Jump to content

Wie Männer schreiben, wie Frauen schreiben....


Empfohlener Beitrag

Geschrieben (bearbeitet)

Ich habe einen "geheimen" Wunsch, den ich gleich öffentlich mache *lächel*.

Manchmal stelle ich mir vor, Männer genauso anzuschreiben, wie ich manchmal angeschrieben wurde. Einfach nur um Reaktionen zu testen. Natürlich würde ich das nie tun, weil ich das nicht ernst meinen würde und es daher,  den "unschuldigen Opfern" gegenüber, einfach gemein wäre.

Aber dennoch will ich das wissen, darum frage ich mal hier :)

Wenn ich angeschrieben werde.....in der ersten Mail....."ich würde gerne Deine (aus Jugendschutzgründen rausgelassen) lecken...", dann frag ich mich ernsthaft, was das soll.....

Und ich bin nur eine einzelne Frau, entsprechend nicht repräsentativ. Darum mal eine Anfrage dazu im Forum?

 

Stehen manche, einige, viele Frauen auf sowas?

 

Wie viel Erfolgschancen gibt es dabei, wenn ein Mann offensichtlich nur an einem gewissen Körperteil von der Frau interessiert ist? (ja, ja, je nachdem was frau will)  Aber woran erkennt man(n), dass man(n) das schreiben kann oder gar sollte. Oder ist das auf gut Glück? Oder den Hormonen und dem Druck zuzuschreiben?

Wie viele Frauen werden mit copy und paste so angeschrieben? Auf gut Glück?

Ist das, weil wir auf poppen.de sind und deswegen alle Frauen offensichtlich nur das Eine wollen? Dauerfeucht vorm PC sitzen und nur auf Anfragen warten, weil wir sonst nie einen abkriegen? (k.a. was die Männer so denken, oder auch nicht. Und auch nicht, was die Frauen so denken, oder auch nicht)

Wie kommen Männer dazu, identische copy und paste Nachrichten ins Gästebuch zu schicken? An völlig unterschiedliche Frauen? Oder an 100te Frauen als Nachricht.

(Und dann noch vergessen, dass sie mir die gleiche Nachricht vor 2 Monatebn schonmal geschickt haben *lach* und ich da schon "nein" gesagt habe.)

Wie viel ist denn eine Frau noch wert? Also als Mensch, mein ich.....

Wie viel muß ein Mann der Frau wert sein?

Möchte ein Mann aufgrund seines Wesens gemocht und begehrt werden oder nur, weil er grad zufällig ein Mann ist und grad kein anderer da ist? Oder ist das den Meisten egal? 

 

Ich weiß, ich bin ich ein wenig böse, aber das sind durchaus ernst gemeinte Fragen, auf die ich wirklich gerne eine Antwort hätte... (da ich sie ja aus o.g. Gründen nicht verifizieren kann)

 

Und  ja, ich weiß, dass nicht jeder Mann gleich ist, ebenso wenig, wie jede Frau gleich ist. Aber das ist eine Frage, die mich schon ewig beschäftigt. (seit ich hier bin, also 2 1/2 Monate *lach)

 

Gehen Frauen darauf ein, wenn in Kontaktanzeigen steht (frei zitiert): "Ich habe extremen Druck, wer will meinen (aus Jugendschutzgründen rausgelassen *lach*) blasen?

 

Fragen über Fragen und ich hoffe auf reichlich Antworten.

 

Herzlichst Lillja

 

 

bearbeitet von Gelöschter Benutzer
Tippfehler bearbeiten, + kleine Ergänzung
Geschrieben (bearbeitet)

:):) oh man was ist nur mit der Männerwelt los

bearbeitet von Gelöschter Benutzer
Geschrieben

Hihi, gute Idee. Ich bin zwar noch nicht solange hier, aber was ich schon in Mails lesen mußte ist echt unglaublich. Allerdings  finde ich Mails mit dem Inhalt: "Dein Profil gefällt mir" auch nicht viel besser und wenn der Mann dann noch ein nichtssagendes Profil hat ala Frag mich doch, dann bin ich überfordert ;-)

Geschrieben

jeder sollte selbst wissen was er will und was nicht. so wie jeder verschiedene vorlieben in der sexualität hat, will auch jede(r) anders angeschrieben werden. wie ich es schon in einem anderen thema erwähnte, finde ich, das die schwierigkeit im netz, sowie auch im realen leben darin besteht, was kompatibles zu finden. das profil dementsprechend auszufüllen finde ich unverzichtbar. darauf verweise ich dann immer, wenn mich mal wieder ne "blöde" mail erreicht.

Geschrieben

Kommentarlos löschen und Igno...somit ist das Problem schnell gelöst...

Oder Filter sorgfältig einstellen....kann ich jedenfalls empfehlen, dann sollte Frau aber auch selbst anschreiben wollen. 

 

Geschrieben

Ich finde es sehr schade das einige "Herren" mit solch einem Benehmen hier gleich die gesamte Männerschaft  diffamieren. 

Ich weiss jetzt nicht wie viele das sind, die solcherart agieren aber man sollte das schon nicht verallgemeinern. Es gibt auch noch Männer mit Benehmen trotz Lust auf Lust:-)

 

Geschrieben

Frauen lesen doch eh nur ^^

Geschrieben

Der Typ Mann der Frau so anschreibt ist bestimmt 40 und wohnt noch oben bei Mutti :smiley:

 

Geschrieben

ich frag mich echt warum ihr dann auf sowas überhaupt antwortet?

 

Geschrieben (bearbeitet)

Ich glaube, man muss sich da vor Augen führen, dass hier auch viele angemeldet sind, die im wahren Leben kaum Kontakt zum anderen Geschlecht finden und sich nicht anders zu helfen wissen. Die können es einfach nicht besser. Das und Hormondruck und übermäßiger Portokonsum führt dann zu solchen einzeiligen Sex-Nachrichten....die wahrscheinlich total nervig und niveaulos und abschreckend sind. Ich glaube, das nutzt die Aufmerksamkeit und Lust vieler Frauen einfach ab. Vielleicht steht nicht hinter jeder idiotischen Nachricht tatsächlich ein Idiot.

Allerdings ist es auch frustrierend, wenn man sich tatsächlich Gedanken macht, eine individuelle Nachricht schreibt und die Frau quittiert das dann mit "Nein-Danke". Der Mann hat dann keine Chance zu erfahren, was er falsch gemacht hat. Ob es an der Nachricht, oder am Profil lag, oder ob das Postfach einfach voll war...

bearbeitet von Gelöschter Benutzer
Geschrieben

Ich frage nur, ob ich mit dieser Art Erfolg bei Männern hätte :)

 

Und wie viele Männer mit der Art Erfolg bei Frauen hätten/haben :)

Geschrieben

Wie Männer darauf kommen Frauen gleich in der ersten Mail so anzuschreiben würde mich auch mal interessieren! Von einem hab ich nun schon zum 4. Mal die gleiche Mail bekommen, innerhalb von 1 Monat. Auch die Frage ob man sich in 5 min zur Mittagspause auf nen Quickie treffen könnte..... 

Klar,  wir Frauen warten nur darauf und sind ständig auf dem Sprung :smirk:

SonnigUndHeiter
Geschrieben

Frau und Mann - Das unendliche Thema... Definitiv nicht kompatibel, aber trotzdem vom ständigen Wusch beseelt, es trotzdem zu versuchen :-)

Trotz alledem ist es immer wichtig, sich im Klaren zu sein, das auf der anderen Seite des Computers immer ein Mensch sitzt und keine ferngesteuerte Vagina...

Frauen wollen umworben, verstanden und vielleicht auch romantisch erobert werden - Männer wollen schnellen, unverbindlichen Sex, da prallen zwangsläufig zwei Welten aufeinander !

Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb HighFU:

Ich glaube, man muss sich da vor Augen führen, dass hier auch viele angemeldet sind, die im wahren Leben kaum Kontakt zum anderen Geschlecht finden und sich nicht anders zu helfen wissen. Die können es einfach nicht besser. Das und Hormondruck und übermäßiger Portokonsum führt dann zu solchen einzeiligen Sex-Nachrichten....die wahrscheinlich total nervig und niveaulos und abschreckend. Ich glaube, das nutzt die Aufmerksamkeit und Lust vieler Frauen einfach ab. Vielleicht steht nicht hinter jeder idiotischen Nachricht tatsächlich ein Idiot.

Allerdings ist es auch frustrierend, wenn man sich tatsächlich Gedanken macht, eine individuelle Nachricht schreibt und die Frau quittiert das dann mit "Nein-Danke". Der Mann hat dann keine Chance zu erfahren, was er falsch gemacht hat. Ob es an der Nachricht, oder am Profil lag, oder ob das Postfach einfach voll war...

Deswegen habe ich nur 2 Mal nein-danke benutzt. In höchster Not., als jemand wirklich nicht aufgehört hat.

Geschrieben

Erfolgswahrscheinlichkeit bei Mann mit sowas = 100%

Erfolgswahrscheinlichkeit bei Frau mit sowas = 00,1%

Geschrieben

Hallo Lillja, herzlich Wilkommen in der Welt von poppen,

Anscheinend wurdest du gleich mal standesgemäß begrüßt. :smiley:

Die meisten deiner Fragen kann man beantworten mit: Die Annonymität des Internet lässt Hemmungen fallen.

Dazu kommt, dass einige Männer hier wohl zu viele Pornos geguckt haben und inzwischen denken, dass sind Dokumentationen des Leben (ich sag nur "Warum liegt hier eigentlich Stroh?" :smiley:).

Thema Copy-Paste-Nachrichten, ist doch super, eiinmal richtig anstrengen, 100 mal verschicken, super Sache, schade nur, wenn man die Nachricht aus versehen zwei mal an die gleiche Frau verschickt.

Ich muss aber auch sagen, ich hab schon mal ne Antwort von einer Frau bekommen in der sie mir gesagt hat, dass ich langweilig wäre. Also muss es ja Frauen geben, die auf direkte Sexangote stehen.

 

Gruß Basti

Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb MarcoPolo787:

Erfolgswahrscheinlichkeit bei Mann mit sowas = 100%

Erfolgswahrscheinlichkeit bei Frau mit sowas = 00,1%

den versteh ich nicht? Wer hat jetzt den Erfolg?

Geschrieben
vor 7 Minuten, schrieb Marie-Anne:

Oder Filter sorgfältig einstellen....kann ich jedenfalls empfehlen, dann sollte Frau aber auch selbst anschreiben wollen. 

Das mit dem Filter ist für Frau ne gute Sache, weil es ihr ne Menge trash erspart, ärgerlich für die, die wissen, wie man(n) mit einer Frau umzugehen hat und nicht durch kommt.

Geschrieben (bearbeitet)

Also ich denke nicht das man das verallgemeinern kann, kann ja auch nur von mir sprechen.

Ich lese erst das Profil bevor ich was schreibe und versuche mit mein Text auf das geschriebene ein zu gehen. 

bearbeitet von L_Zoro
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb MarcoPolo787:

Immer die Frau!

Frau hat die größere Auswahl, aber ob das besser ist, da kann man drüber streiten ;)

Geschrieben
vor 11 Minuten, schrieb SchwanzgeilXXX:

Ist halt wie allgemein im Netz. Man ist weitgehend anonym und kann die Sau rauslassen.

Das mit dem beleidigt werden kenn ich und das ärgert mich am meisten, weil im austeilen sind sie immer gut, nur einstecken können die wenigsten.

ist doch klar wenn du ein dom / top triffst:smiley:

×
  • Neu erstellen...