Jump to content

Schmerzen beim analverkehr


jenje58

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Ich glaube ich hab das schonmal bei Orion gesehen, bin aber nicht sicher🤷‍♀️ einfach locker lassen ist für mich aber die bessere Option, ich möchte nicht das die Region taub ist wenn ich analverkehr habe 😅🤷‍♀️

Netterkoelner73
Geschrieben

Man sollte dabei eher vorsichtig vorgehen und Geduld waren lassen. dann wird es ohne schmerzen und Betäubung derer gehen.

Geschrieben

Ja es gibt ein Gleitgel das eine betäubende Wirkung hat, damit es an den Muskeln nicht so schmerzt. Warnung man merkt nichts mehr und wenn derjenige welche zu hart rangeht kann es reißen sehr vorsichtig verwenden.

Tropikalisma1
Geschrieben

Hmmm. Entschuldige, aber ich stelle mir die Frage, WARUM du bei popo-Sex schmerzen hast ? Ich denke, daran sollte man arbeiten . Ich kann leider keine Creme etc. Empfehlen.

Geschrieben

Es gibt Entkrampfungsspray. Zb von Eros. Brennt ganz ganz kurz (zumindest bei mir).. danach flutscht es 😉

SteffifürPeter
Geschrieben (bearbeitet)

speziell analgleitgel viell.

aber wichtiger als ein bes. gel ist, dass die frau entspannen kann. also streng dich an;-)

bearbeitet von SteffifürPeter
Geschrieben

Vielleicht wollte er es zu schnell.. Schließmuskel war noch nicht bereit oder so. Oder nen zu großen probiert.

Geschrieben

Dann merkst aber auch nicht wenn es leicht reißt...
Würde ich dringend von abraten. Lieber auf Entspannung gehen und nichts übers Knie brechen. Leicht vordehnen und langsam steigern... Aber eben nur wenn du dich 150% wohl fühlst.

Geschrieben

Warum muss weitergemacht werden wenn es weh tut? Hauptsache schön eng am schwanz,warum nicht nach anderen Praktiken suchen und nicht das poloch zu manipulieren.?Was nützt dir gel wenn du dann kein Gespür mehr hast ?

Corinna_Heel
Geschrieben (bearbeitet)

Hi… Cori sorgt evtl mal wieder für Aufreger.
( auch ne Art von Erregung 😂)
Nee, also .. es gibt Mittel die dir dabei helfen können…***
Aber … du solltest dir einfach mit nem passenden Analdildo die Region vertraut machen, welche Stellung und so weiter … wenn es dann klappt…. Viel Flutschi drauf und ab ins Vergnügen…
Sich auf den anderen einlassen zu können und entspannt sein…. Und nicht gleich alles wollen…
Sonst riskierst du evtl ne fissur und das dauert bis es verheilt ist.
Hab auch ne Weile gebraucht bis ich soweit war, aber…!!!! Geiles Gefühl anal genommen zu werden …. Es rubbelt so schön…
Küsschen
Corinna

bearbeitet von MOD-Sunshine
Forenregel bitte beachten
Geschrieben

Warum will man etwas tun, was Schmerzen verursacht? Wenn Du eine Salbe benutzt, die eine leicht betäubende Wirkung hat und nichts mehr spürst, kann es Dir passieren, dass es Verletzungen gibt.

Geschrieben

Ja, aber warum hast du Schmerzen?

Geschrieben (bearbeitet)

***

Verwende zur Dehnung aufblasbaren Dildo. Gibt’s bereits für ca 16 €. Davor ordentlich spülen, Gleitgel verwenden und dann den dildo immer wieder von neu ansetzen. Irgendwann gewöhnt man sich daran und man hat keine Schmerzen mehr. Danach kannst reiten und rammeln ohne Probleme

bearbeitet von Gelöschter Benutzer
Textteile wegen Off Topic entfernt
SweetLauri
Geschrieben

Der Schmerz ist ein Warnsignal des Körpers. Den würde ich nicht betäuben. Es gibt zwar sowas, aber es kann nicht gut sein, wenn man die Warnsignale ignoriert und sich dann verletzt, nur weil man unbedingt AV praktizieren möchte.

Geschrieben

Wenn es schmerzt beim AV, dann ist das ein Warnzeichen des Körpers.
Mit genug Entspannung, genug Lust darauf, viel Gefühl und Vorspiel und sanftem Vorgehen des Penetrierenden und einem anständigen Gleitmittel schmerzt AV nicht.
Ich kann Lumunu Anal Relax Creme empfehlen, die betäubt aber nicht, sondern pflegt den Bereich und hält ihn geschmeidig. Find ich angenehmer als Gele auf Wasserbasis. Ist auch Kondomgeeignet.

Geschrieben

Ja Gleitgel das speziell für Fisting ist betäubt etwas...

Tinchenmaus86
Geschrieben

Also es geht definitiv ohne Schmerzen . Bei mir reicht immer ganz normales gleitgel aus . Man muss es halt langsam und ordentlich machen dann klappt es auch . Betäubung würde ich da nie anwenden wollen und sollte man auch nicht machen !! Entspannung ist da auch das wichtigste 👌

Geschrieben
vor 23 Minuten, schrieb jenje58:

Gibt es gleitgel ( gleitmittel) der den Schmerz betäubt oder wenigstens vermindert

Gibt es mit Lokalanästhesie in geringer Menge, aber das kann ziemlich "nach hinten los gehen..."

Statt zu entspannen wird nur lokal der Schmerz und der stimiulirenden Reiz genommen. Ggf mit Gefahr, Verletzungen nicht rechtzeitig zu spüren. 

Vorschlag: Dehnen mit Fingern, ggf Plug-set (Kostet auch kaum etwas) und einem Gleitgel, das nich zu schnell trocknet und ganz viel Geduld auf beiden Seiten. 

Geschrieben

Ähm, schmerzen sollten beim AV eigentlich gar nicht vorkommen, sofern man es richtig macht.

Geschrieben

Ich bin natur Kind mach gerne mit spucker

×
×
  • Neu erstellen...