Jump to content
Fetisch-Domunddev

Der erste Eindruck - beim zweiten mal?

Empfohlener Beitrag

Maria2466
Geschrieben

Ja durchaus

  • GefĂ€llt mir 2
KrummeBanane
Geschrieben

Jab jeder hat eine 2. oder auch 3. Chance verdient!

  • GefĂ€llt mir 1
SusiStrolchi
Geschrieben

Ja natĂŒrlich, weil ich jedem die Chance gebe, ein wenig nachzujustieren ... wo ich aber raus bin ist der Punkt, wenn das geschriebene so gar net mit dem Profil ĂŒbereinstimmt u man es auch net plausibel erklĂ€ren kann

  • GefĂ€llt mir 2
MissionX
Geschrieben

Kann passieren. Und wird hier auch passieren.

  • GefĂ€llt mir 1
Phobos
Geschrieben

Ja natĂŒrlich kommt das vor.

Allerdings auch umgekehrt. Dass der erste Eindruck positiv war und sich dann im Lauf der Kommunikation bzw. Zeit die Zweifeln mehren, ob der Kontakt aufrecht erhalten werden soll.

  • GefĂ€llt mir 2
fruitpunch
Geschrieben

Das Erstanschreiben ist noch lange nicht alles. Bevor ich ĂŒberhaupt mal ans antworten denke, schaue ich mir das dazugehörige Profil an. 
Alles weitere entscheidet sich dann, nach meiner aktuellen Gesamtsituation, und ob ich generell ĂŒberhaupt mal Interesse und Lust dazu habe, um zu antworten. 

Selbst bei nem tollen Erstanschreiben, einem wahnsinnig schönen Profil und atemberaubenden Bildern, sehe ich mich gelassen und kann durchaus auch erst tage spÀter mal antworten, oder es sogar gÀnzlich lassen. 

  • GefĂ€llt mir 4
Huhuu
Geschrieben

Da ich recht offen und direkt bin, sage ich, wie ich das Anschreiben empfunden habe. Entweder danach "igno" vom GegenĂŒber, weil ich den Punkt getroffen habe 😆 oder es folgt eine Klarstellung. Manchmal...kommt das Geschriebene nicht so rĂŒber, wie es gemeint war. Aber dann stimmt die Chemie sowie so schon nicht beim Schreiben.
Bisher bestÀtigte sich immer der erste Eindruck trotz Klarstellung.

  • GefĂ€llt mir 2
sand-feet
Geschrieben

Nicht hier aber woanders - Erstkontakt lief nicht gut, spÀter getroffen, mehmals gevögelt, war geil, dann wollte sie mehr und ich nicht.

  • GefĂ€llt mir 1
SteffifĂŒrPeter
Geschrieben

das 1. anschreiben war völlig daneben. wir schreiben weiter und das hat mich ĂŒberzeugt

  • GefĂ€llt mir 2
jedermanstrans
Geschrieben

..aber irgendwann zeigt sich doch das wahre Gesicht....

  • GefĂ€llt mir 1
Micha-9843
Geschrieben

Hier leider nicht. 😅

  • GefĂ€llt mir 1
PeterHH1961
Geschrieben

Moin, das kam, und kommt, schon mal vor dass eine Frau erst auf den zweiten Blick gepunktet hat.

  • GefĂ€llt mir 1
Chrisitta
Geschrieben

Ist durchaus schon  vorgekommen

  • GefĂ€llt mir 1
Drakar
Geschrieben

Auch wenn man dem anderen noch eine Chance gibt, wird der erste Eindruck bei mir nicht gelöscht. Im Hinterkopf schwebt das mit. Wobei ich aber einen großen Unterschied zwischen schriftlicher und persönlicher Begegnung mache.

  • GefĂ€llt mir 1
Smiley4u
Geschrieben
vor einer Stunde, schrieb Fetisch-Domunddev:

) 😇

 

Ist es euch aber auch schon passiert, dass euch ein Erstanschreiben so gar nicht gefallen hat, der- oder diejenige dann aber durch eine weitere Nachricht doch ĂŒberzeugen konnte? Der erste Eindruck kann ja manchmal auch in die Irre fĂŒhren? 😀

Nein...wenn die erste Nachricht gruselig war dann war es auch der Rest. Den Fehler, es zu einer zweiten Nachricht kommen zu lassen, macht man hoffentlich nur 1x.

  • GefĂ€llt mir 1
Salmon_elle
Geschrieben
vor 1 Stunde, schrieb Fetisch-Domunddev:

 Der erste Eindruck kann ja manchmal auch in die Irre fĂŒhren? 😀

Eher nicht, denn der erste Eindruck bestÀtigt sich - zumindest meiner Erfahrung nach - spÀter trotzdem immer wieder.

 

  • GefĂ€llt mir 3
DerLustvolle22
Geschrieben

Nein wen mir was nicht gefĂ€llt wurde ĂŒbertrieben und daher sofort raus. Ich bin nicht pingelig und frei mich auch ĂŒber ein Hi oder Na also wen ich sage das war war das schon hĂ€ftig fĂŒr mich und daher gibt's keine 2 Chace

  • GefĂ€llt mir 1
Dauergeil245
Geschrieben

Der erste Eindruck ist der Wichtige nicht aber immer der Richtige

  • GefĂ€llt mir 3
chevymicha
Geschrieben

Man sagt, die Optik ist die Eintrittskarte, aber der Charakter entscheidet ob man bleiben darf.....
In der Regel verlasse ich mich bei ersten Kontakten immer auf mein BauchgefĂŒhl, da liege ich meistens richtig. Wobei es Menschen gibt die sich verstellen und nicht sie selbst sind, was das Urteil natĂŒrlich etwas trĂŒben kann. Aus Erfahrung weiss ich das etwas dran ist an der Theorie das die Chemie stimmen muss.....

  • GefĂ€llt mir 1
böses_MÀdchen781
Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb Fetisch-Domunddev:

Man sagt, dass es fĂŒr den ersten Eindruck keine zweite Chance gibt. Gerade hier bei einem Anschreiben kommt es oft darauf an, den richtigen Ton zu treffen, wenn man sich vorstellt (natĂŒrlich auch noch auf viele andere Dinge) 😇

Ist es euch aber auch schon passiert, dass euch ein Erstanschreiben so gar nicht gefallen hat, der- oder diejenige dann aber durch eine weitere Nachricht doch ĂŒberzeugen konnte? Der erste Eindruck kann ja manchmal auch in die Irre fĂŒhren? 😀

FĂŒr den ersten Eindruck gibt es auch keine zweite Chance. Der erste Eindruck wird immer der erste bleiben!

Aber es ist durchaus möglich, dass es einen guten zweiten Eindruck gibt. Ich bin davon ĂŒberzeugt, dass Menschen lernen und sich entwickeln und somit verĂ€ndern können. Was letztes Jahr fĂŒr mich nicht passte, könnte jetzt sogar passend sein, weil ich mich verĂ€ndert habe. Und wenn er sich in eine Ă€hnliche Richtung verĂ€ndert hat, könnte es auf einmal trotzdem passend sein. Dennoch möchte ich es dann lieber "zweiten Eindruck" nennen.

Das kommt bei mir vor.

Meine F+ schrieb mich damals auch an und ich hab den NDB geschickt :joy:. Irgendwann spĂ€ter bin ich nochmal auf das Profil gekommen und da war dann ein Text, der genau zu dem passte, was ich mir so gewĂŒnscht habe. Ich weiß nicht, ob der Text erst spĂ€ter dazu kam oder ob es vorher noch nicht das war, was ich eigentlich wollte.

Dass ich den NDB geschickt hatte, sah ich dann nur, weil ich ihn anschreiben wollte ;) Ja und dann wurde er F+. Also ja, es gibt einen guten zweiten Eindruck.

Als mein Filter noch offen(er) war, bekam ich auch ganz oft diese copy und paste Mails. Meine Antwort war dann immer, dass ich copy und paste Texte nicht mag und ich daher kein Interesse habe. Ich hab aber nicht den NDB geschickt. Er hÀtte auch sofort eine "gute" Mail schreiben können. Mal eben Profil lesen und mal eben darauf eingehen wÀre in meinen Augen auch nicht zu viel verlangt, wenn wirklich Interesse da ist. Aber das ist es ja nie.

Und dann gibt es MĂ€nner, die dann alle 3 Wochen den gleichen Copy und Paste Text senden. Das finde ich dann ja schon wieder amĂŒsant, aber dann gibt es auch irgendwann NDB. So aus dem Nichts heraus. Und dann beschweren sich die MĂ€nner, dass die Frauen immer den NDB senden, weil die zu doof sind, die mails zu löschen anstatt nur auszublenden und dann vergessen, wen sie vorher schonmal angeschrieben haben. NatĂŒrlich gibt es dann den NDB aus dem Nichts heraus. Einmal freundlich "kein Interesse" muss reichen. Und wenn er sich dann doch nochmal melden möchte, wĂ€re es hilfreich es auf eine Art zu tun als genau den ersten Eindruck zu wiederholen und zu wiederholen.

  • GefĂ€llt mir 3
Selene09
Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb Fetisch-Domunddev:

Ist es euch aber auch schon passiert, dass euch ein Erstanschreiben so gar nicht gefallen hat, der- oder diejenige dann aber durch eine weitere Nachricht doch ĂŒberzeugen konnte?

Ja

  • GefĂ€llt mir 1
Leuchtturm-830
Geschrieben

Man sollte schon das Interesse deutlich machen, dazu gehört sich das Profil aufmerksam anzuschauen und auch dem anderen durchaus mitteilen, dass man sich es durchgelesen hat und nicht nur Fotos/Videos. Und was ganz wichtig ist, Vorstellen, wer bin ich. 2-3 Fakten ĂŒber sich preis geben. Der zweite Eindruck ist meines Erachtens meist der gleiche beim zweiten Anschreiben ! 

  • GefĂ€llt mir 1
×
×
  • Neu erstellen...