Jump to content

Währt Ehrlichkeit wirklich am längsten???


Thomas0164

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Ich such und finde real. Ewiges Geschreibe oder Bildertausch gehört nicht dazu.

Link zum Beitrag
Geschrieben

Guten Morgen.
Das frage ich mich bei einigen Männern aber auch, trotz gutem schreibstil etc, es wird quasi nur geschrieben, gehts an Treffen leider keine Zeit (die ich meine mit denen schreibe ich fast 2 Jahre!).
Wahrscheinlich ist zu schreiben die Fantasiewelt, in real trauen sie sich nicht.

Link zum Beitrag
Geschrieben

Das denke ich auch, 99% wollen sich nur beim Schreiben aufgeilen. Ist aber bei Frauen und angeblichen Paaren genau so.

Link zum Beitrag
Geschrieben

Was ich vergaß zu schreiben,

hinzu kommen teilweise noch die Bilder, die teilweise aus längst vergangenen Zeiten stammen.

Link zum Beitrag
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb KatharinaDieGroße:

Mein. Kunde/Freund  sagte: "Ungefickt und traurig!"

Jetzt weißt Du auch, warum es mir gut geht.

Nur, weil man einen Thread schreibt muß Mann nicht unbedingt traurig sein

Link zum Beitrag
Geschrieben

Also auf meine Nachrichten reagieren nur ganz super extrem seltenst Frauen 🙈
Allerdings finde ich meinen Schreibstil auch eher grauenvoll. Meine Qualitäten kommen erst in einem Gespräch, also beim Telefonieren oder vis a vis, zum Tragen. Ich muss also beim Schreiben nur bis zum Austausch der Nummer hoffen/bangen.
.
Meine Erfahrung ist, dass sich sehr viele Menschen blenden lassen. Erst wenn man seine eigenen Stärken und Schwächen gut kennt, kann man auch Blender erkennen.

Link zum Beitrag
Geschrieben

Die größte Art von Falschheit, ist vorgespielte Ehrlichkeit.
Nur um einen Treffer zu landen, versprechen einem manche regelrecht das Blaue vom Himmel...Die sind aber meist superluminar entlarvt.

Link zum Beitrag
Geschrieben

Was erwartet ihr eigentlich?
Hier ist es wie im echten Leben. Oder habt/hattet ihr da jeden Abend drei neue Frauen?
Es gab die, die sich abwendeten - das sind die, die hier nicht antworteten.
Es gab die, die kaum die Lippen auseinanderbrachten und kurz angebunden waren - das sind die, die hier nur kurz antworten und dann schweigen.
Es gab die, die sich kurz unterhielten aber kein Interesse hatten - das sind die, die nein danke sagen.
Und es gibt einige wenige Schätze.
-
Um die zu finden, muss man sich bemühen. Das ist da draußen so und das ist hier so.
-
Die Blender oder rethorischen Künstler gibt es auch drinnen und draußen, das ist kein poppen.de Phänomen. Und die Frauen, die sich blenden lassen wollen können den anderen doch egal sein...

Link zum Beitrag
Geschrieben

Auch für mich hat dieses Sprichwort immer noch Gültigkeit. 

Sicherlich bin ich auch immer wieder mal enttäuscht worden, bezogen auf das ganze Leben, trotzdem bleibe ich selbst ehrlich. 

 

Link zum Beitrag
Geschrieben

Es ist wie überall. Es gibt solche und solche. Ich bin zum Beispiel jemand, der nicht lügen kann weil man es mir anmerken würde, darum lasse ich es von vornherein. Für mich ist Ehrlichkeit sehr wichtig. Ich prahle auch nicht mit meinen Stärken sondern gebe gerne meine Schwächen/Ecken/Kanten bekannt.
Ich kann die Leute hier verstehen, da es sehr viele gibt, die sich wie die Axt im Wald verhalten und irgendwann überwiegt das eben. Ich bin ein Freund von Chancen geben und sehen wer hinter diesem Profil steckt.
Aber jeder macht es so, wie es für ihn/sie richtig ist und das ist auch in Ordnung.

Link zum Beitrag
Geschrieben (bearbeitet)
vor 42 Minuten, schrieb Lotusblüte666:

"Ehrliche Menschen haben den Vorteil, dass sie sich nicht merken müssen, wem sie welche Lüge erzählt haben"

(von: Unbekannt)

Ja, ehrlich währt für mich am längsten. Und ich muss sagen, dass ich auch hier bisher immer Glück mit meinen Dates hatte. Ich treffe mich aber auch nicht sofort oder nach ein paar Tagen...ich habe da eine sehr lange "Zündschnur" :relaxed: .

Die haben hier viele Typen auch, wenn die Angaben stimmen würden. Aber da sind wir wieder bei den Blendern... *sfg

bearbeitet von calvinhh
Link zum Beitrag
weiß-der-Geier
Geschrieben (bearbeitet)

erst einmal guten Morgen alle ...
ja natürlich ehrlich währt am längsten. für mich persönlich ist es völlig unsinnig wenn ich hier eine Frau kennenlerne und ihr irgendwelchen dummfug schreibe... das würde ja beim ersten Treffen auffliegen und ich würde mich damit selber diskreditieren... warum das manche machen?!.. will sich mir nicht wirklich erschließen. vielleicht brauchen die das als selbstbestätigung

(um das Wort auf die Spitze zu treiben sich sein selbst selbst zu bestätigen wenn man es von außen nicht bekommt)

oder die haben einfach nur Langeweile und finden es lustig andere Leute zu verarschen. habe das selber auch schon erlebt und kann nur sagen dass ich das ziemlich armselig finde.

manchmal macht es auch Sinn zwischen den Zeilen zu lesen.

und wie lotusblüte 666 sagte Zitat: ehrliche Menschen haben den Vorteil dass sie sich nicht merken müssen wem sie welche Lüge erzählt haben. Zitat Ende.

bearbeitet von weiß-der-Geier
Link zum Beitrag

Mach mit!

Antworte jetzt und registriere dich später. Deine Antwort wird veröffentlicht sobald du dich eingeloggt oder registriert hast.
.

Gelöschtes Mitglied
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast einen formatierten Text eingefügt. .   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Neu erstellen...