Jump to content

Deepthroat Erfahrungen?


Louis666

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Moin, welche Erfahrungen habt ihr mit Deepthroat? Würde es gern mal schaffen das mein Teil dabei tief im Rachen absahnt. Leider ist bei vielen der Würgereiz sehr ausgeprägt, sodass es nicht so einfach ist. Hab es auch schon mal andersrum probiert. Bekomme einen 18 oder 19 cm Schwanz bis zum Anschlag rein. Muss aber auch würgen und röcheln und die Tränen schießen mir in die Augen aber irgendwie ist es auch geil 😋 Wie mögt ihr es und was habt ihr erlebt? Egal ob aktiv oder passiv.

Geschrieben

Meine Erfahrung, Männer finden deepthroat geiler als Frauen, sowohl aktiv als auch passiv 😁

Geschrieben

Nun genau das ist ja der Reiz dabei zumindest sehe ich das so für den Mann und für die Frau... wobei wenn man es regelmäßig macht wird der Würgereiz weniger... also ich mach das nur bei Männern den ich auch vertraue die da nicht komplett die Grenzen überschreiten und auch merken wenn es reicht...
ansonsten finde ich es schon toll da es den Männern wahnsinnig gefällt den meisten würde ich sagen...

Geschrieben

würgen ist sexy. er findet es geil und ich auch

Geschrieben

Mag ich gerne passiv , hab’s aktiv versucht bekomm nicht so tief rein

Geschrieben
vor 3 Minuten, schrieb SoloFrau:

Ich werde wohl nie verstehen, was am Würgen erotisch sein soll.

Wie antwortete mir gestern eine Dame in Bezug auf ein anderes Thema noch gleich? 

„Ich würde dir das ja wirklich gerne erklären, wirklich. Aber bis du das verstanden hast, hast du eher gelernt einen Pudding an die Wand zu nageln.“ - Oder so ähnlich! 😂😂😉👍

Geschrieben

Was soll daran geil sein, wenn man würgen und röcheln muss und einem die Tränen in die Augen schießen? Ich als Frau kann mir Schöneres vorstellen, als mit meinem Würgereflex kämpfen zu müssen. Wenn es der Frau Spaß macht zu blasen und der Mann das spürt und ihre ausgiebige Behandlung genießen kann, dann sollte es ihm eine tiefere Befriedigung liefern, als ihr den Schwanz tief in den Rachen zu stoßen. Aber jedem sein Vergnügen. Es mag Frauen und Männer geben, die es mögen.

Geschrieben

Keine Erfahrungen mit absahnenden Männern vorhanden, weil bei mir schon beim Wort Absahnen der Würgereiz einsetzt.

Geschrieben

Deepthroat oder mundfick ist so eine ganz bestimmte Art von meiner damaligen Freundin zu perfektionieren !die konnte ohne zu würgen bis zum Anschlag reinschreiben.
Der Speichel lief ihr nur so aus dem Mund!!
Sie war aber auch in ihrer Neigung dominant!! Also kauften wir einen strapon, und sie erzogen mich zu einer maulfotze!!!Das dauerte schon eine Zeit bis ich nicht mehr würgte !! Am besten gig es wenn sie den schwanz umdrehte sodas die Eichel nach unten gerichtet war!!
So konnte sie mich auch bis zum Anschlag stoßen!!!!

Geschrieben (bearbeitet)

 

Wenn man richtig dabei atmet und  genug oft es gemacht/geübt hat, wird man nicht mehr würgen müssen...

 

bearbeitet von Gelöschter Benutzer
Geschrieben
vor 8 Stunden, schrieb Louis666:

Muss aber auch würgen und röcheln und die Tränen schießen mir in die Augen

Wenn dabei dann auch noch die Spucke in Fäden aus dem Mund läuft.... Na ja, manche Dinge muss man echt mögen.... mein Ding wäre es nicht.... vermutlich würde mir dabei etwas flau im Bauch werden 🙄

Geschrieben
vor 20 Minuten, schrieb Eye-Want-You:

Wie antwortete mir gestern eine Dame in Bezug auf ein anderes Thema noch gleich? 

„Ich würde dir das ja wirklich gerne erklären, wirklich. Aber bis du das verstanden hast, hast du eher gelernt einen Pudding an die Wand zu nageln.“ - Oder so ähnlich! 😂😂😉👍

Das war vorgestern und du wolltest üben 🤣🤣🤣

Zum Thema : Ich mag es nicht zu würgen, bis kurz davor ist es ok

Geschrieben
vor 28 Minuten, schrieb Girasole:

Was soll daran geil sein, wenn man würgen und röcheln muss und einem die Tränen in die Augen schießen? Ich als Frau kann mir Schöneres vorstellen, als mit meinem Würgereflex kämpfen zu müssen. Wenn es der Frau Spaß macht zu blasen und der Mann das spürt und ihre ausgiebige Behandlung genießen kann, dann sollte es ihm eine tiefere Befriedigung liefern, als ihr den Schwanz tief in den Rachen zu stoßen. Aber jedem sein Vergnügen. Es mag Frauen und Männer geben, die es mögen.

Es ist eine Machtdemonstration.

Geschrieben

Einfach üben, üben, üben. Das Tief-im-Rachen-Absahnen fühlt sich dabei übrigens nicht nur für den, der kommt, geil an... 😏💦💦

Geschrieben

eine für mich schreckliche Art und Weise Oralverkehr zu bekommen/zu machen.
Total abschreckend, wenn man sieht Würgegeräusche hört, sowie den dabei herunterlaufenden Speichel. Und das schnelle rein/raus ist überhaupt nicht Stimulanz mehr bei mir.

Geschrieben
vor 28 Minuten, schrieb SpicyBoyy:

Nach dem Wuergreiz kommt der Bissreflex 😨

Das Stimmt doch gar nicht 😄

vor 3 Minuten, schrieb Lisa100:

Warum sollte man sich unter Qualen den lebensrettenden Würgereflex abtrainieren?

So funktioniert das nicht. Du redest über 2 verschiedenen Sachen. 

×
×
  • Neu erstellen...