Jump to content

Dominante TV bzw DWT


Frankyboy007

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Wer hat damit Erfahrung und mag etwas darüber erzählen?

gibt nur leider nicht soviele dominante "Damen"

Geschrieben

ja, das "Problem" habe ich auch! ganz selten, das mal ein TV dominant auftritt.....Ziemlich Schade :(

Geschrieben

In meinem Einzugsbereich eher nicht so :( 

Geschrieben

Ich weiss was ich will, und das sag ich gleich und das nehme ich mir, aber das ist den meisten schon zu dominat,

Geschrieben

Kann ich so nicht sagen Zwerg, mir laufen immer die Devoten zu :)

Geschrieben
vor 17 Stunden, schrieb Frankyboy007:

gibt nur leider nicht soviele dominante "Damen"

Schreib mich mal an, hab da eventuell einen dominanten TV

Geschrieben

Naja, wenn ich mal von mir ausgehe, ich mag es ja dann als "Dame" auch eher geführt zu werden. Von daher denke ich das die Mehrzahl der "Schwestern" eher in die devote Richtung geht. Ist aber auch nur ein gefühl.

Geschrieben

Switchen finde da auch sehr reizvoll... Da muss der dominantere part wenigstens immer aufpassen, dass er es nicht übertreibt.... :smiley:

Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb spannend69:

Switchen finde da auch sehr reizvoll... Da muss der dominantere part wenigstens immer aufpassen, dass er es nicht übertreibt.... :smiley:

... sonst könnte es sein, daß sich die Rollenverteilung schnell ändert :-D

Harryistbereit
Geschrieben

Leider kaum Dom-Transen dabei. Zumindest in Deutschland und insbesondere hier auf Poppen. Bin wirklich bald soweit, daß ich sogar dafür bezahlen würde einem scharfen Schwanzmädchen zu dienen. Die meisten Hobby-TV sind komplett passiv und einige reagieren schon zickig wenn sie nur an den Schwanz gefasst werden oder ich sie blasen will. Glaube sehr gern, das Penny grade deswegen viele Verehrer hat. Wie schön, das ich bald in Hamburg zu tun habe.

Geschrieben
Am 27.6.2016 at 00:11, schrieb PennyHH:

Kann ich so nicht sagen Zwerg, mir laufen immer die Devoten zu :)

Woher kenne ich das nur...

:crazy:

×
×
  • Neu erstellen...