Jump to content
pinacolada12345

Waren schon immer so viele Männer schwul oder bi

Empfohlener Beitrag

Kural
Geschrieben

hm, ich glaube, das die Männer die bi angeben in ihrem Profil, einfach die Chancen erhöhen wollen von einem Paar angeschrieben zu werden. Und wenns dann zu einen realen Treffen kommt, ist dann doch nix mit bi. Keine Ahnung obs stimmt, ist halt meine Meinung ;-)

Geschrieben

ja heutzutage ist man(n) halt offener als früher und durch solche plattformen wie hier bekommt man auch die chance es auszuleben...aber ist bei frauen hier ja auch sie, würde sagen fast jede zweite frau hier ist auch bi oder bi-interessiert...ich find es i.O. wenn man da offener wird und neue sachen ausprobiert...aber Beziehungstechnisch bevorzugen wir dennoch Mann-Frau ;-)

71scout
Geschrieben

...vielleicht outen sich solche typen heutzutage öfters als früher? zumindest anonym im netz, so wie hier. mich persönlich ekelt allein diese Vorstellung regelrecht an, auch wenn das nicht hipp sein sollte...

Geschrieben

Ich denke es gab schon immer viele Männer mit bi Neigung gab,nur wurde es im verborgenen gemacht.

Poppsy82
Geschrieben

Es gab schon immer so viele Gays. Früher trauten sich nur wenige sich zu Outen, weil es verboten oder verpönt war. Heute ist es um einiges einfacher sich dazu zu bekennen. Die Aufklärung wurde um einiges besser und die Stigmatisierung eingedämmt.

Geschrieben

Tja alles nur Ausweichmöglichkeiten 😉

bipaardelux
Geschrieben

hallo, sehr zum leidwesen sind es hier viele nicht. warum auch immer sie es angeben( der schelm der dabei böses denkt). gruß bipaardelux

Geschrieben

Ich bin hetero. Bei deinem Anblick, bin ich auch sehr glücklich, dass es so ist

Geschrieben

Ich denke ebenfalls, dass es einfach am Wandel der Gesellschaft liegt. Früher ist man mit dem Thema Homosexualität vor Allem aufgrund religiöser Einflüsse auf Granit geschlagen. Mittlerweile ist das in den meisten Ländern nicht mehr so.

valverdes
Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb Angielein80:

Ja ne is klar. Ich bin nicht kompliziert, ich bin eine Herausforderung! Frech Grins

Ihr Männer seit definitiv nicht unkompliziert! Lach

Zum Thema, dazu gab es vorhin schon eins, dazu hab ich mein Kommentar da gelassen. Es gibt Unterschiede zwischen bi sein oder bi-interessiert. Und scheint Mode zu sein. 

Bei Man kann ich mich schnell verabreden zum gegenseitigen wichsen oder blasen, bei Frau geht das nicht so schnell oder man findet zu wenige

Geschrieben

Die Menschheit gibt es schon seit 'zig tausend Jahre..Vielleicht gab es ja in der Steinzeit noch...noch...mehr schwuler "Ur-Ahnen"...😂😂...Sonst wären wir ja heute überBEVÖLKERT....und das "verträgt Mutter Erde ja bekanntlich net...!!!!!! 😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂

bandit1269
Geschrieben

ich nicht :D

Geschrieben

Diese Frage habe ich mir auch schon gestellt.....vielleicht hängt das aber auch mit der heutigen Reizübeflutung zusammen!? Obwohl....bei den Damen habe ich schon vor vielen Jahren viele getroffen die BI oder zumindest dem eigenen Geschlecht gegenüber nicht abgeneigt waren. Aus diesem Grund habe ich übrigens die Paarsuche aufgegeben, weil die Herren partout auf Kontakten zwischen den Männern bestanden haben.....das scheidet für mich allerdings komplett aus.

Geschrieben

Ist es "HIPP" schwul zu sein...??????? "Alla HOPP".....😅😅😅😅😅😅😅😅😅😅...!!!!!@

binMann123
Geschrieben

Hat man sie je gezählt?

Kural
Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb tinaengel13:

hmmm... jedem das seine, oder!? ich stehe auch auf beide geschlechter! und...? lg, tina 😘

das ist ja auch vollkommen ok, ich mache niemandem, der real bi oder homo ist, einen Vorwurf.

Ich finde es eben nur komisch, nicht aus eigenen Erfahrungen sondern aus Posts hier im Forum, das viele bi angeben und bei einem Treffen dann rauskommt, das es doch nicht so ist-

Geschrieben

Ich lach mich mal wieder weg. Hier wurde eine harmlose Frage gestellt und schon gehen die Angriffe wieder los.

×