Jump to content

Was ist der Reiz....


Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hallo @all, erst einmal einen schönen guten Abend und hoffe, dass viele von euch ein schönes Wochenende vor sich haben 😊. Nun zu meinem Anliegen:

Bei sehr vielen Hetero Männern steht, dass sie sowohl Frauen als auch Paare suchen.Wieso Paare wenn sie "vermeidlich" Hetero sind?

Sind es doch Männer die Bi interessiert sind, aber es so nicht betitulieren möchten? Oder gibt es Absprachen, keine Berührungen zwischen den Männern?

Keine Ahnung, werde auch häufiger von Paaren angeschrieben, aber da ich Null Bi interessiert bin, kommt diese Konstellation für mich nicht in Frage. 

Freue mich über euer Feedback 😊

P.S.: Sollte ich mich an meinen Thread nicht beteiligen, so liegt es daran, dass mein Thema zu einem für mich schlechten Zeitraum freigeschaltet wurde ( Erfahrungen).

Liebe Grüße, Stef228 ✌

Geschrieben

Man kann auch mit nem paar sex haben als hetero. Ohne das sich die Männer miteinander Vergnügen ^^

Geschrieben

Ich selbst suche nicht aktiv danach, hätte damit aber kein Problem. Also ein dreier mit der Bedingung das sich die Schwerter nicht kreuzen dürfen 🤷🏻‍♂️😁

Geschrieben

Na ja, als Bi kommt Dreier oft auch nicht in Frage 😉
Nicht jeder hat Interesse an diesen, sagen wir mal, Spielarten.
Die Frage habe ich mir auch gestellt, was der Reiz für Solo-Männer ist, die an Treffen mit Paaren interessiert sind. Paare finde ich höchstens für Freizeit-Aktivitäten interessant, das kann man aber auch mit Einzelpersonen 😅
Ich hoffe mal, dass gute Antworten reinkommen werden.

Geschrieben

Heißt ja nicht, dass da unbedingt Berührungsängste vorhanden sind, wenn sich im Eifer des Gefechts mal die Schwerter kreuzen.

Geschrieben

Für einen dreier wäre ich auch down für. Muss mann nicht hete sein...

Geschrieben

..das ist die Gleiche Lüge aus Geilheit , wie bei selbsternannten BI-Männern , die Paare suchen ...

...aber nur die Frauen wollen...

...Bi-Paare haben da einschlägige Erfahrungen....

Geschrieben
vor 3 Minuten, schrieb Billythetig:

Für einen dreier wäre ich auch down für. Muss mann nicht hete sein...

What ?????????????????????

Geschrieben

Steffi, du hast es richtig beschrieben bei mmf. Wenn es Hetero Männer sind, gibt es Absprache und es geht um Frau im Mittelpunkt. Wenn es bi-interessierte oder bi Männer sind, dann werden sie sich berühren wollen und beide Geschlechter sind im gleichberechtigten Mittelpunkt.

Geschrieben

Naja, ich habe mich auch schon mit einem Paar getroffen, es waren noch 3 andere Männer dabei, letztlich ging es um einen netten erotischen Abend, was trinken, sich über Gott und die Welt, sowie auch über Sex zu unterhalten, sich auszutauschen. Die Frau stand drauf eben von allen gepoppt zu werden, ihr Mann hat auch Spaß daran. Es war jedenfalls geil. Wir Männer hatten uns gegenseitig aber nicht angefasst, wäre auch nicht meins 😄

Geschrieben

gibt genug Typen die gern zusehen wenn die Frau von anderen genommen wird, müssen nicht bi sein

Geschrieben (bearbeitet)

Wifesharing...

Es kommt doch letztendlich auf die Spielart an, die angedacht ist... und dafür ist die Anzahl der Männer nicht allein entscheidend...

Was die Interessierten sich genauer vorstellen und gern wie umsetzen möchten, wird sich dann zeigen, wenn es darum geht, Absprachen zu treffen... Wenn die Interessen zueinander passen, dann können Interessierte zu Beteiligten werden... und das eben auch ohne vorrangiges Bi-Interesse...

Männer müssen nicht zwangsläufig bisexuell sein, um beispielsweise MFM zu suchen und erleben zu wollen... Wifesharing wie auch Cuckolding beispielsweise setzen nicht voraus, dass sexuelle Handlungen zwischen den beteiligten Männern direkt entstehen...

Den Mittelpunkt des Geschehens bildet letztendlich die Frau, ohne das die Männer aktiv miteinander beziehungsweise untereinander werden oder werden müssen...

bearbeitet von Highlander4u
Geschrieben

Man muss nicht bi sein, ist aber von Vorteil .
Es sind auch nicht alle Männer der Paare bi

Geschrieben

Absprachen sind da wichtig.Da geht es dann meistens nur darum da mal 2 Typen die Frau verwöhnen 😉

Geschrieben

Ich finde Dein Foto mit der Statue schön ... Steff

Geschrieben

Weil die sonnst nicht Dreier haben können ! 😂

Lausitz-Spreewald
Geschrieben
vor 11 Minuten, schrieb Stef228:

Bei sehr vielen Hetero Männern steht, dass sie sowohl Frauen als auch Paare suchen.Wieso Paare wenn sie "vermeidlich" Hetero sind?

Sind es doch Männer die Bi interessiert sind, aber es so nicht betitulieren möchten? Oder gibt es Absprachen, keine Berührungen zwischen den Männern?

Ja, genauso ist es.

Auch einen Solo-Mann reizt es, eine Frau gemeinsam mit einem weiteren Mann zu verwöhnen. Dabei steht nur die Frau im Mittelpunkt, die wiederum ebenfalls zwei Männer gleichzeitig haben möchte.

Und wenn man selbst Single ist und keine Frau mitbringen kann, ist man halt für (Wifesharer-)Paare offen, die einen ”Mitspieler“ für die Frau suchen.

Geschrieben

Guten Abend Stef, bei mir im Profil steht es auch. Ich bin Hetero und mag es aber bei Paaren wenn ich mich genauso um die Frau kümmere wie Ihr eigener Partner. Oder es gibt auch Paare wo der Partner von der Frau zuschauen möchte, wie Sie von einem fremden Mann befriedigt wird. Meine Erfahrung. Lg

Geschrieben

Eigentlich und uneigentlich ist es egal.....es gebt eh nix, lol! 😂😁🤪

Geschrieben

Eine Frau mit 2 Männern (oder gar ein gepflegter Herrenüberschuß / also weitere) zu stimmulieren - kann durchaus intensiv sein.
Und nein, verweise nun nicht auf meine Bi-Angabe - ist einfach eine Facette und kein muß (mit deiner vermutlichen Annahme bist du aber nicht allein 🤷‍♂️).
Eine bewußtere Frau verträgt verdammt gut auch mehr als einen Schwanz / verschiedene Hände.
Und nein, hat nix mit Arbeit/Stress zutun, eher eine Sache ihres Fallenlassens und einfach nur empfangen.
Ein gepflegtes Wochenende in die Runde ✔️

Geschrieben

Das gute daran ist ja das jeder suchen kann was er mag und vlt darüber hinaus auch neue Dinge ausprobieren die etwas unbekannt sind.
Alles ist möglich....
Euch allen viel Glück in der Liebe.

×
×
  • Neu erstellen...