Jump to content

Habt ihr schon mal bei einer eigenen Koloskopie bei euch zugeschaut?


Empfohlener Beitrag

  • Moderator
MOD-Sunshine
Geschrieben

Bei einer Magenspiegelung war ich live dabei. Nicht ausgenockt, da ich 3 Stunden später noch ein Vorstellungsgespräch hatte. Möchte ich allerdings nie wieder miterleben. Das einzige, was ich mal bekommen habe, war eine Videoaufnahme von meiner Bauchspiegelung. Das war sehr interessant mal mir das ganze zu Hause auf dem Laptop anzusehen. :see_no_evil:

Link zum Beitrag
Geschrieben

Dazu kam es bei mir noch nicht. Aber ich bin ehrlich, das muss ich auch nicht live sehen... 😇

Link zum Beitrag
Geschrieben

Beim Knie ,,, war schon Interessant, bis Sie mich eingeschläfert haben .

Link zum Beitrag
Geschrieben

Ultraschall beim Kardiologen. Intetessant den eigenen Herzklappen beim Klappern zuzuschauen.

Link zum Beitrag
Geschrieben

Nein, aber bei der Kniespiegelung und Herzkatheter.

Link zum Beitrag
Herbstliebe
Geschrieben

Typisch Mann, ich habe beides hintereinander erlebt, ohne narkotische Mittel, da ich zu wenig Sauerstoff im Blut hatte,. Gut es war nicht das , was ich regelmässig erleben muss, aber soooo schlimm war es nicht ....

Link zum Beitrag
Geschrieben

Das Innerste ist nicht umsonst dort. Ansonsten hätten wir eine Glasscheibe im Bauch

Link zum Beitrag
rostockerleben
Geschrieben

Mir hat es damals schon gereicht, dass ich bei der Augen-OP wach sein musste. So eine Lidsperre ist echt gemein, man sieht jede Aktion auf der Hornhaut aus nächster Nähe.
Wenn möglich, dann schaltet mich bitte aus!!!

Link zum Beitrag
Geschrieben

das war interessant und gut, die Darmwände und den Magen von innen am Bildschirm in Farbe und natürlich live zu sehen, da läßt Mann sich doch nicht ausnocken,

Link zum Beitrag
Sexohneliebe
Geschrieben

Eine Magenspiegelung ist noch was anderes wie eine Darmspiegelung denn du hast den Würgereiz nicht... bissel Blähungen vieleicht.

Link zum Beitrag
Tantramann1959
Geschrieben

Ultraschall...ist ja nicht wirklich spektakulär.

Harnblasenspiegelung, weil die nur mit örtlicher Betäubung stattfand. Das war nicht besonders spektakulär. Furchteinflößend war da eher der Anblick des Zystoskops (damals gab es nur starre Geräte). Als Frau Doktor (ähm die Dame sah ein wenig herb aus :clapping:) mit dem Ding ankam....das wird noch die nächsten Jahre ein Trauma bleiben.:dr_love:

Link zum Beitrag
Geschrieben

Vor einigen Jahren stand bei mir eine Darmspiegelung an und da ich selbst mit dem Auto hinfuhr bekam ich keine Medikamente oder Sedierungen.
Anfangs war es etwas unangenehm, vor allem in den Kurven, aber auszuhalten und ich verfolgte es am Bildschirm.
Der Weg zurück durch die sauber gespülten Schlingen war interessant und irgendwie faszinierend und überhaupt nicht schmerzhaft.
Anschließend belohnte ich mich mit einer Pizza und machte einen kleinen Stadtbummel.

Link zum Beitrag
Geschrieben

Ich habe seit meiner Darmerkrankung 2017 viele Darmspiegelung mit erlebt sogar vom Kurzzeitingen stilllegenden Darmteil alle am Monitor mitgeschaut. Im großen und ganzen war es erträglich.

Link zum Beitrag
NewYorker1970
Geschrieben

Ich habe das vor ca 25 Jahren machen müssen , ich hatte eine Dünndarm Entzündung und ich habe mir das auch angeschaut . Aber ich erinnere mich nicht mehr genau daran . Aber an das trinken vorher . Den Durchfall durchs trinken und an den Mega Furz in der Umkleidekabine danach erinner ich mich!🤣🤣🤣 Das war so eine Erleichterung 🤣🤣🤣

Link zum Beitrag
Geschrieben

Warum nicht einfach eine Doku drüber schaut? Die meisten Körper sind doch gleich. Ne ich nehm alles was geht , wenn es um sowas geht, aber nicht aus ekel, sonder brauch kein unnötigen Schmerz auch wenn er vielleicht nur im kopf stattfindet.

Link zum Beitrag
Geschrieben

Ich kann das gut nachvollziehen
Bei zwei gastroskopieen whale ich auch ohne sedierung zugesehen und wür dies auch bei der Kiloskopie machen

Link zum Beitrag
DarkKnightSoth
Geschrieben

Ich kenne mich auch von innen. Magen und Darm.
Laß dich mal auf Darmdivertikel untersuchen. Meine Sympthome entsprachen genau den Deinen!

Link zum Beitrag
Geschrieben

Ich gucke schon allein bei einer Spritze weg 😂 auch beim Blutspenden verkrampft ich. Und das nach bereits über 20 Spenden 😱 Glaube, sowas könnte ich nicht ertragen. 🙈

Link zum Beitrag
YhgapIhadSwitp
Geschrieben

Den Held habe ich nur beim ersten Mal versucht zu spielen, ab um die Ecke ging es nicht mehr. Ich möchte jetzt bitte immer dabei schlafen. Der Arzt zeigt mir doch später die wichtigen Stellen. Man verpasst schlafend gar nichts. Bewerten kann man das als Laie erst recht nicht.

Link zum Beitrag
Geschrieben
vor 8 Minuten, schrieb suedwind57:

das war interessant und gut, die Darmwände und den Magen von innen am Bildschirm in Farbe und natürlich live zu sehen, da läßt Mann sich doch nicht ausnocken,

Ja, habs auch schon oft erlebt, Magenspiegelung muss ich nicht sehen, wegen würgen. Aber Darm bzw. Dickdarm war schon interessant, da hätte ich am liebsten noch stundenlang geschaut, sind voll auf mein wunsch eingegangen, haben es dann auch in Farbe gemacht. Nur halt wie oben beschrieben musste ich mich kurz für paarmin ausnocken lassen weil er vom Querdarm in den aufsteigenden (wo auf der blinddarm) ist. Da musste ich mal kurz weg schalten lassen im Kopf :dr_love:.  Muss ich auch öfters machen alle paar jahre wegen beschwerden. (Vorbelastet durch Zöliakie) . Würde aber wieder jederzeit mitbeobachten wenn sie das nächste mal machen sollten, ist besser wie jedes Kino :grin:

vor 7 Minuten, schrieb bochum56:

Ich hatte dabei geschlafen, bin nicht soooo Neugierig grins, und wäre mir wahrscheinlich zu heftig gewesen.
Hoffe es ist alles gut gegangen.

Joa ausser nen Polyp, sowie paar Proben und ein Verdacht auf Reizdarm alles gut.

Hoffe dir geht auch soweit gut, mein guter 🙂

Link zum Beitrag
Geschrieben

Ich weiß auch ohne selbst zuzuschauen, wie es im menschlichen Körper aussieht.
Es ist glaube ich besser, wenn du nicht Arzt wirst.

Link zum Beitrag

Mach mit!

Antworte jetzt und registriere dich später. Deine Antwort wird veröffentlicht sobald du dich eingeloggt oder registriert hast.
.

Gelöschtes Mitglied
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast einen formatierten Text eingefügt. .   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Neu erstellen...