Jump to content

Aus Hetero wird Bi


Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hallo 

Ich war mein Leben lang überzeugter Hetero. Nun seit mindestens zwei Jahren bin ich extrem geil auf Schwänze. Ich würde mich definitiv als angehender Bi ansehen. Hab jedoch noch extreme Hemmungen das in echt auszuprobieren. Tipps und Tricks wie ich diese Hemmungen überwinden kann? 

Und gibt es hier Leute die eine ähnliche Entwicklung hinter sich haben? 

Link zum Beitrag
Geschrieben

Ich bin seit mein 14 Lebensjahr Bi und habe in den Alter noch nichts dabei gedacht

Link zum Beitrag
Geschrieben

Überzeugter Hetero klingt gut 😅😅😇

Link zum Beitrag
FremdeHaut2021
Geschrieben

Einfach aufhören drüber nur zu reden sondern machen. Dann verschwinden die Hemmungen von alleine

Link zum Beitrag
weiche_haende
Geschrieben

Hemmungen überwindet man indem bewusst Gräben überschritten werden.

Link zum Beitrag
zundm121213
Geschrieben

Extrem geil auf Schwänze und extreme Hemmungen.....🤔🤔 Tip & Trick......red mit deinem Kopf......und dann mach einfach 🤷‍♀️🤷‍♂️

Link zum Beitrag
Geschrieben

Tatsächlich wirst Du schon länger das latente Interesse an einem Mann in Dir tragen. Und nun erwacht die Neugierde zu leben . Lass es langsam angehen . Such Dir jemanden, mit dem Du vielleicht zu Beginn einfach nur gemeinsam mastubierst. Und dann gehst Du Schritt für Schritt weiter . Oder nicht... Weil Du dann vielleicht auch merkst , dass es tatsächlich nur Neugierde war. Denn anders als die „Entweder oder“-Protagonisten in den Antworten hier hält das Leben viele Grautöne zwischen schwarz und weiß bereit .... Viel Spaß und Erfolg auf Deiner Reise 😀

Link zum Beitrag
Geschrieben

Einfach ausprobieren und wenn es dir nicht gefällt weisste doch wenigtens wo du dran bist.

Link zum Beitrag
suessestern
Geschrieben

denke du hast früher was erlebt in bi so wahr es bei mir jedenfalls und jahren nichts mehr damit gemacht Frau kids bekommen aber irgendwann kam es bei mir wieder der lust ein mann zu befriedigen

Link zum Beitrag
Geschrieben
vor 5 Minuten, schrieb THEROCK52:

blödsinn entweder bist du bi oder hetero

Das Konvertieren ist ja schon seit Jahrzehnten modern. Sogar Hetero-Ehen werden nach Jahren aufgelöst und in neuen Homo-Ehen mit neuem Partner gewandelt 

Link zum Beitrag
GenderfluidDemigirl
Geschrieben

Tatsächlich kann sich die sexuelle Orientierung verändern. Warum auch nicht. Momentan würde ich dich als bi-neugierig bzw. hetero-flexibel bezeichnen. Aber wer weiß, vielleicht ja doch auch bi-, omni- oder sogar pansexuell? ;)
Ich habe meine ersten "Bi-Erfahrungen" an Gay-Cruising Orten gesammelt. Du kannst natürlich auch einfach hier im Profil angeben, dass du auch "auf Männer stehst" und auf Anfragen hoffen. So ein kleiner Schritt kann schon ausreichen. Und wer weiß, was dann noch kommt.
Aber: wenn dir was nicht gefällt, sag rechtzeitig Nein!

Link zum Beitrag
Geschrieben

Melde dich einfach mal auf einer Gay Seite 

und lerne jemand kennen, vielleicht trinkt ihr etwas zusammen und sein ganz locker und lasse es auf dich zu kommen. Wie weit du dabei gehst entscheidest du... Ob es beim ersten mal nur gemeinsames oder gegenseitiges wixen ist,  du dir einen blasen lässt oder bläst usw.

Link zum Beitrag
Geschrieben

Hör auf Dein Bauchgefühl und leb Deine Neigung aus. Und Du solltest hier bei Poppen auch fündig werden.
Und hör mit "überzeugter Hetero" auf, dass Du auf beiderlei Geschlecht stehst ist doch nichts wofür Du Dich schämen musst.

Link zum Beitrag
Assassins84
Geschrieben

Anerzogene Überzeugung, damit gehe ich mit 👍

Wie du es ausprobieren kannst? Einfach machen. Du wirst deine Hemmungen mit Worten nie überwinden. Ich hab einfach mal angefangen im Glory Hole einen zu vlasen und mich nach und nach gesteigert.

Link zum Beitrag
schneeflöckchen
Geschrieben (bearbeitet)

😉😉Jemand den ich kenne hat seine Frau (Nach 20 Jahren Ehe) für einen Mann verlassen, jetzt ist er glücklich. Unterdrücken macht die Seele krank.

bearbeitet von schneeflöckchen
Link zum Beitrag
Geschrieben
vor 5 Minuten, schrieb schneeflöckchen:

😉😉Jemand den ich kenne hat seine Frau (Nach 20 Jahren Ehe) für einen Mann verlassen, jetzt ist er glücklich. Unterdrückenmacht die Seele krank.

Wie Wahr wie Wahr

Link zum Beitrag
Geschrieben (bearbeitet)

Wenn du seit 2 Jahren "geil auf Schwänze" bist, bist Du, das kann ich Dir garantieren, daß Du alles bist, außer heterosexuell.
Ein heterosexueller Mann (wie ich einer bin), denkt sich beim Anblick eines anderen Penis (z.B. in der Sauna) überhaupt nichts, außer vielleicht rein technische Dinge. wie z.B." Ah, auch gut bestückt oder man ist der groß, Mann, Super Dickmann 😉🙂).
Ein heterosexueller Mann hegt und "plagen" auch keine Gefühle wenn ein nacktes Glied eines Geschlechtsgenossen sieht.

bearbeitet von marcauto
Link zum Beitrag
Geschrieben
Vor 22 Minuten , schrieb THEROCK52:

blödsinn entweder bist du bi oder hetero

Ah.. Wieder einer der die Weisheit mit dem Löffel gefressen hat.. 🤦🏼

Link zum Beitrag
Geschrieben
Vor 18 Minuten , schrieb toto72GE:

Einfach ausprobieren und wenn es dir nicht gefällt weisste doch wenigtens wo du dran bist.

Einfach ist gut.. Zunächst braucht man einen Mitspieler.. Dazu braucht man die Kraft sich zu öffnen.. Dann vertrauen dazu das dieser gesund ist und er sollte einen Gefallen.. Nicht jeder geht an einen Parkplatz und vergnügt sich mit fremden..

Link zum Beitrag
Geschrieben

Na so lang ist ja Dein Leben noch nicht. Und wenn Du geil auf Schwänze bist, bist Du m. M. nach auch nicht „überzeugter Hetero“. Probiere es doch einfach aus.

Link zum Beitrag
Geschrieben
Gerade eben, schrieb Fog03:

Einfach ist gut.. Zunächst braucht man einen Mitspieler.. Dazu braucht man die Kraft sich zu öffnen.. Dann vertrauen dazu das dieser gesund ist und er sollte einen Gefallen.. Nicht jeder geht an einen Parkplatz und vergnügt sich mit fremden..

Habe ich auch nix von geschrieben das er sich mit einen ungesundenen nicht gefallenen Fremden sich auf einem Parkplatz treffen soll.

Link zum Beitrag
Geschrieben

Den ersten Schritt hast du ja schon getan, um deine Wünsche zu verwirklichen 😁

Link zum Beitrag
Geschrieben

Ehrlich gesagt nervt mich dieses ganze Definieren. 
 

„Überzeugter Hetero“

Meine Güte, wir reden hier über sexuelle Reize, du musst dafür weder konvertieren, noch deine Staatsbürgerschaft ändern. 
Ich denke auch, dass deine Hemmungen das sind, was dich davor blockiert hat. Und irgendwann schäumt sowas einfach über. Wie alles, was man lange unterdrückt. 
 

Taste dich doch mal heran. Hier bei Poppen findest du dafür jeden Tag Ölfunddrölfzig Gelegenheiten. 

Link zum Beitrag

Mach mit!

Antworte jetzt und registriere dich später. Deine Antwort wird veröffentlicht sobald du dich eingeloggt oder registriert hast.
.

Gelöschtes Mitglied
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast einen formatierten Text eingefügt. .   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Neu erstellen...