Jump to content

Sprache Pervers oder lieber nicht Pervers


Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Stehe dem auch eher ablehnend gegenüber bei völlig fremden Menschen.

Link zum Beitrag
Geschrieben

Ich denke man sollte sich neveauvoll nähern und kommunizieren, es sei denn jemand hat im Profil stehen er / sie wünscht es anders.
Aber Sextreffen an sich finde ich kein perverses Wort

Link zum Beitrag
Geschrieben

Ich liebe das pervers! Es ist so herrlich sinnentleert, trotzdem reagieren alle darauf.
Für die einen menschen ist es pervers zuzugeben, manchmal an sex zu denken und für die anderen beginnt es erst da, wo der partner am leben aber kein mensch oder ein mensch, aber nicht mehr am leben ist^^
Also: sextreffen halte ich schlicht für offen auf den punkt gebracht.
Ficktreffen... für nicht wenige ebenfalls nur normale sprache.
Mal nebenbei: ist dir der name dieser seite eigentlich nicht zu pervers? 🤔

Link zum Beitrag
schneeflöckchen
Geschrieben

🤔🤔🤔mein Partner und ich reden bei Dirty Talk pervers....aber Fremde No Way

Link zum Beitrag
Golddiamant71
Geschrieben (bearbeitet)

Ich mag es auch nicht, wenn zB.eine Frage gestellt wird im Forum/Chat, dann die Antwort geschrieben wird, als wäre es ein billiger Pornodialog. Auch finde ich es pers.unpassend! Privat ist es was anderes, wenn beide es mögen!

bearbeitet von Golddiamant71
Link zum Beitrag
Geschrieben

Ich finde das auch oft too much und somit eher abtörnend. Ich sortiere solche Anschreiben aus. Wenn man sich länger kennt, ist das etwas anderes.

Link zum Beitrag
Geschrieben

Ich schreibe jetzt auch mal "pervers"! Geht ganz einfach...

Link zum Beitrag
Geschrieben

Schlecht geführte Verbal-Erotik ist bei mir auch ein Greuel. Einen großen Raum gekonnt zu eröffnen und ihn mit einem Wortschatz zu füllen, indem man ins Träumen versinkt und immer mehr davon hören möchte, können die wenigsten. Leider...
Aber es ist auch gut so...😉😎

Link zum Beitrag
Peterlove4711
Geschrieben

Eigentlich ist diese App „poppen“ doch genau der richtige Ort um klar zu sagen was man will. Es wird in der Regel zuviel Blabla geschrieben und was soll’s jeder dem das nicht gefällt kann sich ja abmelden oder er ist überhaupt im verkehrten Chat

Link zum Beitrag
zärtlichundgeil
Geschrieben

Gibt es nicht noch etwas dazwischen.?

Link zum Beitrag
wildheart-69
Geschrieben

Mit Fremden ein no Go, mit meinem Sexpartner Situationsbedingt.

Link zum Beitrag
SteffifürPeter
Geschrieben

schriftlich mag ich gerne clean, beim ficken gerne direkt und derb

Link zum Beitrag
Kleine-Fuchs
Geschrieben

ich kann das auch nicht verstehen warum gleich mit der Giebelseite ins haus gefallen wird....mir erzählte mal jemand das es einfach so passiert und die worte einfach so auf die Tastatur gehämmert werden ...wenn Frauen so reizvoll sich präsentieren, könne manche Leute sich einfach nicht beherrschen oder es ist ganz einfach von den Leuten die normale alltägliche Umgangssprache ...ich mag auch schmutzig reden und verbal Erotik 

Link zum Beitrag
Geschrieben

Wenn ich den gegenüber gut kenne, bei gegenseitigem Einverständnis gerne

Link zum Beitrag
Schatzsuche-1
Geschrieben

DrallesPrachtweib196Was hat das für Dich mit dem Thema und der konkreten Frage darauf zu tun?
Das frage ich mich gerade auch.

Link zum Beitrag
Geschrieben

Du allein musst wissen, was dir gefällt.

Was nützt dir denn hier eine gegenteilige Meinung?

Oder benötigst du Zuspruch?

Dafür sind unsere Geschäcker, zum Glück, ja so verschieden.

 

 

Link zum Beitrag

Mach mit!

Antworte jetzt und registriere dich später. Deine Antwort wird veröffentlicht sobald du dich eingeloggt oder registriert hast.
.

Gelöschtes Mitglied
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast einen formatierten Text eingefügt. .   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Neu erstellen...