Jump to content

Als dominanter Teil auch mal devote Fantasien? đŸ€”


Fetisch-Domunddev

Empfohlener Beitrag

Geschrieben (bearbeitet)

Nein.

Ich lasse mich nicht anspĂŒcken. Das wĂ€re unter meiner WĂŒrde. 

bearbeitet von Gelöschter Benutzer
Link zum Beitrag
Geschrieben

Dom bedeutet nicht Mann und switcher erstrecht nicht....Dominanz spielt man nicht

Link zum Beitrag
Lausitz-Spreewald
Geschrieben

Hm, eigentlich hielt ich mich fĂŒr eher dominant als devot.

Aber irgendwie reizt es mich, auch mal von einem MĂ€del sagen zu lassen, wo es lang geht.

Link zum Beitrag
Geschrieben

Die meisten die im Alltag eher dominant sein mĂŒssen, leben im privaten ihre devote Ader aus. Und das gleiche ist auch andersrum. Nein ich spreche nicht alle an. Aber bei den meisten ist es nunmal so. Weil in uns ein Gleichgewicht herrscht.

Link zum Beitrag
Tantramann1959
Geschrieben

Geber und Nehmer schließen sich nicht aus. Ich bin trotzdem eher Geber.

Link zum Beitrag
HARMONIETANTE
Geschrieben
vor einer Stunde, schrieb Ameron404:

Dom bedeutet nicht Mann und switcher erstrecht nicht....Dominanz spielt man nicht

Sehe ich anderes, Dominanz sollte im Sexebende eine Rolle sein.  Generell als Persönlichkeit, Dominat zusein ist eine ganz andere Sache.  

Link zum Beitrag
Geschrieben
vor 5 Minuten, schrieb HARMONIETANTE:

Sehe ich anderes, Dominanz sollte im Sexebende eine Rolle sein.  Generell als Persönlichkeit, Dominat zusein ist eine ganz andere Sache.  

Mag sein aber mit spielchen kenne ich mich eben auch nicht aus....

Link zum Beitrag
Geschrieben

Dominant und devot finde ich persönlich keine schönen Wörter. Das ist irgendwie so absolut und sehr schwarz/weiß. So wie eine Rolle. Geber und Nehmer, so wie es der Tantramann formuliert hat, finde ich da schon passender, auch wenn die Worte nicht gerade vor Erotik strotzen. Aber sie beschreiben doch zumindest die Absicht dahinter ganz gut. Mal lĂ€sst man sich gerne etwas Gutes tun, sich verwöhnen und mal tut man dem anderen Menschen etwas Gutes und der kann sich ganz entspannt zurĂŒcklehnen und sich voll auf die schönen GefĂŒhle konzentrieren.

Link zum Beitrag
HARMONIETANTE
Geschrieben
vor 15 Minuten, schrieb Ameron404:

Mag sein aber mit spielchen kenne ich mich eben auch nicht aus....

 

vor 15 Minuten, schrieb Mmmmartin:

Dominant und devot finde ich persönlich keine schönen Wörter. Das ist irgendwie so absolut und sehr schwarz/weiß. So wie eine Rolle. Geber und Nehmer, so wie es der Tantramann formuliert hat, finde ich da schon passender, auch wenn die Worte nicht gerade vor Erotik strotzen. Aber sie beschreiben doch zumindest die Absicht dahinter ganz gut. Mal lĂ€sst man sich gerne etwas Gutes tun, sich verwöhnen und mal tut man dem anderen Menschen etwas Gutes und der kann sich ganz entspannt zurĂŒcklehnen und sich voll auf ich 

Zum Thema. Ja ich kann mir devot und dominat vorstellen. Und das sicherlich auch Lustvoll jefalls ausleben. Ich könnte mich aber nicht abgrenzen wenn ich dominant war und dann im anderen Rollenspiele mit der gleichen Person die devote spielen soll. Ich habe problem das dann abzukaufen, weil ich ihn in eine anderen Ebende kennengelernt habe. Also der dominate wĂŒrde mich in der gefĂŒhlebende nicht abholen können. Aber klar beide Rollen Funktionieren und Hsrmonieren 😈😇

Link zum Beitrag
Assassins84
Geschrieben

Na aber natĂŒrlich, ich bin dominant meiner Frau gegenĂŒber und allen, wenn wir zusammen etwas machen, bin ich allein unterwegs, bin ich sehe gern devot. So kann ich beide Seiten ausleben.

Link zum Beitrag
Geschrieben

Hab mal gehört das grade Menschen in macht position oft dommse/Doms aufsuchen. Was ja heißt das, eher dominate Mensch vielleicht auch einfach mal die andere Position ĂŒbernehmen will um sich fallen zu lassen.

Link zum Beitrag
Geschrieben

Das ist mein Leben :D Dominant, aber devote Fantasien :)

Link zum Beitrag
claudioquadro
Geschrieben

Noch nicht einmal einmal im Leben. Noch nicht mal als ich angetrunken und notgeil war.   Ich weiss,  dass die meisten " dominanten" auch devote GefĂŒhle haben können.................  aber fĂŒr mich sind dies Luschen.

Link zum Beitrag
BondagePaar-7167
Geschrieben

Da ich ein klassisch ausgerichteter DOM bin, ist das fĂŒr mich undenkbar. 

FĂŒr mich ist das keine Spielerei....

Link zum Beitrag
Geschrieben

Devote Fantasien habe/hatte ich nicht,
aber vor lÀngerem einmal ausprobiert.
Somit quasi die andere Seite kennengelernt, als dominanter Part ist es aber nichts fĂŒr mich...

Link zum Beitrag
HotelHighlife
Geschrieben

juup kann ich verstehen, der reiz der anderen seite, sollte man sofortaussprechen und es ausleben, voll geil

Link zum Beitrag
Geschrieben

Diese "Doms: die 100% dominant sind und die wo sagen, sowas spielt man nicht, entweder man ist dominant oder nicht. 

Ganz ehrlich gerade ihr seid es doch, die was spielen und vormachen. Jemand mit einer echten Neigung verliert seine Position nicht nur weil er mal devote Fantasien hat oder auch mal was erfahren möchte in der Richtung. 

 

Link zum Beitrag
DrallesPrachtweib196
Geschrieben (bearbeitet)

Sorry , falscher Thread 

bearbeitet von DrallesPrachtweib196
Link zum Beitrag

Mach mit!

Antworte jetzt und registriere dich spÀter. Deine Antwort wird veröffentlicht sobald du dich eingeloggt oder registriert hast.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast einen formatierten Text eingefĂŒgt. .   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Neu erstellen...