Jump to content

Welche Angaben im Profil?


Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hallo Community.

Ich bin gerade dabei das Profil auszufüllen und möchte weder ein leeres Profil haben, noch möchte ich gleich mein ganzes Leben/Neigungen breit treten...

Demnach stellt sich mir gerade folgende Frage: Welche Angaben im Profil sind  ausschlaggebend bei der "Partnerwahl"?

Bineugierig_HL
Geschrieben
Ganz klar kommt es hier auf die Rechtschreibung an, ansonsten wissen alle, dass Du ficken willst.
Geschrieben
Kontostand, Wohnsituation und welches Auto 😇🤭
Geschrieben
Schreib doch einfach rein, was du erwartest, dass dein potentieller Partner rein geschrieben hat 😉
goodmorning82
Geschrieben
Erstmal solltest du deinen Profilnamen richtig schreiben. Pfähler schreibt man mit ä!
Dennoch Daumen hoch für den martialischen Namen! 🦄
LovelyMaria-68
Geschrieben
Nicht nur Neigungen und Sexwünsche..
Etwas von dem was du dir als Partner vorstellen könntest, über deine Freizeitgestaltung, weiche Ziele du verfolgst...

Magic_SexAppeal
Geschrieben
Gib preis, was Du von Dir preisgeben möchtest. 🤷🏻‍♂️ Ein unmissverständlich klar und informativ ausgefülltes Profil, und ein zusätzlicher, wertschätzender Chat auf Augenhöhe garantiert Dir maximalen Erfolg. 😉🏻💝 Ich wünsche Dir weiterhin viel Spaß hier. Liebe Grüße Magic
😊🙏🏻💫🧚🏻‍♂️💕🍀💖
Ichwillspass201069
Geschrieben
Bloß nicht reinschreiben das du Sex willst.😂😂
Geschrieben
Steht doch alles da.
Brauchst du nur benutzen.
Wo ist das Problem?
loewenherz18
Geschrieben
Du suchst in diesem Portal einen Partner? Ich hoffe nicht fürs Leben. Da solltest du lieber auf eine Dating App gehen.
Geschrieben
Neigungen und Vorstellungen sind definitiv ausschlaggebend!
Geschrieben
Schreib einen aussagekräftigen Profiltext über dich, achte dabei auf Rechtschreibung und Grammatik, wähle ein für dich schönes Profilfoto aus, nenne einige Vorlieben, formuliere in den Text was dir an dem Menschen, den du kennenlernen möchtest, wichtig sein sollte, schreib etwas über dich was dich ausmacht,...
weiche_haende
Geschrieben
Manchmal ist ein vernünftiger Profiltext besser als die ankreuzbaren Vorlieben.
Geschrieben
Mach die Angaben mit denen Du Dich wohlfühlst, erzähl was von Dir und vor allem sei ehrlich bei Beziehungsstatus usw.
weiche_haende
Geschrieben
vor 14 Minuten, schrieb loewenherz18:

Du suchst in diesem Portal einen Partner? Ich hoffe nicht fürs Leben. Da solltest du lieber auf eine Dating App gehen.

Du kannst hier genau wie auf anderen Datingseiten einen Partner für's Leben finden.

Geschrieben (bearbeitet)
vor 16 Minuten, schrieb loewenherz18:

Du suchst in diesem Portal einen Partner? Ich hoffe nicht fürs Leben. Da solltest du lieber auf eine Dating App gehen.

Oh man.

Noch so ein Träumer.

Was glaubst du ist da anders?

 

Gerade eben, schrieb weiche_haende:

Du kannst hier genau wie auf anderen Datingseiten einen Partner für's Leben finden.

 ... oder auch nicht. ;) .

bearbeitet von Drakenstein
Geschrieben
Frag Dich doch einfach, was Du in einem Frauenprofil lesen möchtest, damit es für Dich interessant ist.
Ich persönlich möchte lesen, was er sucht. Der Profiltext sollte mir einen ersten Blick auf den Inhaber ermöglichen. Was ich auf keinen Fall lesen möchte, sind Phrasen wie „Frag doch.“ oder „Sich selbst beschreiben ist schwer.“
Tantramann1959
Geschrieben

Kleide das in Worte, was du tust, wenn du im Straßencafe nach der Liebe deines Lebens Ausschau hältst.

Geschrieben
Also ich mache das so ...
Ich stelle mich vorerst vor dem Spiegel und schaue.
Dann stell ich mir die Frage. Würde ich mit mir einen Kaffee trinken gehen?
Und dann scheibe ich auf warum .
Es werden sowieso alle Angaben mindestens 70 mal von den Leuten die Interesse haben gepüft....sei wie du bist und verstell dich ganz einfach nicht....
loewenherz18
Geschrieben
vor 9 Minuten, schrieb Drakenstein:

Oh man.

Noch so ein Träumer.

Was glaubst du ist da anders?

 

 ... oder auch nicht. ;) .

Glaub mir eher letzteres wenn du den Partner für dich alleine haben willst. Aber kein Ding viel Glück bei der suche nach Liebe ;)

Bineugierig_HL
Geschrieben
Alles entscheidend ist der Name ...
Geschrieben
Vor 3 Minuten , schrieb Bineugierig_HL:
Alles entscheidend ist der Name ...

Ja, der kann schnell entscheiden, ob man überhaupt das Profil besuchen möchte. Da stimme ich Dir voll und ganz zu.

Geschrieben
vor 12 Stunden, schrieb Schreipfehler:

Welche Angaben im Profil sind  ausschlaggebend bei der "Partnerwahl"?

Überlege dir einfach was du gern in einem Profil lesen würdest und gestalte deins dementsprechend. Du wirst nie jedermanns/jederfraus Geschmack treffen.

Ich persönlich mag augenscheinlich authentische Profile. Dazu braucht es keinen ellenlangen Text. Manch eine/r versteht es in drei Sätzen interessant zu wirken, bei anderen reicht ein Roman nicht aus.

Am wenigsten mag ich Profile die den Eindruck vermitteln es allen recht machen zu wollen.

 

 

Geschrieben (bearbeitet)
vor 13 Minuten, schrieb loewenherz18:

Aber kein Ding viel Glück bei der suche nach Liebe ;)

Die richtige Liebe sucht man nicht.

Die findet einen von allein. :coffee_happy: .

 

vor 4 Minuten, schrieb Selene09:

Am wenigsten mag ich Profile die den Eindruck vermitteln es allen recht machen zu wollen.

Das sind eh nur Plagiate.

Irgendwo abgeschrieben.

Und außerdem suchst du ja nicht mehr, oder?

bearbeitet von Drakenstein
Geschrieben
Für mich wichtig sind Größe und Gewicht -> ich habe einfach eine Vorstellung was ich möchte. Ein Mann mit 75 kg ist nunmal nichts für mich.
Vorlieben sollten eingetragen sein -> sollte diese nicht passen kann ich aussortieren und Zeit sparen
Ein bisschen Freitext im Profil wäre nett.
Leer sollte es auf keinen Fall sein.
×
×
  • Neu erstellen...