Jump to content

Penisspielzeug?


Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Wenn Du es machst dann sehr vorsichtig sein,erst was dünnes und mit der Zeit dehnt sich dein Pissloch

Link zum Beitrag
Geschrieben

Das solltest Du nur tun, wenn das, was Du in Deinen Penis stecken möchtest auch steril ist und Du den sterilen Umgang gelernt hast. Ansonsten findest Du Dich schnell beim Urologen wieder.

Frage eine Krankenschwester und lass Dir einen Katheter legen,...das ist schon ein gutes Gefühl, wenn sie es kann...

Versuche nicht irgendetwas in Deine Gurke zu stecken🧐

Link zum Beitrag
Geschrieben
vor 46 Minuten, schrieb Phönix73:

Wer hat Erfahrungen mit dem einführen von Dingen in den Penis? Würde es gern ausprobieren und möchte nix falsch machen.

Danke für Eure Meinungen.  

Link zum Beitrag
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb frivo66:

Das solltest Du nur tun, wenn das, was Du in Deinen Penis stecken möchtest auch steril ist und Du den sterilen Umgang gelernt hast. Ansonsten findest Du Dich schnell beim Urologen wieder.

Frage eine Krankenschwester und lass Dir einen Katheter legen,...das ist schon ein gutes Gefühl, wenn sie es kann...

Versuche nicht irgendetwas in Deine Gurke zu stecken🧐

Danke für Deine Meinung.

Link zum Beitrag
DubrauchstvielZeit
Geschrieben

Es gibt extra aus Silikon gefertigetes Spielzeug, nennt sich glaub ich Dilator.
Warnhinweise sowie Hygiene beachten und unbedingt Gleitgel nehmen.

Link zum Beitrag
Geschrieben

Jetzt bin ich aber überrascht ... noch keiner hier ausprobiert? Es gibt im Fachhandel Sonden aus Silikon oder Metall. Natürlich muss man(n) vorsichtig zu Werke gehen und ist vermutlich nichts für jeden ... aber ist schon ein Kick wenn man sich mal überwunden hat 😉

Link zum Beitrag
zundm121213
Geschrieben

Es gibt Dilatoren in verschiedenen Größen, sogar als Set......spezielles Gel in der Apotheke ( Instillagel), sowie auch was zum Desinfizieren.....und im WWW steht einiges geschrieben, was und wie.....wenn man(n) und die Partnerin einiges beachten kann es eine sehr schöne und interessante Sache sein und werden.....

Link zum Beitrag
Geschrieben

Bemerkenswert, wie viele jetzt völlig unangebrachte Kommentare dazu abgeben.
Was du suchst nennt sich Dilator, gibt's in unterschiedlichen Größen, aus Silikon oder medizinischem Edelstahl. Achte auf Sauberkeit und steril sollten die Dinger sein. Gleitmittel sollte ebenfalls benutzt werden und nichts überstürzen, Zeit lassen.

Link zum Beitrag
Assassins84
Geschrieben

Versuch es mit einer Rose, hat bei Domian auch wunderbar funktioniert 😅

Geh in ein Fachgeschäft und frag nach Dilatoren, das wäre auch das einzige, was du dir einführen solltest und lass dich gut beraten.

Link zum Beitrag
Geschrieben

Du Dir alleine oder soll Dir dabei Deine Frau helfen 🤔

Link zum Beitrag
Christian_1985
Geschrieben

Dilatoren muss man mögen... fang mit nem kleinen an und steiger dich... mir gefällts =)

Link zum Beitrag
Blaukehlchen
Geschrieben

Ich habe kürzlich ( vor Corona) meine Zunge eingeführt und ER kam dadurch zum Orgasmus.Toll wieder eine tolle Erfahrung

Link zum Beitrag
Geschrieben

Es ist eben immer einfach sich im Netz zu artikulieren...da ist man stark.

vor 2 Minuten, schrieb Blaukehlchen:

Ich habe kürzlich ( vor Corona) meine Zunge eingeführt und ER kam dadurch zum Orgasmus.Toll wieder eine tolle Erfahrung

Das hört sich gut an.

Link zum Beitrag
desiderium_uno
Geschrieben

Aus den Jahren der Erfahrung im Krankenhaus bitte folgende Dinge NICHT NEHMEN: 

- Fahrradkette

- Pfeiffeneiniger

- elektrische Zahnbürste/ Handzahnbürste

- Drähte jeglicher Art

- Werkzeug jeglicher Art

 

Etc etc

 

Danke

PS: Dilatoren gibt es käuflich zu erwerben und man kann den korrekten Umgang lernen. 

Link zum Beitrag
Robert_MUC571
Geschrieben

Prinz Albert? Prinzenzepter? Gibt es doch schon seit mehreren Ewigkeiten. 

Absolut nicht mein Ding - aber die Welt ist bunt 🤪

vor 1 Minute, schrieb desiderium_uno:

Aus den Jahren der Erfahrung im Krankenhaus bitte folgende Dinge NICHT NEHMEN: 

Lustige Geschichten aus der Notaufnahme 😁 

Link zum Beitrag
Geschrieben

Es ging nicht darum ob man es macht oder warum.
Ich bedanke mich für alle Warnungen und Informationen.
Dumme Kommentare und Beleidigungen sollte man doch unterlassen können.
Nun kann geschlossen werden.

Link zum Beitrag
Geschrieben

Versuchs mal auf eis de da gibts alles mögliche nennt sich auch umgangssprachlich Prinzenzepter, das ist nix verwerfliches jedem das seine WICHTIG DESINFIZIEREN/STERIL UND SAUBER MUSS ALLES SEIN ( Latexhandschuhe ect. und viel Gleitgel) Hier gibt es bestimmt genug Damen ( Richtung Domina) die dich dabei unterstützen oder du hast ne Sexy Krankenschwester an der Hand 😅

Link zum Beitrag
mariaFundtop
Geschrieben

Es gibt spezielle Dilatoren....mit dünnen anfangen und sehr sauber und hygienisch sein. Und vorsichtig

Link zum Beitrag
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb PAP0987:

Versuchs mal auf eis de da gibts alles mögliche nennt sich auch umgangssprachlich Prinzenzepter, das ist nix verwerfliches jedem das seine WICHTIG DESINFIZIEREN/STERIL UND SAUBER MUSS ALLES SEIN ( Latexhandschuhe ect. und viel Gleitgel) Hier gibt es bestimmt genug Damen ( Richtung Domina) die dich dabei unterstützen oder du hast ne Sexy Krankenschwester an der Hand 😅

Ein Prinzenzepter ist was völlig anderes! Es ist ein Stab, der in die Harnröhre eingeführt wird und durch das Loch, das man als PA-Träger (PA = Prinz Albert Piercing) an der Unterseite hat, mit einem kurzen Stab fixiert wird. Gehört in die Kategorie Piercing, nicht Sexspielzeug!

Ich habe mir mal einen Harnröhrenvibrator aus Silikon gekauft und damit schon viel Spaß gehabt. Vorsicht und Hygiene sind hier absolut wichtig. 

Die Harnröhre ist halt auch ein sehr sensibles Teil, dessen vorsichtige Reizung einem Spaß bereitet. Nicht zuletzt darum erfreut sich ein PA solcher Beliebtheit!

Link zum Beitrag
Geschrieben

Ich tu es oft , halte die Hygiene ein u alles gut, es ist eine besondere Art der Stimulation, bei Mann u Frau

Link zum Beitrag
Geschrieben
Vor 5 Minuten , schrieb Der_Kaeptn:

Ein Prinzenzepter ist was völlig anderes! Es ist ein Stab, der in die Harnröhre eingeführt wird und durch das Loch, das man als PA-Träger (PA = Prinz Albert Piercing) an der Unterseite hat, mit einem kurzen Stab fixiert wird. Gehört in die Kategorie Piercing, nicht Sexspielzeug!

Ich habe mir mal einen Harnröhrenvibrator aus Silikon gekauft und damit schon viel Spaß gehabt. Vorsicht und Hygiene sind hier absolut wichtig. 

Die Harnröhre ist halt auch ein sehr sensibles Teil, dessen vorsichtige Reizung einem Spaß bereitet. Nicht zuletzt darum erfreut sich ein PA solcher Beliebtheit!

Danke für die Info war für mich eigentlich das selbe😅 Man(n) lernt nie aus. PA ist vorhanden dann muss ich da mal genauer schauen

Link zum Beitrag
Geschrieben

Erstmal absolute Sauberkeit desinfizieren der Geräte, die Du einführst, möchtest. Empfehle Dilatoren von 4 bis 10 mm die Du bestellen kannst über den Versandhandel. Dazu sehr viel Gleitmittel. Auch vibrierende Dilatoren, richtig angewendet, mega Orgasmen. Dazu auch noch Analvibratoren.

Link zum Beitrag

Mach mit!

Antworte jetzt und registriere dich später. Deine Antwort wird veröffentlicht sobald du dich eingeloggt oder registriert hast.
.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast einen formatierten Text eingefügt. .   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Neu erstellen...