Jump to content

Treffen auf halber Strecke


Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hallo liebe " Popper und Popperinnen " ,

Ohne das gleich wieder einige die Moralkeule schwingen : Es gibt nun mal gebundene Männer und Frauen , die Lust auf fremde Haut haben und erotische Phantasien ausleben möchten . Deshalb suche ich auch in erster Linie gebundene Frauen . Allerdings nicht so einfach , wie schon von vielen Membern im Forum beschrieben . Deshalb habe ich auch meinen Suchradius erheblich erweitert . Ich könnte mir vorstellen , mich regelmäßig mit einer interessierten Frau auf halber Strecke in einem Hotel oder ähnlicher " Unterkunft zu treffen und somit eine gute Diskretion zu haben . Wer hat damit Erfahrung und wie sehr wäre das für die Damen hier eine akzeptable Variante ?

index.jpg

Geschrieben

Find ich richtig gut. In einem Hotel kann man sich viel besser gehen lassen, muss nicht auf die neugierige Nachbarschaft Rücksicht nehmen und kann so laut sein wie man will

Molly-von-Vamalia
Geschrieben

Da stimme ich meiner Vorschreiberin voll und ganz zu

Geschrieben

Aber es fällt vielen schwer diesen Vorschlag einzusehen bzw zu akzeptieren. Wahrscheinlich seid ihr eine Ausnahme. Wäre echt schön wenn es mehrere davon gäbe

Geschrieben

Auch ein Treffen in freier Natur kann äußerst spannend und erregend sein. Schnell mit der Liebsten an einer einsamen Stelle im Wald getroffen, und schon kann nur die Tierwelt euch verraten. Oder der Förster, sollte er zufällig vorbei kommen. Aber soweit ich weiß, schweigen sie meistens und genießen das Schauspiel. 😎😆

Geschrieben (bearbeitet)

Ich weiß nicht wie andere Damen das sehen, aber ich persönlich fahre nirgend wo hin. Dafür habe ich viel zu viele Bedenken. Bin ja auch verheiratet und möchte das auch noch bleiben. Was bedeutet, dass alles sicher ablaufen soll. Und da kommen mir immer die Fragen: was wäre wenn.... - ich geblitzt werde? - einen Unfall habe ?- Reifen platzt.....usw ...Da komme ich sehr schnell in Erklährungsnot. Es sei denn einer fährt sowieso beruflich immer verschidene Strecken und kann es erklähren. Ich könnte es nicht, also fahre ich nicht mal 20 km weg. Wenn, dann müsste der Mann schon ein Zimmer in meiner Gegend nehmen.

bearbeitet von Gelöschter Benutzer
Fehler
Geschrieben

Hotel ist eine Möglichkeit, jedoch bin ich bisher davor zurückgeschreckt, da ich bedenken bzgl. der Diskretion habe. Immerhin muss man sich Ausweisen und vom Hotel wird eine entsprechende Meldebescheinigung von den Behörden verlangt,... Möglicherweise kommt sogar Werbepost vom Hotel/Kette? Ein Kollege hate mal Ärger, da eine Straftat im Hotel begangen wurde und dann die Polizei bei ihm anklopfte...

 

Geschrieben

Für den Fall das beide gebunden sind , gibt es doch Seitensprunghotels ... in fast jeder grösseren Stadt . Ich bin zwar Single, aber ganz ehrlich ich würde mich auch nicht bei mir treffen und der Mann drauf zum Treffen gerne in meine Gegend kommen ...

Geschrieben
vor 3 Minuten, schrieb Molli1977762:

....Wenn, dann müsste der Mann schon ein zimmer in meiner Gegend nehmen.

Jepp.... Und denn wirst Du von Bekannten gesehen wie Du in das Hotel gehst oder es wieder verläßt..... ;)

So eine Story hab ich hier auch schon von einer Userin gehört mit der ich mal geschrieben hatte. Da gab es zuhause richtig Trouble.... :smiley::smiley::smiley:

Geschrieben
vor 9 Minuten, schrieb Molli1977762:

 Wenn, dann müsste der Mann schon ein Zimmer in meiner Gegend nehmen.

Ok, das wäre auch eine Option........allerdings kann das für den Mann auch sehr weit sein ......aber nichts ist unmöglich

Geschrieben

Es gibt genug Hotels wo man keine Post nach Hause bekommt....z.B. Motels an den Autobahnen!

Einfach mal ein wenig googeln........

Vorteil wenn beide weiter auseinander wohnen ist ganz klar, das man nicht zusammen gesehen wird von Nachbarn, Bekannten etc.

Eine heimliche Affäre im gleichen Ort ist sicherlich sehr gefährlich..........

Wenn es schon heimlich sein muss, dann würde ich die Variante vorziehen mich mit jemandem in einem Hotel außerhalb zu treffen.

Outdoor ist sicherlich auch eine Möglichkeit für eine schnelle Nummer.....wer es mag!

Geschrieben
Gerade eben, schrieb ricaner:

Jepp.... Und denn wirst Du von Bekannten gesehen wie Du in das Hotel gehst oder es wieder verläßt..... ;)

So eine Story hab ich hier auch schon von einer Userin gehört mit der ich mal geschrieben hatte. Da gab es zuhause richtig Trouble.... :smiley::smiley::smiley:

Hotel muss ja nicht direkt vor meiner Haustür liegen.. man sollte das Schicksal auch nicht herausfordern :P

Geschrieben

Ich schlafe dienstlich manchmal in den Preiswerthotels an der Autobahn. Mich hat da noch keiner nach dem Perso gefragt. Wenn du da Anton Lehmann oder deinen nachbar -welchen man event. nicht leiden kann- fällt da wohl nicht auf. Das prob. ist ja wohl erst einmal eine Dame hier zu finden !!! Mir ist es leider noch nicht gelungen. Das erste treffen sollte eh auf neutralem Boden stattfinden. Wenn es dann noch "klingelt" - Wo ein wille, da ein Weg :-) Wie es bei den Paaren ist kann ich nicht sagen. Würde mich echt interessieren, aber irgendwie getraue ich mich nicht :-( Aber event. liest es ja ein interessiertes Paar.

Geschrieben
Gerade eben, schrieb Molli1977762:

Hotel muss ja nicht direkt vor meiner Haustür liegen.. man sollte das Schicksal auch nicht herausfordern :P

Na aber du willst ja nicht einmal 20 Kilometer fahren....also ist es devinitiv in deinem Ort und damit forderst du immer das Schicksal heraus!

Geschrieben

Warum nur verheiratete Frauen? Hast du angst das eine single Frau mehr will. Oder das sie dir zu dominant wird😁😁.

Geschrieben

Nein! Warum auch?

Also ich muss leider gestehen, dass ich noch nie einen Mann kennen gelernt habe, mit dem ich unbedingt Sex haben wollte.

Es gibt hier viele interessante Männer, aber keinen für den ich Kilometerweit fahren würde. Schon gar nicht fürs erste Date.

Zumal ich auch schon richtig Pech mit Dates hatte, wie zum Beispiel nicht erschienen, die Beschreibung/Bild war falsch, usw. Darum möchte ich Treffen nur noch an Orten an denen ich mich an dem Tag sowieso aufhalte, wo ich mich auskenne und gut wieder nachhause komme.

Aber auch dann ist alles über 20 Kilometer zu weit, schon allein wegen der Zeit, die möchte ich nicht im Auto verbringen

Soooo wichtig kann Sex gar nicht sein.

 

Geschrieben
vor 21 Minuten, schrieb Molli1977762:
vor 6 Minuten, schrieb Truckerlady56:
vor 6 Minuten, schrieb Truckerlady56:

 

 

 

O

Geschrieben

Nein , auch Single Frauen sind möglich....allerdings stört viele , dass ich gebunden bin.....habe da schon richtig böse Abfuhren bekommen...

Geschrieben
vor 6 Minuten, schrieb Molli1977762:

Hotel muss ja nicht direkt vor meiner Haustür liegen.. man sollte das Schicksal auch nicht herausfordern :P

:flushed: Weißt Du so genau wo sich tagsüber Deine/die Deines Mannes/Eure Bekannten aufhalten???

Dieser Vorfall war hier in Hamburg.... Also in einer Großstadt und das Hotel war in einem anderen Stadtteil gewesen.... ;)

Geschrieben
vor 14 Minuten, schrieb ricaner:
vor 1 Minute, schrieb ricaner:

:flushed: Weißt Du so genau wo sich tagsüber Deine/die Deines Mannes/Eure Bekannten aufhalten???

Dieser Vorfall war hier in Hamburg.... Also in einer Großstadt und das Hotel war in einem anderen Stadtteil gewesen.... ;)

Jepp.... Und denn wirst Du von Bekannten gesehen wie Du in das Hotel gehst oder es wieder verläßt..... ;)

So eine Story hab ich hier auch schon von einer Userin gehört mit der ich mal geschrieben hatte. Da gab es zuhause richtig Trouble.... :smiley::smiley::smiley:

Hotel muss ja nicht direkt vor meiner Haustür liegen.. man sollte das Schicksal auch nicht herausfordern :P

Ich habe auch schon Bekannte im Urlaub 1500 km weit weg von zuhause getroffen. Wenn man fremd geht, ist immer ein Risiko da, egal wo man hin fährt und wo man sich trifft. Immer! Und damit muss man rechnen oder es gleich sein lassen. Zum Glück wohne ich persönlich noch nicht all zu lange hier und habe kaum Bekannte. Das macht es in meinem Fall die Sache etwas einfacher.

Geschrieben

Ein Risiko bleibt immer ! Ich denke aber , dass mit der nötigen Diskretion  vieles möglich ist . Allerdings habe ich das Gefühl , das viele Frauen gern wollen , aber sich dann doch nicht trauen , diesen Schritt zu wagen .....weiß nicht.....?

Geschrieben

Ich denke ein Hotel (auf halbem Weg) ist eine vor allem diskrete Möglichkeit sich der Lust hinzugeben. Wer will schon immer outdoor oder im Auto......!?

Geschrieben

Für Leute, die auf safer Sex sehen .... für die hat die Anwesenheit einer Dusche und eines Waschbeckens eindeutige Vorteile, würde ich mal sagen.

Geschrieben
vor 52 Minuten, schrieb Truckerlady56:

Warum nur verheiratete Frauen? Hast du angst das eine single Frau mehr will. Oder das sie dir zu dominant wird😁😁.

Okay ich geb zu wenn im Profil steht kein Single bin ich auch raus

Nach dem Motto: was du nicht willst was man dir antut, das TU auch keinem anderen zu. 

 

×
×
  • Neu erstellen...