Jump to content
4Jahreszeiten

Körperliche Nähe

Empfohlener Beitrag

bestattungsbarbie
Geschrieben

wieso ich das kann?? weil sex auch mir spass macht und ich als single nicht drauf verzichten will.. wenn du sex nur für den mann hast, solltest du dir evtl gedanken machen und nicht die frauen hier verurteilen weil sie eine gesunde sexualität haben

  • Gefällt mir 4
bestattungsbarbie
Geschrieben

wieso ich das kann?? weil sex auch mir spass macht und ich als single nicht drauf verzichten will.. wenn du sex nur für den mann hast, solltest du dir evtl gedanken machen und nicht die frauen hier verurteilen weil sie eine gesunde sexualität haben

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Es wäre doch schlimm, wenn man keine sexuellen Fantasien hätte 😁 Die meisten haben wohl eher das Problem, das sie sich gegenüber dem Partner nicht öffnen können und mal darüber sprechen.

  • Gefällt mir 2
SteffifürPeter
Geschrieben

weil der mann mehr zu bieten hat, als ein sexualorgan. witz, humor, vertrauen

  • Gefällt mir 1
OnlyWhatIAm
Geschrieben

...weil...ja weil...Frauen auch Bedürfnisse haben

  • Gefällt mir 1
Lisbetha
Geschrieben

Ich habe keine körperliche Nähe, keinen Sex mit Männern, von denen ich sage, dass ich sie nicht kenne. Ich könnte mich da nicht fallenlassen. 

vor 14 Stunden, schrieb 4Jahreszeiten:

Wieso haben Frauen, eigentlich sexuelle Wünsche oder Phantasien, da es doch um den Mann geht?

Den Teil verstehe ich ehrlich gesagt nicht. Wieso sollte ich keine sexuellen Wünsche haben und warum geht es um den Mann? Geht es nicht darum, die Bedürfnisse BEIDER zu befriedigen. Ich hatte noch nie Sex mit einem Mann, der behaupten würde, es ginge beim Sex nur um den Mann. Aber wie gesagt, vielleicht verstehe ich die Frage auch nur nicht.. 

  • Gefällt mir 4
Lotusblüte666
Geschrieben

Verstehe Deinen Thread nicht....wie meinst Du das denn alles?

Wieso geht es bei meinen sexuellen Wünschen & Fantasien um den Mann? Es sind doch "meine" Wünsche, dann geht es doch um mich. Auch beim Sex! Ich habe doch Sex weil ich die Bedürfnisse habe...ich habe doch nicht Sex, weil jemand anderer das von mir verlangt. Und wenn ich jemanden kennenlerne, dann lass ich mich doch auch nicht gleich auf ihn ein. Erst wenn man sich etwas kennengelert hat, fange ich an mich auf jemanden einzulassen...also bitte nicht böse sein, aber irgendwie stehe ich wohl auf dem Schlauch:see_no_evil:9_9

  • Gefällt mir 2
SoloFrau
Geschrieben

Sorry, aber so ganz verstehe ich Deine Fragen nicht, vor allem die, wieso Frauen eigentlich sexuelle Wünsche oder Phantasien haben, da es doch um den Mann geht. Warum sollte Frau denn keine sexuellen Wünsche, Phantasien und Bedürfnisse haben? Geht es für Dich beim Sex nur um den Mann? Ich habe sexuelle Bedürfnisse und da diese ohne Nähe nicht befriedigt werden können, lasse ich diese auch zu.

  • Gefällt mir 1
PcGamer87
Geschrieben

Weil es schön ist Fremde Haut,Wärme,die Energie die durch den Körper fließt kurze und knapp, dass pulsieren des Lebens zu spüren!

Sommerlatte26
Geschrieben

Ich mag Menschen eigentlich immer wo ich sehe und fühle Sie ein "HERZ für Tiere" haben.Ist vielleicht nicht ganz das Thema hier getroffen,nur komisch das ich mich da immer bei meinen Beziehungen recht schnell fallen lassen konnte und auch recht flott mich anfassen/berühren lassen konnte. Bleibt gesund,lg aus berlin-lichterfelde

  • Gefällt mir 1
HollyGolightly
Geschrieben

Körperliche Nähe ersetzt die emotionale nicht, ist aber auch ein Grundbedürfnis bei Säugetieren....manchmal ist diese Nähe schön, manchmal nicht so....

  • Gefällt mir 4
fruitpunch
Geschrieben

Wie definierst Du denn Dein eigenes "Kennen" ? 
Was musst denn alles wahrheitsgetreu von einem Menschen wissen, um ihn zu kennen? Wie unterscheidest Du wahrheitsgetreu mit bla bla? 

Ich entscheide in ca. 1 Stunde ob ich jemand kenne und kennen will. Positiv, wie negativ. Ein tiefer und ehrlicher Blick in Augen verraten so viel mehr, als tausende von Nachrichten auf solchen Seiten. 
Ich will  vlt. 95% von den Daten gar nicht wissen von einem Menschen, es ist mir egal, wie was usw. Ich stelle 3-4 wichtige und bewusste Fragen und schaue mir jede Bewegung explizit genau an, dabei verliere ich NIE den Augenkontakt. 

Cayenne-Pfeffer
Geschrieben
vor 14 Stunden, schrieb 4Jahreszeiten:

Keine Ahnung,  ob dieses Thema hier zu Off Tropic gehört,  da Ich die Bedeutung nicht kenne.

Vorweg, bin ja hier auch fleißig am mitlesen und äußere auch meine Meinung. 

Wurde deswegen hier oft angezeigt,  daher gleich zur Info, bin nur stille Mitleserin! 

Thema: körperliche Nähe!

Wieso könnt Ihr,  damit meine Ich eher hier die weibliche Seite,  Euch auf fremde Personen einlassen?

Warum gebt Ihr dieser Person, eure körperliche Nähe,  obwohl ihr diese Person nicht kennt?

Wie kann man solch fremder Person vertrauen,  sich hingegen,  sich fallen lassen...?

 

ich brauche Zeit für sowas.. einmaliger Kontakt reiht nicht aus

 

 

 

 

 

MissionX
Geschrieben

Wieso soll Frau keine sexuellen Wünsche haben?
Wieso geht es dir um den Mann?
Sorry! Verstehe deine Anfrage nicht. 🤔🤷‍♂️.

  • Gefällt mir 2
Lisbetha
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb fruitpunch:

Ich stelle 3-4 wichtige und bewusste Fragen und schaue mir jede Bewegung explizit genau an, dabei verliere ich NIE den Augenkontakt. 

sind das immer die selben 3-4 Fragen oder sind die abhängig von der Frau? Bin nur neugierig :D

  • Gefällt mir 1
Kismet60
Geschrieben
vor 14 Stunden, schrieb 4Jahreszeiten:

Keine Ahnung,  ob dieses Thema hier zu Off Tropic gehört,  da Ich die Bedeutung nicht kenne.

Vorweg, bin ja hier auch fleißig am mitlesen und äußere auch meine Meinung. 

Wurde deswegen hier oft angezeigt,  daher gleich zur Info, bin nur stille Mitleserin! 

Thema: körperliche Nähe!

Wieso könnt Ihr,  damit meine Ich eher hier die weibliche Seite,  Euch auf fremde Personen einlassen?

Warum gebt Ihr dieser Person, eure körperliche Nähe,  obwohl ihr diese Person nicht kennt?

Wie kann man solch fremder Person vertrauen,  sich hingegen,  sich fallen lassen...?

Wieso haben Frauen, eigentlich sexuelle Wünsche oder Phantasien, da es doch um den Mann geht?

Hätte noch einige Fragen,  aber das soll erstmal  reichen. 

Bin auf eure Antworten,  Äußerungen,....gespannt. 

Schönen Abend noch und Danke.

Ich tue mich mit dem Begriff kennen schwer, wann kennt man einen Menschen ich würde einmal behaupten viele schlafen jede Nacht neben jemanden ein, den sie eben nicht kennen, obwohl sie mit ihm Tisch und Bett teilen. Auf eine in meinen Augen fremde Person würde ich mich nie einlassen ein körperlicher Kontakt wäre nicht möglich. Aber es gibt Menschen und nicht nur einen die habe ich noch nie gesehen nur mit ihnen zum Teil über Jahre geschrieben und telefoniert, die ich zum Teil sogar als Freunde bezeichnen würde, wo ich behaupte das sie mich und ich sie kenne.

Vertrauen ist für mich eine Sache, die man sich nicht verdienen muss ich vertraue einem Menschen meist erst einmal und dann muss etwas passieren, was mich an diesem Vertrauen zweifeln lässt und dann verliert er es. Sich hingeben, sich fallen lassen entsteht doch aus der Situation heraus es ist ein Gefühl, dem ich mich einfach hingebe, dass ich nicht kontrollieren will sondern es einfach nur genießen möchte.

Haben wir nicht alle sexuelle Fantasien und Wünsche, die wir mit jemand teilen, möchten ist das nicht ganz normal, nur geht das halt nicht mit jedem.

  • Gefällt mir 3
Linda0512
Geschrieben
vor 9 Minuten, schrieb fruitpunch:

Wie definierst Du denn Dein eigenes "Kennen" ? 
Was musst denn alles wahrheitsgetreu von einem Menschen wissen, um ihn zu kennen? Wie unterscheidest Du wahrheitsgetreu mit bla bla? 

Ich entscheide in ca. 1 Stunde ob ich jemand kenne und kennen will. Positiv, wie negativ. Ein tiefer und ehrlicher Blick in Augen verraten so viel mehr, als tausende von Nachrichten auf solchen Seiten. 
Ich will  vlt. 95% von den Daten gar nicht wissen von einem Menschen, es ist mir egal, wie was usw. Ich stelle 3-4 wichtige und bewusste Fragen und schaue mir jede Bewegung explizit genau an, dabei verliere ich NIE den Augenkontakt. 

Also eine Stunde finde ich schon ganz schön lange:sweat_smile:. Bei mir reichen manchmal fünf Minuten. Und was sind das für Fragen? Vielleicht kann ich ja noch was lernen :-).

  • Gefällt mir 3
fruitpunch
Geschrieben
vor 7 Minuten, schrieb Lisbetha:

sind das immer die selben 3-4 Fragen oder sind die abhängig von der Frau? Bin nur neugierig :D

abhängig von der Frau und der Gesamtsituation. Hab da schon ein etwas größeres Repertoire an Fragen, und Aufbau dessen. :smiley: 

  • Gefällt mir 2
WirUndSie77
Geschrieben

Es läuft auch vielleicht nicht immer so locker ab wie du dir vorstellst. Date - Türe auf - Sex. Ich denk es entscheidet sich im Laufe des Dates was passieren wird. Die Chemie muss schon stimmen. Sonst geht weder bei Frau noch Mann was. Sich hingegen wird da nicht stattfinden.

  • Gefällt mir 1
Pcarter
Geschrieben

Wieso sprichst du nur die weibliche Seite an? Das betrifft uns Männer doch genau so.:confused:

Manchmal muss ich den Kopf schütteln über das Männerbild einiger Userinnen hier.

  • Gefällt mir 3
DieSchöneunddasBiest
Geschrieben

Erstmal ist jeder Mensch anders. Es gibt Frauen, die werden vom Risiko gekickt. In der Fantasie ist Sex mit fremden unheimlich genial, da gibt es halt auch keine Gefahren. Nur für mich, ich brauche den allgemein üblichen kuschel Sex nicht, gibt mir nichts. Deswegen ist Vertrauen das oberste für mich und fremde Männer sind erstmal nicht vertrauenswürdig. Das muss erarbeitet werden. Aber deswegen würde ich trotzdem auf einem Parkplatz jemanden einen wichsen und bei Sauberkeit und Sympathie evtl auch einen blasen. Mein Allerheiligstes allerdings, das steht vorrangig nur einem zu.

×
×
  • Neu erstellen...