Jump to content

LEGITIMATION zur Wahrheitspflicht!


Prinz1381

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Also wir machen heuer die 10 Jahre erst voll. Aber wir möchten keine Sekunde müssen daran. Das Leben zusammen ist für uns nicht mehr wegzudenken und für uns gilt es zu sagen liebe rostet nicht. Noch wie am ersten Tag. Es gibt aber sicherlich Faelle wo das nicht so laeuft. Manche Paare oder manch Liebe übersteht die ein oder andere Schwierigkeit nicht. Und trotzdem macht es doch das Leben im ganzen nicht schlechter oder besser. Das IST das Leben. Unserer Meinung

Geschrieben

Das Modell "Ehe" ist ausgelaufen. Die meisten heiraten wegen Geld, dem Rest ist nicht mehr zu helfen

Komfortzone
Geschrieben

Was ist jetzt genau die Frage? 

 

Aber sobald man leidet, ist es Zeit sich zu lösen... Auch wenn es nur Gedanken sind oder du reflektierst dein Leiden und kannst es umwandeln. 

Geschrieben

Kannst du das nochmal ganz kurz beschreiben unter was du jetzt genau leidest?

Geschrieben

Ich denke, „leiden“ ist subjektiv zu betrachten... auch in einer Ehe oder Partnerschaft gibt es Zeiten, in denen man sich für den anderen aufopferungsvoll zur Seite stellt... dementsprechend sollte man schauen, ist es eine „Phase“ oder wird es der Alltag...

mariaFundtop
Geschrieben

Es gehört schon viel Glück und auch viel Arbeit dazu ein Leben lang mit einem Partner wirklich glücklich und erfüllt zu sein. Ich finde diesen Anspruch zu hoch.
Und habe ihn auch nicht. Diese Erwartung...Liebe bis das der Tod euch scheidet mit dem Himmel voller Geigen ...ist naiv in meinen Augen. Wenn es funktioniert ist es toll....aber ein MUSS von Anfang aus draus zu machen ..davon halte ich nichts. Dafür ist die Lebensreise zu ungewiss.
Ich plädiere dafür daß wenn man verheiratet ist ...alle 10 Jahre neu zu überlegen ob man wirklich zusammen weiter machen will ...und wenn nicht...sich leicht und unkompliziert trennen zu können.

Geschrieben

Alles nur noch Show bzw. Zweckgemeinschaften .
Es ist deine Entscheidung und bleibt jedem selbst überlassen.... Ich würde an deinem Grundgedanken nicht mehr festhalten in der heutigen Zeit.
Du wirst es SEHR WAHRSCHEINLICH nicht zurück bekommen ! Es wird eher ausgenutzt...
Pass auf dich auf 😉

Geschrieben
vor 3 Stunden, schrieb Prinz1381:

Es ist doch so, alte Liebe rostet nicht!
Kann mir jemand sagen wie er es erlebt oder erfahren hat.

Das ist jetzt die einzige Frage, die ich in deinem Post ausmachen konnte. Ich habe erlebt dass auch alte Liebe rosten kann. Meine längste Ehe hat immerhin fast 18 Jahre überdauert. All denen, die sich hier damit brüsten, dass sie sich nie verbiegen würden, kann ich nur sagen, dass eine gute Partnerschaft ohne Kompromisse unmöglich ist.

vor 3 Stunden, schrieb Prinz1381:

P.S. : Ich Leide darunter sehr. Das Leiden stört mich nicht, man gewöhnt sich daran ,nur das zweifeln an eine Zukunft. Ich drehe sonst bald durch! Peace

Die Angst kann ich dir leider nicht nehmen. Ich bin überzeugt davon, dass die Zukunft kommen wird. Wahrscheinlich schon in wenigen Minuten, spätestens aber morgen.

Julian1234
Geschrieben
Vor 34 Minuten , schrieb Quertz:

Das Modell "Ehe" ist ausgelaufen. Die meisten heiraten wegen Geld, dem Rest ist nicht mehr zu helfen

Ich dachte die meisten heiraten um sich möglich oft scheiden zu lassen um zu zeigen wie "gut" entweder der eigene Geschmack ist... Oder eben wie unaustehlich der eigene Charakter sein muss ^^

Geschrieben
vor 32 Minuten, schrieb Lilo-3600:

Kannst du das nochmal ganz kurz beschreiben unter was du jetzt genau leidest?

Ich glaube, er leidet um des leidens willen....

Julian1234
Geschrieben
Vor 22 Minuten , schrieb schneeflöckchen:

😉😉😉wahre Liebe findet zueinander, wenn es das Schicksal so will.....erzwingen geht nicht

P.s. heiraten ist für mich persönlich viel mehr als der Ring....😉😉😉

Ich weiß schon mal, dass ich das Schicksal hasse 😤

LoneStar1204
Geschrieben
Vor 25 Minuten , schrieb schneeflöckchen:

😉😉😉wahre Liebe findet zueinander, wenn es das Schicksal so will.....erzwingen geht nicht

P.s. heiraten ist für mich persönlich viel mehr als der Ring....😉😉😉

Dem kann ich mir nur anschließen…man darf es dann halt nicht verbocken! Du wirst es merken wenn es die Richtige ist!

Geschrieben

Worunter leidest du? Das erschliesst sich mir nicht ganz.

Sweetpoison5000
Geschrieben

Das Problem haben viele die auf den richtigen Partner warten.. es ist schwer die eine Person zu finden die zu einen passt .. aber es lohnt sich immer sich nicht mit weniger zu Frieden zu geben..

Wendelgard
Geschrieben

obwohl es für mich nur beziehung mit liebe gibt, ich heirate nicht mehr.

Geschrieben

Die Welt ist nicht schwarz oder weiß. Es gibt verschiedene Lebensweg und du musst deine finden. Ich weiß nicht ob es soetwas wie bedingungslos liebe oder den richtigen gibt, aber ich möchte dran glauben. Was ist die Option? Nicht glauben und dran verzweifelt?

Geschrieben

Ich finde es weiterhin oder gerade auch in der heutigen Zeit wunderschön, wenn sich zwei Menschen treffen, die ihr Leben miteinander verbringen möchten, obwohl ich ein gebranntes Kind bin (alleinerziehend mit zwei Kids). Aber ich habe damals meinen Exmann in einer Zeit kennengelernt, in der ich nie gedacht hätte, diesem wunderbaren Menschen zu treffen. Es ist eine wunderschöne Geschichte, die ich auch heute noch gern erzähle. Und obwohl er irgendwann fremd gegangen ist und wir uns daraufhin getrennt haben, hatten wir doch ganz wunderbare Jahre miteinander, haben zwei tolle Kinder zusammen. Die Ehe ist etwas einmaliges und es verbindet noch einmal auf eine ganz bestimmte Art und Weise. Für mich würde eine nochmalige Ehe nicht in Frage kommen. Aber eins muss dir eben bewusst sein... es gibt keine Garantie, dass es für immer hält.

PeterHH1961
Geschrieben

Moin, wenn Du Deine Überzeugung richtig findest, dann bleibe ihr treu. Achte aber darauf, dass sie Dich nicht hemmt Dein Glück zu finden, manchmal muss man auch etwas riskieren, die Suche nach dem Non-plus-Ultra ist nicht immer zielführend. Mal unterstellt, dass 50 % aller Ehen mit dem Ziel Zusammenaltwerden geschlossen werden, so ist, unter Beachtung der Scheidungsrate, Liebe doch rostanfällig, akzeptiere einfach dieses kleine Restrisiko.😊

×
×
  • Neu erstellen...