Jump to content

Selbstbefriedigung


Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Stimmt es, dass in vielen Beziehungen die Selbstbefriedigung ein No Go oder gar ein Taboo Thema ist? Es ist für mich persönlich erschreckend, dass das so extrem als Betrug oder sonst was gesehen wird. Wie ist es bei euch?

Geschrieben

Zusammen Mastubieren kann auch sehr erregend sein

Geschrieben

Bei uns ist Selbstbefriedigung ganz normal. Sind ja beide beruflich verschieden zu Hause und da ist es ganz normal für uns das sich jeder auch mal selbst befriedigt.

Geschrieben

Also bei meiner Frau ist das ein absolutes Taboothema. Schade eigentlich. Aber sie ist eh ein sehr verklemmter Mensch was die Sexualität betrifft. Alleine das nackt durch die Wohnung laufen ist für sie ein Nogo. Ab ins Bett und Licht aus. Da kann man sich den Rest ja vorstellen.....

heisserfeger58
Geschrieben

sehe es locker, wenn es ihr gut tut warum nicht..wenn es mir danch ist mache ich es mir auch

Geschrieben

Wer will's denn lückenlos überwachen?!... :-D

Toyboy-23769
Geschrieben

So oft könnte Frau mich garnicht reiten wenn ich ihn nicht selber zwischendurch entleere . Aber auch gegenseitiges onanieren , dem anderen dabei zusehen und es sich dabei selber machen , hat was . Ich wichse auch schon mal im Zug auf der Toilette , am Strand , beim spazieren gehen im Wald , usw usw usw , wenn man halt gerade alleine unterwegs ist und geil wird , dann muss er halt entleert werden

Sportjunkie
Geschrieben

Der Reiz besteht doch auch darin den anderen zu erwischen und mit einzusteigen😁

Geschrieben

Zum Problem wird es meiner Meinung erst dann, wenn ansonsten im Bett Funkstille herrscht.

 

Krefeld2373
Geschrieben

Nee überhaupt nicht Besser als Fremdficken

Geschrieben

Ja klar, damit die Frau über dein Sexleben bestimmen kann :D keine ahnung hatte ich noch nie und wird auch nie passieren, ich bestimme selbst über meine orgasmen 🤪

Geschrieben

na ist doch auch mal Abwechslung es sich vor seinem Partner zu machen, während der dann auch noch gefesselt ist

Geschrieben

Quatsch. Jeder kann wichsen wie man will. So oft wie ich Lust auf meine Frauen hatte, geht das ja gar nicht anders...😇
Paarmal Sex und der Rest wird eben selbst erledigt...😅

Geschrieben

Generell finde ich es nicht schlimm solange es nicht den gemeinsamen Sex ersetzt

Geschrieben

Ich schaue gerne zu und lasse zusehen. Mache es mir mehrmals täglich..

schnelltester
Geschrieben

Ich denke für die Frau sollte das kein Problem sein,aber für den Mann sollte es so sein das jeder Tropfen Sperma in Sie hinein gespritzt wird oder hauptsache in in Ihrer Hand verteilt wird oder wie nach belieben. Hauptsache nicht alein

Geschrieben

Warum sollte man in einer Beziehung nicht Selbstbefriedigung betreiben worin ist es wenn der Partner oder die Partnerin ein dabei beobachtet und dann macht man gemeinsam weiter

Geschrieben

Betrug würde ich jetzt auch nicht so direkt sagen. Das Problem kommt halt auch daher das der eine halt mehr sexuelles verlangen hat als der andere weil sonst gäbe es ja nicht das Problem. Ich persönlich sitze auch in einer Zwickmühle da meine Frau absolut fast gar kein verlangen mehr hat nach Sex und von daher habe ich halt auch das verlangen es mir doch von Zeit zu Zeit selber zu tun.

LouisCypher
Geschrieben

Selbstbefriedigung gehört zu meinem täglichen Wohlfühlprogramm wie Zähneputzen.

Geschrieben

Meine findet es eklig und nicht richtig

×
×
  • Neu erstellen...