Jump to content

Absolute Beginners - ab 40?


DerLiebhaber007

Empfohlener Beitrag

  • Moderator
Pop-MOD-Uyen
Geschrieben

Bitte antwortet freundlich und themenbezogen. 

Es kann viele Gründe haben, warum eine Person trotz eines bestimmten Alters noch keinen Sex hatte.

LG Uyen

Forenteam

Geschrieben
Jungfrau/Mann mag dich jeder wäre kein Ding für mich .
Geschrieben
Ich möchte mir darüber kein Urteil erlauben , weil man die Gründe nicht kennt , wieso Person XY noch nie Sex hatte .
Wobei es mich definitiv stutzig machen würde .
Für was lockeres/ unverbindliches käme diese Person ( unabhängig vom Alter) nicht für mich in Frage .
Geschrieben

Bei mir sind es noch 10 Jahre bis ich an die 40 kratze aber ich glaube je Älter man als Jungfrau wird desto schwieriger wird es :P Bin am überlegen doch mal geld in die Hand zu nehmen und ins Laufhaus zu gehen 😅

Geschrieben
Naja was soll man denn da schon großartig machen?
Wenn es beide wollen, dann ist man als "erfahrener" Part eben besonders aufmerksam.
Im übrigen ist jede Frau, mit der ich noch keinen Sex hatte "Jungfrau" für mich: Ich weiß noch nicht wie sie reagiert, was sie mag, und andersrum ebenso...man muss sich rantasten.. wie "sonst auch".
Ich denk nicht dass es eine so großen Unterschied macht, - wenn man sich auch sonst verantwortungsvoll verhält!

Geschrieben
bei männern interessiert es mich nicht.
bei frauen: wollte mehr erfahren über die hintergründe.
Geschrieben

Kein Problem, jedes Leben läuft anders.

Möglichst normal interagieren und schauen, was sich ergibt.

Geschrieben
Wie schon gesagt, kann es mehrere Gründe für diese Langzeitabstinenz geben.
Für mich würde aber solch eine Dame nicht in Frage kommen, da dann doch zu viel im Vorfeld gelaufen ist, was ich nicht auffangen möchte. Oder anders gesagt, wird sie so einen Schlag haben, das alles was kommt, durch das stark belastet wird.
Geschrieben
Gerade eben, schrieb Sven1968:
Was soll ich davon halten? 🤔🤔🤔🤔 ehrlich gesagt ist mir das relativ egal, es wird seinen Grund und Ursache haben, steht mir aber nicht zu, das zu beurteilen.

Bester Mann

Geschrieben
Ich sage dann höflich 'Nein Danke'.
Geschrieben
Klingt ein wenig unvorstellbar...bei einer hübschen Frau noch mehr!!!
Das betrifft dann wohl eher die Männerwelt.
Ich kenne niemanden in diesem Alter , der noch "nie" Sex hatte.
Aber es gibt ja auch 40 jährige die noch zu Hause bei ihren Eltern wohnen...😆
Geschrieben
Wenn sie 82 J. ist, dann mit Sicherheit "weitergehen!" ; °3
rextherobber
Geschrieben (bearbeitet)

Ich würde rennen, laufen, humpeln, zur Not kriechen, auch an Krücken, egal wohin, nur weg und das so schnell wie noch nie in meinem Leben. Ich habe einmal das zweifelhafte Vergnügen gehabt, eine 28 jährige entjungfern zu dürfen.  Nie wieder.

So schnell wie ich anschließend verlobt war und an der Kette lag, glaubt mir kein Mensch.  Und bei jeder kleinsten Meinungsverschiedenheit wurde mir vorgehalten, das sie ihre "heilige" Jungfernschaft, mir, auf dem Altar meiner Volllust, geopfert habe. Nie wieder, dann lieber 10 Jahre Fräulein Hand.

bearbeitet von rextherobber
Geschrieben
Besser ist es von Pornos zu lernen und behaupten das man "wenig" Erfahrung hat, nicht jede Wahrheit muss benannt werden.
Geschrieben
Ich würde mich erstmal fragen, ob ich vielleicht nur einen komischen Traum habe. Wenn dem nicht so ist, dann würde ich die Person erstmal kennen lernen wollen, bevor ich mich entscheide, was ich mache. Auf jeden Fall wäre ich darüber aber verwundet.
Geschrieben
Dann ist das so. Jeder hat seine eigene Geschichte und es gilt verantwortungsvoll damit umzugehen
Geschrieben
vor 3 Minuten, schrieb rextherobber:

Ich habe einmal das zweifelhafte Vergnügen gehabt, eine 28 jährige entjungfern zu dürfen.  Nie wieder.

Das klingt nach einem traumatischen Erlebnis. 

 

Geschrieben

Meins wärs nicht - denn ich steh auf Gleichgesinnte, und das würde offensichtlich nicht passen

Geschrieben
Jede neue Sexpartnerin ist eine Herausforderung. Es ist ein Vorteil die jeweilige Situation einschätzen zu können. Ich frage dabei immer nach ihren Vorlieben und No-gos. Erfahrungen ihrerseits sind zweitrangig. Mich interessiert immer nur die Person
nettermusiker
Geschrieben

Das kann unterschiedlichste Gründe haben, daher möchte ich nicht grundsätzlich darüber urteilen.

Ich kann nicht sagen wie ich in einem solchen Fall reagieren würde, hängt wahrscheinlich auch von der Person ab die mir da gegenüber sitzt und inwiefern die restlichen "Parameter" passen. Grundsätzlich schätze ich aber durchaus die Erfahrung die Frauen in meinem Alter in der Regel mitbringen und vermute, dass mich die Jungfräulichkeit eher von einer Vertiefung der Bekanntschaft abhalten könnte.

DrallesPrachtweib196
Geschrieben
Solch einen Mann habe ich noch nie getroffen!
Frauen kenne ich einige persönlich, Ordensschwestern
Geschrieben

Es gibt nix, was es nicht gibt. Wenn sie damit ehrlich ist, würde es viel Vertrauen zeigen, das wäre ja fast schmeichelhaft. Wenn ich ich sie leiden mag, würde ich mitmachen.

×
×
  • Neu erstellen...