interessiert bin ich ziehe an was ich will, und auf betsellung ist eben das nur im fi bereich möglich.



die sexy


Geschrieben (bearbeitet)

Geld anbieten und dann noch das bekommen was man möchte.
Wenn ich Frau wäre würde ich sagen >>>>

"Zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen"


>>>>> das Treffen mit Unbekannten ist doch immer das Gleiche > Spannung>
und jetzt noch Geld >>>> wenn es passt, dann Sex > ansonsten verzichtet man halt auf Beides>>


Deswegen bin ich mir sicher das es mit Geld einfacher ist eine Sie kennen zu lernen.
Wenn Sie ein dann nicht mag hilft Geld nicht.

Und so ein Geldangabot gibt man doch nur Frauen, die irgendwie was Besonders sind, die Auffallen. Also ein besonderer Reiz.

Also ich probiere das mal. Denn : Ich möchte keinen Kontakt mit einer Frau die Geld in Ihrem Profil fordert. Ich möchte kein Profi. Ich möchte eine Frau, die es reizt wenn Sie bezahlt wird.Ist wohl so ein Kick.


Ich mache mal ein Test. Werde davon berichten. Dauert einige Tage.


bearbeitet von knutscher67
Geschrieben

Es wird immer Männer geben die Tg anbieten.
Habe schon 30 Euro prodate angeboten bekommen oder andere nette Beträgen.
Was die bezwecken, keine Ahnung, vielleicht wirklich etwas für ihr Ego oder Verzweiflung.

Annehmen würde ich solche Angebote niemals und ich denke es gibt einige Frauen hier, die so denken wie ich .
Oder auch andere , aber so vielfältig ist es eben hier.

Aber es gibt ja auch Damen die sich hier privat melden und wenn es drauf ankommt Geld fordern. Dies ist für mich genauso verwerflich.


Geschrieben



och..........ich weiß gar nicht wie oft ich schon Angebote bekommen habe. In meinem Profil steht nun wirklich nix vom geldverdienen drin.
Ich denke das viele Männer das Anbieten, um bei der einen oder anderen Dame zu laden, bzw bessere Chancen zu bekommen.
Früher hat mich das sehr geärgert, doch Mittlerweile sehe ich das recht locker. Ob nun ein Geldangebot oder andere Leistungen angeboten werden ist doch völlig egal.
Wenn ich nicht will, dann will ich nicht.




4sarasvati
Geschrieben

oder die Ausrede vor sich selbst (ist ja dann kein richtiges Fremdgehen)


Ist das eine Weiterentwicklung des Ablasshandels?

Ich seh schon zwei Dating-Konfessionen kommen


Geschrieben

Leute nehmt doch nicht alles so deutsch-bier-ernst, Wenn Ihr nichts von FI in Eurem Profil stehen habt und ein Kerl bietet Euch Knete, um zum Schuss zu kommen, dann lehnt es ab
(is gut) oder nehmt es, wenn Ihr es brauchen könnt (is auch gut).

Aber bitte mehr Spass, is doch ein poppen-Forum und keine Bußveranstaltung.


SANCAY
Geschrieben

hi,

DU HAST 100% RECHT...


Geschrieben

Echt wahr, manche gerieren sich hier wie im Kirchenvorstand von Hintertupfingen im Jahr 1959.


×