Jump to content

An Liebhaber * innen des Gangbang!


Politeia

Empfohlener Beitrag

Geschrieben
Hatt ich noch nie, bin da mal Neugierig und lese mit
Geschrieben
Gibt es Gang Banger * innen?
Geschrieben (bearbeitet)

Ich bin Single, daher wird dich meine Erfahrung beim Gangbang nicht interessieren. 

bearbeitet von ElliPyrelli
Falsche Zielgruppe
Geschrieben
GB ist zwar nicht meins, aber die Partnerin so völlig ohne „Eskorte“ da ziehen zu lassen, widerstrebt mir persönlich. Nicht aus Eifersucht, sondern aus Sicherheitsbedenken.
Anonymes-Mitglied-2
Geschrieben
Würde mich schon reizen. Im Mittelpunkt stehen, Männer die sich an mir aufgeilen.... Allerdings würde ich immer mit jemandem gehen, dem ich 100% vertrauen kann
Geschrieben
Ich war damals bei meiner ex immer dabei , habe die Männer ausgesucht ( weil sie auf groß und Standhaft stand ) , habe Sie dann zum besteigen zugeführt . Ab und zu mitgemacht oder Fotos gemacht .
Wir haben es speziell im Sommer Outdoor gemacht
Geschrieben

GB ist sicherlich sowohl mit Partner als auch ohne möglich. Ob es aber besser / intensiver erlebt wird hängt von viel mehr Parametern und der Situation ab. Generell bin ich lieber dabei weil es ja genau darum geht das das Erlebnis geteilt wird und sie einen “Bezugspunkt” bzw. “Vertrauten Halt” hat und ich gerne sehe wie sie herrlich durchgezogen wird und sie sich sicher sein kann das alles einvernehmlich läuft…[ggf. muss man aber ordnende Eingriffe machen wenn zu viele gleichzeitig das selbe wollen…;-)]
… sich später detailliert die Erlebnisse Berichten zulassen wenn man nicht dabei war ist aber auch sehr geil! 

aberimmerdoch
Geschrieben

Leider habe ich da noch keine Erfahrung im GB. Ich wuerde das im SC versuchen, aber die haben ja leider zu. Und niemals wuerde ich das alleine machen, wäre mir zu gefährlich. 

Geschrieben
vor 18 Minuten, schrieb GBSau:

Ich stehe voll darauf wenn sich möglichst viele Männer an mir bedienen um sich zu befriedigen . Aber egal wo , sollte keine Frau sowas alleine machen . Sollte IMMER ein Mann, Freund mit anwesend sein . Immer !
Ich habe das schon früh probiert und komme nicht mehr davon weg . Eigentlich sollte das jede Frau mal machen . Danach kann man ja ja / nein sagen . Ihre Ehemänner stehen auch immer in der Schlange weil die Ehefrau das angeblich nicht macht . Habe das aber dann schon ganz anderes erlebt , auch Ehefrauen können das heimlich machen . Als Single Frau , mach ich was ich will und so oft ich will .!

Respekt! Eine Frau die weiß was sie will 👍

Kleine_BitchHH
Geschrieben
Jetzt frag ich mich ist das für die meistern Frauen nur so ein Aufmerksamkeitsding (begehrt werden, im Mittelpunkt stehen) oder führt es beim Großteil auch zu sexueller befriedigung in Form von Orgasmen?
Geschrieben
vor 3 Minuten, schrieb c0ckzilla:

Respekt! Eine Frau die weiß was sie will 👍

Jede aktive Frau, die Gangbangs und HÜ-Action liebt, weiß immer genau was sie will (mag) und noch genauer was nicht!

Akteure bei solchen Spielarten müssen eine Menge Regeln kennen und berücksichtigen, sonst sind sie schnell ausgeschlossen.

In Clubs ist das alles klar geregelt und Frau kann das auch alleine dort umsetzen. Privat ist immer ein Begleiter sinnvoll, der diese Regeln mit steuert und sicherstellt. Es gibt halt immer Spezel, die ab und an aus der Reihe tanzen (möchten)

Geschrieben
Vor 6 Minuten , schrieb ElliPyrelli:
@karo069 Passt wohl nicht in euer kleines Spatzenhirn, dass GERADE selbstbewusste, starke Frauen die Männer beim Gangbang antanzen lassen, und selbst bestimmen, wer dabei gerade an der Reihe sein darf!

Die Einstellung stimmt genau Frau hat dabei das Sagen

  • Moderator
Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb Politeia:

Geht ihr auch alleine zu Gang Bang Partys oder ausschließlich mit euren Partnern? Über einen regen Austausch würde ich mich riesig freuen!

Das ist der Hauptgrund für dieses Thema.

Es geht hier nicht um die Gendersprache. 

Beiträge und Reaktionen, welche sich auf Gendersprache etc. beziehen wurden und werden entfernt.

Bitte beim Thema bleiben, danke.

Gruss Uyen

Forenteam

×
  • Neu erstellen...