Jump to content

Sexmaschine - welche Stoßlänge bevorzugt ihr?


janaundralf

Empfohlener Beitrag

Geschrieben (bearbeitet)

danke für die antworten, das wird mir zu dumm, ist wie immer, meckern,.... aber alle sich an den Fotos von uns aufgeilen und 89 Bewertungen in den letzten 10 minuten,....... ja nee, is klar

bearbeitet von janaundralf
Geschrieben

Ich stelle mich als Testerin zur Verfügung wenn sie fertig ist! Ich liebe Fickmaschinen

Geschrieben

I weiß nied können 30cm für eine Frau noch angenehm sein???

Geschrieben

ich meine, mindestens 100 cm, denn der maschinen-dildo muss mindestens bis ins hirn vorstossen.!!
dies ist auch wieder so ein thread, bei dem sich der threader nur selbst aufgeilt.
Auch hier ist es wie im wahren Leben: jede(r) muss es selbst ausprobieren und dann seinen genuss finden.

Geschrieben

Also mechanisch sind dreißig Zentimeter Stoßlänge auch auf kleinem Raum problemlos unterzubringen.

 

Aber bevor du hier deine Pornofantasien befriedigst, empfehle ich dir, dich dringend mit der Anatomie einer Frau auseinander zu setzen.

 

Geschrieben

Ich glaube, er denkt, diese 25x6 Typen gibt’s wirklich. Ne du, nur im Porno und auf Poppen. Im richtigen Leben nicht.

Geschrieben

Ich glaube, er denkt, diese 25x6 Typen gibt’s wirklich. Ne du, nur im Porno und auf Poppen. Im richtigen Leben nicht.

Geschrieben

Liebe leute,.. danke aber ich habe hier ein rein mechanisches problem vorliegen, kein sexuelles!! 

die allesamt qualifizierten aussagen reichen mir aber schon so weit, danke

Geschrieben

Der Kolbenhub sollte individuell bestimmt werden. Er läßt sich ganz einfach berechnen. 

Man nehme die Labienlänge der äußeren Labien ins Quadrat, addiere dazu den Klit-Umfang am äußersten Punkt nach kurzer Stimulation, teile das ganze durch die Quersumme aus dem Flächenmaß der inneren Labien und multipliziere das Ergebnis mit der Quadratwurzel der Scheidenbreite.

Fertig ist die Wutz :clapping:

Geschrieben
Vor 15 Minuten , schrieb Sue1986:

Lach ja ne is klar, 30 cm 😂. Und dann sitzen sie wieder bei uns in der Notaufnahme aufgrund einer pfählungsverletzung  🙈

Ja bei 30 cm ist eine Sitzung im Krankenhaus garantiert;)

Geschrieben
vor 19 Minuten, schrieb ErfurtChick:

Tja, wer da unten eine Turnhalle hat, in die man eine Salami schmeißen muss.....von mir aus. 🤷

Da hat du vollkommen recht

Geschrieben

Eine Anregung für die Moderatoren.
Gebt doch endlich mal Gliedermassstâbe mit Penislängeneinteilung an alle Interessierten aus. Beginnend bei unterdurchschnittlich, dann der statistische Durchschnitt usw. etc.
Ich glaube hier gehen manchmal die Fantasien einiger Männer ganz gewaltig mit ihnen durch, oder sie verwechseln Zentimeter mit Millimetern. 30 cm Stosslânge heißt 15 cm Hub.
Ich glaube hier verwechselt jemand Stoßlänge oder Hub mit der Lânge des Dildos.

Geschrieben

Ich weiss nicht was du da raucjst ich werde es auf keinen Fall rauchen

Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb rextherobber:

........... 30 cm Stosslânge heißt 15 cm Hub.
Ich glaube hier verwechselt jemand Stoßlänge oder Hub mit der Lânge des Dildos.

 schön wissenschaftliche antworten zu bekommen, stell dir vor da bin ich auch schon drauf gekommen.

wenn du jetzt noch einen Vorschlag hast die Hub Gesetze auszuhebeln, wäre das klasse, ansonsten danke für die antwort

 

Geschrieben

Frag Deine Frau, höre auf Deine Frau wenn sie das mitmacht oder stelle Deine Frage besser in einem SM Forum, vielleicht unter Sadisten

ComeWhateverMay
Geschrieben

Was fragst du uns?..frag deine Frau oder ist die aus gummi?..immerhin ist sie die einzige die wissen sollte was sie verträgt

×
×
  • Neu erstellen...