Jump to content
dani_delicious

Harness bei grosser Oberweite

Empfohlener Beitrag

dani_delicious
Geschrieben

Hat jemand von euch Erfahrung mit Harness bei sehr grosser Oberweite. Hab mir jetzt ein solches Teil in Pentagramoptik zugelegt und bin so auch recht zufrieden. Trägt sich deutlich komfortabler wie das normale Pentagram-Bondage ... nur am Halt haperts etwas. Was habt ihr da für Erfahrungen gemacht?

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Was das ?

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Ich verstehe denn Sinn auch nicht. Du hast dir ein Geschirr in Pentagramm Optik gekauft? Sind nicht gerade die Seile das reizvolle auf der Haut? Wie sich langsam das Seil enger um deinen Körper legt? Eins wird mit dir? Ist es aus Leder oder wie muss ich mir das vorstellen?

Geschrieben

Klingt gut, würde mich interessieren was für ne Art Harnes es ist.. Im Netz hab ich einiges gesehen, aber so richtig überzeugt hat mich keins

  • Gefällt mir 1
dani_delicious
Geschrieben

Ok ... lasst mich das mal näher erklären ... klar machen die Seile den Reiz aus. Der Harness is so ähnlich wie Bondage-Fast-Food. Beim richtigen Bondage macht man sich das halt passend. Harness ist ne Alternative. Aber geflasht hat mich das jetzt nicht. Hat ds evtl was mit der Oberweite zu tun? Natürlich würd ich mich lieber traditionell binden lassen ;)

  • Gefällt mir 3
Geschrieben

So richtig verstehen zu ich die Frage auch nicht.

Wenns ein "Fertigharness" aus Leder o.ä ist und nicht passt.. .

dann passts nicht. Ähnlich wie ein normales Kleidungsstück.

Das ich jetzt für individuell gebundene Exemplare bin, dürfte wohl nicht verwundern. ;)

 

mfG

  • Gefällt mir 2
dani_delicious
Geschrieben

kann ich so nur bestätigen. Der Harness passt schon. Aber handgebunden hält einfach besser ;)

Nitrobär
Geschrieben

 

Handwerk hat halt goldenen Boden B|

  • Gefällt mir 1
×