Jump to content

Welche Vorbereitungen für Spanking?


Empfohlener Beitrag

NormalVerrückt
Geschrieben

was für vorbereitungen? wenn meine chefin lust hat mich zu schlagen dann tut sie es.

Link zum Beitrag
Geschrieben

Erst einmal benötigt man eine weitere Person.

Link zum Beitrag
Geschrieben

Definiere die Frage? Was willste da denn groß vorbereiten? Das kommt ganz auf dich, dein Gegenüber und eure Spielart an ;)

Link zum Beitrag
zarterspanker1979
Geschrieben

Erst mal mit jemanden zusammen reden, der Erfahrung hat. Und dabei auch über. Tabus und wünsche reden. Beim Treffen soll eine angenehme Atmosphäre vorhanden sein. Wenn du magst können wir reden. Ich habe. 14 Jahre spanking praktiziert.

Link zum Beitrag
ErgrauterHerr
Geschrieben

Eine entsprechende Aufwärmphase zur Anregung der Durchblutung der entsprechenden Körperpartien. Ich mache das am liebsten mit meiner Hand 😁

Link zum Beitrag
JokerMannheim66
Geschrieben

Den Nachbarn bescheid gebe.Nich das die Polizei gerufe wird wegen dem Klatsche oder den Schmerzschreie.

Link zum Beitrag
SweetLauri
Geschrieben

Also wenn er mir den Hintern versohlen will, dann reicht der Hinweis als Vorbereitung. ;)

Link zum Beitrag
submissive_helena
Geschrieben

Ich würde erst einmal mit der flachen Hand und einer Vereinbarung, wann aufgehört wird anfangen, und nicht gleich mit Paddle, Peitsche oder irgendwelchen Gegenständen kommen. Wenn dir das gefällt, könnt ihr ja einen Schritt weitergehen!

Link zum Beitrag
Geschrieben

Prüfe ob der Ausführende wenigstens über eine Hand verfügt. Über viel Vorbereitung braucht man da nicht nachdenken. Einfach machen und genießen. 😅

Link zum Beitrag
paula-cross
Geschrieben (bearbeitet)

am besten vor dem Spanking auf bewusstseinsverändernden Drogenkonsum verzichten (dazu zählt auch Alkohol). ;-)

Ansonsten sollten Spankingwerkzeuge und die Haut sauber sein. Ich persönlich finde allerdings beim Spanking After Care wichtiger (Wundversorgung,...). Die Mittel dafür sollten vorhanden sein.

bearbeitet von paula-cross
Link zum Beitrag
DerLustvolle22
Geschrieben

Kenne niemanden der da Vorbereitungen trifft
Aber um dir zu helfen sprecht ab ob Hand oder andere Gegenstände und die Stärke der Schläge

Link zum Beitrag
Silberfisch75
Geschrieben

Genau gucken, wo du hinhausen kannst ohne Schaden

Link zum Beitrag
Protectorberlin
Geschrieben
vor 28 Minuten, schrieb paula-cross:

am besten vor dem Spanking auf bewusstseinsverändernden Drogenkonsum verzichten

Ich habe dabei immer Radio und Fernsehen aus...;)

Link zum Beitrag
Tantramann1959
Geschrieben

Die Neunschwänzige gut einfetten, damit sie geschmeidig bleibt.

Wichtiger dürfte die Nachversorgung sein. Kielholen ist dabei die falsche Methode.

Link zum Beitrag
schneeflöckchen
Geschrieben

🤔🤔🤔Vorbereitungen? Okay Fesseln aus Strass oder Leder mit Spitze. Eine Gerte...gedämpftes Licht . Chilluge Musik....sowas meinst du ....ach ja und ganz wichtig: Menschen die Liebe, Leidenschaft und Begehren ausleben wollen 😍😍😍

Link zum Beitrag
paula-cross
Geschrieben
vor 25 Minuten, schrieb Protectorberlin:

Ich habe dabei immer Radio und Fernsehen aus...;)

Musikalisch sollte es sowieso eher eine eigene Playlist sein. Wer will schon ständig Werbung im Hintergrund hören. xD

Link zum Beitrag
sonnja1805
Geschrieben

...man braucht möglichst auch einen Arsch , und der Gerät , zum zum zum.....

Link zum Beitrag
Bellastella7
Geschrieben

Manchmal frage ich mich, ob es überhaupt noch Menschen gibt die beim Sex nicht schlagen wollen oder geschlagen werden wollen, die ohne spucken, anpissen, beißen oder Machtspiele oder ähnliches auskommen. Was habe ich doch für ein schlimm langweiliges Sexleben, so ohne das alles. Und trotzdem ist es total geil, also für mich, mit nur einem festen Partner (oh mein Gott, wie öööde, gell) und sowas von befriedigend. Wohl eine aussterbende Spezies, mein Freund und ich.....aber, lieber TE, wenn es dich glücklich macht, warum nicht. Gibt hier doch wahnsinnig viele Leute die das praktizieren, müsste doch der Thread quasi überquellen vor hilfreichen Tipps. Und bestimmt auch von Angeboten, es zu üben.

Link zum Beitrag
Geschrieben

Groß vorbereiten brauchst du nichts...

ihr solltet aber voher schon drüber gesprochen haben, wie weit man gehen kann,

wo die Grenzen liegen... die man dann auch gemeinsam ausloten kann,

beim ersten Mal würde ich halt langsam anfangen, steigern kann man sich immer...

Link zum Beitrag
Chichibella
Geschrieben

Ich habe noch nie was vorbereitet oder nachbereitet. War trotzdem immer geil :)

Link zum Beitrag

Mach mit!

Antworte jetzt und registriere dich später. Deine Antwort wird veröffentlicht sobald du dich eingeloggt oder registriert hast.
.

Gelöschtes Mitglied
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast einen formatierten Text eingefügt. .   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
  • Neu erstellen...