Jump to content

Verliebt in eine 30 Jahre jüngere


Nikkilong

Empfohlener Beitrag

Geschrieben
Bedenke wenn es dann irgendwann mal zur Trennung kommt, wird nichts mehr sein wie es war.
Christa1111
Geschrieben
Ich drück dir weiterhin die Daumen das du bekommst was du begehrst. Ich würde das nicht aufgeben 😘
UnknownCurvy
Geschrieben
Offenbare dich ihr. ☺️ Ich wünsche dir viel Glück.
TheGodfather
Geschrieben
Wenn sie eine Lolita ist, alles easy.
FälltDerVeltins
Geschrieben
Lass es sein, damit versaust Du alles nur.
Genieß die Zeit die Ihr habt, es regelt sich von alleine, entweder mit oder ohne sie. Aber Steiger dich nicht rein, dann endet es schneller als man es möchte
Geschrieben
Ist mir auch so gegangen. Meine Frau ist 24 Jahre jünger und wir sind seit fast 10 Jahren ein Paar. Ist zwar keine Garantie aber es kann funktionieren
Geschrieben
Ja, ist mir auch schon passiert aber zum einen durfte es nicht sein und zum anderen habe ich versucht mir klar zu machen das es wahrscheinlich nur von meiner Seite so ist, warum sollte eine soviel jüngere etwas mit einem so alten Sack anfangen wollen. Nein, auch zum eigenen Schutz habe ich die Sache nicht weiter verfolgt, das könnte viele negative Dinge für beide Seiten mit sich bringen.
Geschrieben
Warum nicht...🤷‍♂️ Hauptsache ist man ist glücklich zusammen
Geschrieben
Wo die liebe hinfällt jeder sollte so lieben und leben können wie er möchte ,wen es auf gegenseitigkeit beruht alles gut wünsche dir viel glück
Anonymes-Mitglied-1
Geschrieben
Ich bin mit meinem fast 30 Jahre jüngerem Mann zusammen. Es ist wahnsinnig schön.
Versuch es doch mal auf die Altmodische Art Schreib einen Brief,mehr als ein nein, kann nicht passieren. Viel Glück
Anonymes-Mitglied-2
Geschrieben
Mein Tip : hart Bumsen
Geschrieben
Alter ist nur eine Zahl, meine ex freundinen waren immer älter.. Wenn es passt dann passt es einfach.. Das Alter einer Person hat überhaupt nichts zu sagen, manche 40 jährige verhalten sich wie 20 😂😂
Geschrieben
Warum nicht wen alles zusammen dan passt würd ich schon dran bleibenden.
Geschrieben
vor 3 Stunden, schrieb Nikkilong:

Sie ist eine Arbeitskollegin

Das wäre mein Hauptgrund es zu lassen. :coffee_happy:

Geschrieben

Lad sie doch erstmal zum Essen oder auf nen Drink ein, bevor Du Dir weiterführende Gedanken machst. 

SteffifürPeter
Geschrieben
nen paar besteht aus 2 menschen. einer mus den anfang machen. versuch macht kluch
Geschrieben
Vielleicht sieht sie "nur" einen Vaterersatz oder so.
Überleg dir gut was du machst. Zu dieser Unbeschwertheit.. Die ihr jetzt habt... Könnt ihr nie wieder zurück...
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb SteffifürPeter:

nen paar besteht aus 2 menschen. einer mus den anfang machen. versuch macht kluch

Stimmt

Geschrieben
Habe es privat nicht gehabt. Aber ein langjähriger Kollege hatte eine solche Konstellation. Die hatten einen Altersunterschied von ca. 25 Jahren.
Das ist natürlich für die meisten Außenstehende ungewöhnlich, sage ich mal. Da ist von Zustimmung bis Ablehnung alles dabei.
Hier war der Herr der ältere. Im Lauf der Jahre fiel das auch immer mehr auf. Die Frau sah immer noch jung aus, der Mann wurde auch optisch viel schneller älter, denn seine Ausgangsposition war ja nun 25 Jahre voraus.
Um es kurz zu machen. Als die Zeit kam, wo man dachte, also rein optisch, die Frau geht mit ihrem Vater durch die Stadt, da hat sie das dann nicht mehr so lustig und schön gefunden und den Herren abgeschossen und gegen einen vom Alter her passenden eingetauscht.
Ich persönlich kann mir nicht vorstellen, dass eine Frau mit, sagen wir mal 50 und sexuell voll aktiv, damit zufrieden sein kann, dass sie von einem 75 bis 80 Jährigen Mann sexuell mehr schlecht als recht bedient wird.
So hat diese Frau das wohl auch gesehen.
Geht meist so lang, bis von einem die altersbedingten Gebrechen einsetzten.
Da quält man sich noch ne Weile zusammen, dann ist meist Schluss.
Geschrieben
Du willst keine Tipps was du machen sollst, aber irgendwie doch schon wenn ich deine das lese.
Drakenstein
Geschrieben
Dann überleg mal, wer wenn und wann zu Grabe trägt usw. und so fort.
×
×
  • Neu erstellen...