Jump to content

Ein ganzer Mann?

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Dicker Schwanz gleich ganzer Mann?

Kleiner Schwanz gleich kein Mann?

Was für ein Blödsinn - womit definiert ihr den "ganzen Mann" und welcher Mann definiert sich als jenen?

 

  • Gefällt mir 3
Geschrieben

Muss alles definiert werden? The answer, my friend, is...

Geschrieben

Ein "ganzer" Mann fragt sich nicht, ob er einer ist ;)

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Jeden Tag ne Dose "Schappi" !!!! ;) .... Ich bin ein Mann und Punkt !!!

weiche_haende
Geschrieben

Ich habe ein Erektionsproblem und fühle mich trotzdem als Mann, dazu auch sexuell selbstbewusst. Wer sich hier nur über seinen Dödel definiert ist ein kleiner Wicht. Doch wenn er sich dabei gut fühlt, was ja viele Profilbilder "beweisen", dann ist alles gut. Schmunzeln tun eh die Anderen über sowas 😉

  • Gefällt mir 1
Geschrieben (bearbeitet)

Also ich bin kein ganzer Mann um sofort mal die Wogen zu glätten. Mir geht es um Ansichten. Vielleicht kann ich mir bei Euch ja noch eine große Scheibe abschneiden. Bezüglich der Penisgröße wird ja gerne philosophiert. Vermutlich gibt es ja noch andere Argumente.

bearbeitet von Arcadius
Wogen geglättet
Geschrieben

Ist doch wie der Spruch, wie die Nase des Mannes so sein Johannes e , (Scheiß) . >Es kommt doch darauf an wie gehe ich mit meinen Partner um , genieße ich den Sex zu zweit oder ???, Gut hat die Frau eine Muschi wie eine Baugruppe , dann hat keiner etwas davon, man braucht halt viel Leidenschaft dazu und den Akt genießen ist doch schön , ob groß oder klein. auf jeden Fall ist es traurig wenn der Mann am Schwanz bemessen wird.

Geschrieben

Ich machs mir leicht.

Die Definition aus grauer Vorzeit : Ein echter Mann hat nen riesen Schwanz, will immer nur das eine und ist der volldominante Versorger. Außerdem mag er automatisch Fussball, dicke Karren und er kann nicht kochen.

Moderne Definition : Ein echter Mann ist mutig genug, auf alberne antiquierte Rollenklischees zu scheissen und sein Leben selbstbestimmt zu gestalten.

Egal, was andere davon halten.

mfG

  • Gefällt mir 4
gaymaleTS
Geschrieben

ein Mann ist der, der sich als Mann fühlt und als Mann leben möchte! egal welchen Körper und welche Geschlechtsorgane er hat! Das heißt aber nicht, dass er nicht auch Weiblichkeiten haben darf.

  • Gefällt mir 3
Geschrieben

Ein ganzer Mann ist mehr als nur der Penis. Ein Mensch mit Schwächen, Stärken und Gefühlen, zu denen er auch steht und was ihn liebenswert macht. Ansonsten kann ich auch gleich zum Vibrator greifen.

  • Gefällt mir 5
Geschrieben

ein ganzer man ist der, der als solcher handelt und lebt, dazu bedarf es aber auf keinen fall eines schwanzvergleiches !

Geschrieben (bearbeitet)

ein ganzer mann ist genau das,  was ich mir unter einem für mich passenden mann vorstelle,  unanhängig mal von der sexualität oder penisgrösse

bearbeitet von magnifica_70
  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Wer sich über seinen Schwanz definieren muß, hat sicher sonst nicht viel zu bieten! Typen wie Jason Statham oder vin Diesel empfinde ich als männlich un da hab ich den Schwanz noch nicht gesehen.....Also ist es wohl eher die Ausstrahlung die es macht....

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Wieso wird dann zum Thema Schwanz über XXL diskutiert und bei XXS nicht? 
 

Geschrieben

Für mich persönlich definiert sich ein Mann darüber, bereits als Mann auf die Welt gekommen zu sein ( anatomisch ). Er zieht keine Damenkleidung an und verhält sich auch dementsprechend. Er packt feste zu, wühlt im Dreck und gibt es Krach dann handelt er. Ich weiß, schmeckt nicht jedem aber auch das definiert einen Mann. Er interessiert sich als Wolf nicht für Hyänen. 

  • Gefällt mir 3
Geschrieben (bearbeitet)

@ Arcadius

du meinst damit,  warum männer mit einem xxl penis als ganzer mann gesehen werden und männer mit einem xxs penis nicht ?

bearbeitet von magnifica_70
  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Glänzendes Haar, feuchte Nase.... Oh sorry.. Ein ganzer Mann zu sein bedeutet das zu sein oder zu scheinen was genau diese eine Person in demjenigen sieht. Nein es bedeutet nicht einen kleinen oder großen Schwanz zu haben. Auch das Fahren von schnellen und lauten Autos gehört nicht zum Mann sein. Wer das denkt ist doch bei den meisten eher unten durch.

Geschrieben
vor 3 Minuten, schrieb magnifica_70:

@ Arcadius

du meinst damit,  warum männer mit einem xxl penis als ganzer mann gesehen werden und männer mit einem xxs penis nicht ?

Etwas!  Vergleiche die Threads. In XXL wird die Größe als Männlichkeit deklariert, in XXS Threads ist das Verhalten dementsprechend anders. Für mich wirkt es als das Männer über die Größe definiert werden. Was völliger Schwachsinn ist. 

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

@eligor

Sehe ich exakt genauso! Viele definieren sich wohl anscheinend anders. Spätestens wenn der Zappellachs nicht mehr steht, wird es bitter.

  • Gefällt mir 4
Geschrieben

genau, ein ganzer mann hat stolz und ein ehrgefühl

  • Gefällt mir 5
Geschrieben

Herbert Grönemeyer fragen !!! 😂 "Wann ist ein Mann ein Mann".....🎵🎶🎵🎶"..

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Wenn er viel Alkohol trinkt, "und rülpst und furzt 😂 im Ehebett (die Ärzte)".....dann ist ein Mann ein Mann....!!!! Mann oh Mann....... 😂😂😂😂😂

  • Gefällt mir 1
×