Jump to content
Wolle3282

Sie hat einfach keine Lust mehr

Empfohlener Beitrag

MariusMuenster
Geschrieben

Läuft bei dir

Geschrieben

Mal ne Frage: Kann es sein das du so der immer nette Typ bist?

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Frage sie doch mal, ob sie noch was für dich empfindet.Mach ein Schlussstrich darunter.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Hallo Wolle! Ich habe diese Erfahrungen ebenfalls machen müssen, nachdem ich meine damalige Frau (11 Jahre jünger und sehr attraktiv) 26 Jahre kannte und 20 Jahre verheiratet war. Ich fürchte, das Thema ist durch, sie hat Dich innerlich schon abgeschrieben und holt sich jetzt schon bestimmt ihre sexuelle Befriedigung mit anderen.

Damocles_1234
Geschrieben

gibt es. kommt häufig vor. meist nachdem der Kinderwunsch erfüllt ist. ist viel Biologie und hat nicht zwingend mit Dir zu tun. trotzdem gibt es Therapien, die helfen können...

Neu_in_Mitte
Geschrieben

Vielleicht hat sie keine Lust mehr, weil es mit deinem guten Freund besser war ? Vielleicht ist sein Schwanz dicker oder größer oder er kann "es" einfach besser ? Rede mit ihr ...

  • Gefällt mir 1
Wolle3282
Geschrieben
vor 6 Minuten, schrieb Singenboy93:

Mal ne Frage: Kann es sein das du so der immer nette Typ bist?

nein bin ich nicht

Geschrieben

Von dieser Person hätte ich mich sofort getrennt,ohne Wenn und Aber.

BlondeTeufelin
Geschrieben

Vielleicht solltet ihr mal ein offenes Gespräch führen... Euch hat gerade der Alltag eingeholt... Mit Kind und Alltagsproblemen ist es schwer geil zu werden... Wenn sie dich betrogen hat, denke ich, das sie Lust auf Sex hat, aber in der Beziehung alles ein Lust Killer ist.... Habt ihr vielleicht die Möglichkeit, Euch mal eine Auszeit zu nehmen ohne Kind? Ich wünsche Euch viel Glück eure gemeinsame Lust wieder zu finden...

  • Gefällt mir 4
Student25Fo
Geschrieben

Es tut mir leid das zu scheiben aber eventuell hat sie einen anderen mit dem sie schläft und ist deswegen so abweisend..

  • Gefällt mir 1
Wolle3282
Geschrieben
vor 8 Minuten, schrieb Ladies-Lover:

Hallo Wolle! Ich habe diese Erfahrungen ebenfalls machen müssen, nachdem ich meine damalige Frau (11 Jahre jünger und sehr attraktiv) 26 Jahre kannte und 20 Jahre verheiratet war. Ich fürchte, das Thema ist durch, sie hat Dich innerlich schon abgeschrieben und holt sich jetzt schon bestimmt ihre sexuelle Befriedigung mit anderen.

ja das geht mir auch schon in den kopf rum

Geschrieben
vor 3 Minuten, schrieb Wolle3282:

nein bin ich nicht

Okey war nur so ein Gedankengang von mir das es daran liegen könnte... Ich habe so die Erfahrung gemacht das Frauen es wirklich brauen das man sie dominiert... halt auf eine liebevolle Art. Aber ich denke viele Frauen stimmen mir da zu das der Mann quasi im Bett sein inneres Tier rauslassen muss. 

 

Ich hoffe für dich wendet sich alles zum Guten. 

  • Gefällt mir 1
Thomas80Fg
Geschrieben

Du schwärmst davon, das es so gut lief bis vor 12 Monaten, habt ein Kind zusammen usw. Nun frage ich mich bloß, was du dann auf so einer Seite willst!?

  • Gefällt mir 5
Kreatürk
Geschrieben

Ja. Meine Erfahrung waren 8 Jahre Beziehung mit Kind. Am Ende war ein Vaterschaftstest nötig und Vater nicht ermittelbar. Sie hatte sich auch so verhalten. Das Problem war das Sie nicht dazu gestanden hat das Sie immer gerne mehrere hat.

basta2013
Geschrieben

bei mir ist es fast genau so. Meine Freundin (gerade 19 geworden) verspürt seit Anfang des Jahre keine Lust mehr auf sex. Hatten wenns hoch kommt bis heute 4 mal. Und betrogen hat sie mich auch, wobei sie meinte das es beim küssen geblieben ist. Ka... wers glaubt... zumindest hab ich auch schon alles versucht. Stimmung, Reden, Entspannung... nix hats gebracht.... Bist also nicht der Einzige :/

  • Gefällt mir 1
Wolle3282
Geschrieben
vor 9 Minuten, schrieb snow2804:

Ich kann deine Freundin verstehen. In meiner letzten Beziehung war es ähnlich. Ich hatte nach 16 Jahren Beziehung und 2 Kindern keine Lust mehr auf Sex wobei. Mein Ex hat die Schuld immer bei mir gesucht. Mit mir würde was nicht stimmen und das sei nicht normal. Mittlerweile weiß ich dass bei mir alles normal ist. Ich bin seit 4 Jahren Single und verdammt glücklich und der Sex ist besser als je zuvor. Bei mir war glaube ich das Ausschlaggebende auch, dass ich meine Phantasien in der Beziehung nicht ausleben konnte. Vielleicht gibt es im Kopf deiner Freundin auch Phantasien die sie dir nicht traut zu sagen.

habe sie schon mal öfter gefragt oder auch vorschläge gemacht ob z,b wir mal ein club besuchen oder ein Paar suchen oder nur mal ein 2 mann oder eine 2 Frau sie sagt nein möchte sie nicht

  • Gefällt mir 1
ChrisHo78
Geschrieben

Hallo Wolle, kann Dir gerne was dazu sagen. Falls bedarf kannst Du mich gerne anschreiben.

Schwabe777
Geschrieben

Hast du / habt ihr schon mal ein ernsthaftes Gespräch zum Thema Lust und Sex geführt? Kein Streit, kein Vorwurf-einfach der Versuch herauszufinden ob sie eine Antwort weiss warum sie keine Lust auf Sex hat-oder keine Lust mit dir Sex zu haben. Du schreibst, dass das sonstige zusammenleben prima verläuft. Das ist doch schon sehr positiv und zeigt, dass ihr nicht dauernd streitet. Und dann habt ihr ja auch gemeinsame Verantwortung für euren Sohn.
Wenn euch was an eurer gemeinsamen Beziehung liegt, dann hilft nur miteinander und nicht übereinander reden-und sollte es schwer fallen dies hinzubekommen-dann sucht euch gemeinsam eine Paarberatung. Es ist es wert.
 Wenn auch das alles nicht hilft-und ihr keine gegenseitige Liebe mehr spürt-dann könnt ihr euch immer noch trennen.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Nicht nur an Sex denken...holst Dir einmal am tag einen runter..bedrängst sie mit Sex...Wahrscheinlich redest Du mit ihr auch nur noch über Sex...!!! Merkst Du das nicht selbst..🤔🤔..???? Welche Frau möchte nur noch die Beine aufmachen, um dann gelangweilt dazuliegen, während der "sex-verbissene-Partner" nur noch seine Befriedigung (???) im kopf hat..???!! Gehe mal mit ihr die gemeinsame Wohnung aufräumen, bring ihr mal wieder Blumen mit, unternimm etwas schönes mit ihr, geh mal spazieren.und bedränge sie nicht, mit "diesem Machtkampf"..(ich muss sie ficken, denn sie gehört mir..🤔🤗...) Nein, gehört sie nicht...es ist nur ein gemeinsamer LEBENSABSCHNITT. Denk mal nach, wieviel Druck Du ihr machst......!!!

  • Gefällt mir 4
Geschrieben
vor 44 Minuten, schrieb Wolle3282:

Meine Frage ist: Hat jemand von euch die selben Erfahrungen gemacht? Was kann ich machen, das es wieder besser wird?

Das hier ist eindeutig der falsche Weg. Du steigerst dich in Vorurteile. Vielleicht hast du den Seitensprung nicht gut verarbeitet? Aber ich möchte hier nicht mutmaßen. Entweder du akzeptierst ihre vorübergehende Flaute, oder stellst sie vor die Wahl. Aber du musst dich mit ihr auseinandersetzen. Hier Alleingänge zu starten, bringt dich doch nicht weiter.

×