Jump to content
chris_chris28

Zählt Massage schon als Fremdgehen?

Empfohlener Beitrag

chris_chris28
Geschrieben

Letztlich ist es wohl eher die Fantasie die einem treibt 

schnurzel75
Geschrieben

Ich hab eine body-to-body-massage geschenkt bekommen.was soll ich sagen....es war sehr geil und eine super erfahrung.

tomabiayhh
Geschrieben

Alles liegt immer im Auge des jeweiligen Betrachters.

Ergo ist es unwichtig, wie es andere, daran unbeteiligte Personen, (be)werten.

Wichtig bleibt aber natürl., d. Dein Wunsch Dich u. Deine Partnerschaft nicht belastet.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
vor 16 Stunden, schrieb chris_chris28:

Hab Lust mal eine andere Frau mit Öl und einer Body to Body Massage zu verwöhnen. Ohne GV. Einfach nur weil es mir gefällt andere in Lust zu versetzen. Würdet ihr das als Fremdgehen werten? Was haltet ihr davon

Ist das jetzt wirklich ernst gemeint, oder nur der saloppe Versuch, Begriffe nach persönlichem Gutdünken neu zu definieren.

Nee, nee...........:cum:

 

Ab einem gewissen Zeitpunkt ist doch jede Form von Sex eine Angelegenheit ohne jeglichen Verstand.....

  • Gefällt mir 1
Engelschen_72
Geschrieben

Normale Massage... kein Problem.

Aber eine Body to Body Massage wäre für mich in einer Partnerschaft ein NoGo.

Vielleicht sollte man sich selber mal vor Augen führen, was Body to Body heißt und sich überlegen, wie man es selber finden würde, wenn der Partner sowas ohne das Wissen von einem selber machen würde.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Gönne deiner Frau die selben Freuden und schau wohin das alles führt. Berichte ihr auch dann über deine Mitgliedschaft hier.

  • Gefällt mir 4
Geschrieben

Denke mal, dass kommt darauf an, wie offen Ihr Eure Beziehung lebt. Im Zweifelsfall fragst Du Deine Partnerin, wie sie es finden würde. Wie siehst Du es selbst, wenn sie das Gleiche mit einem anderen Mann erlebt?

sveni1971
Geschrieben
Am 26.8.2016 at 13:55, schrieb chris_chris28:

Hab Lust mal eine andere Frau mit Öl und einer Body to Body Massage zu verwöhnen. Ohne GV. Einfach nur weil es mir gefällt andere in Lust zu versetzen. Würdet ihr das als Fremdgehen werten? Was haltet ihr davon

Die Gretchenfrage: Wo fängt fremdgehen an?

Zunächst bestimmt im Kopf. Meine Frau sagt immer Blasen wäre kein richtiger Sex, also wäre dass dan auch kein fremdgehen?

Wenn man etwas heimlich macht und seinen Partner bewusst und gewollt hintergeht, dann ist es für mich fremdgehen, egal was passiert.

 

LetsPlay83
Geschrieben

Kommt drauf an was du massierst :D :P

×