Jump to content

Passivität?


kuscheltier

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Das ist einfach eine....schöne....Vorliebe. Jeder sollte das ausleben was er mag.
Ich mag die Asymmetrie in einer Beziehung....

Geschrieben

Mich als Mann erregt dieser Gedanke an sich auch.Sowohl das ich passiv als auch aktiv in dieser Situation wäre.Allerdings gibt es wohl nur selten Frauen,die sich dann trauen aktiv zu werden.Ob das ein Fetisch ist,keine Ahnung😅

Geschrieben

Das ist irgendwie eine Art Unterwerfung, also ja meiner Meinung nach ist das eine Art Fetisch

Geschrieben

Ist doch egal unter was das läuft, Hauptsache du hast Spaß dabei oder brauchst du dafür unbedingt eine Schublade 😎

Geschrieben

Klar ist doch eine Form der Unterwerfung des benutzt werden. Wem es gefällt warum nicht ..

Geschrieben

Für mich nicht. Wenn mein Mann Lust hat und ich schlafe, macht er das einfach.

Geschrieben

Ich halte generell von dem Wort "Fetisch" nichts. Wenn dir etwas Spaß macht, dann tu es

Geschrieben

Also ich finde das auch eine sehr spannende Sache, sowohl wenn ich mich passiv/schlafend stellen würde als auch jemanden zu „benutzen“ der „schläft“.

Habe da auch mal mit einer ehemaligen Partnerin drüber gesprochen. Sie stand zwar nicht drauf, es war für sie aber OK wenn ich sie anfasse während sie schläft. „So lange du mich nicht weckst“ hieß es da :-D War einige Male doch sehr spannend wenn man selbst nicht schlafen kann. Umgekehrt hatte ich es allerdings noch nicht. 
Als Fetisch würde ich es jetzt nicht bezeichnen bei mir, da es nicht im Vordergrund steht, aber durchaus als ein Interesse :-)

Geschrieben

Einfach genießen... Ob fetisch oder nicht... 😊👍

Geschrieben

Das tut es, läuft mit unter Vergewaltigungsspiel.

Geschrieben

Ich habe das schon in diversen Filmen gesehen, hätte nicht gedacht dass es sowas wirklich gibt. Aber ja warum denn auch nicht.

Geschrieben

ob das gleich ein Fetisch ist, glaube ich nicht.
Auf jeden Fall ne geile Spielart, mit Für und Wider.........

Geschrieben

Find ich auch gut, auch wenn man nachts wird, geil ist und einfach die schlafende Frau neben sich benutzt und schön abzuspritzen.

Geschrieben

Ich finde passive sehr geil, einfach ausleben was dir Spaß macht und genießen

Geschrieben

Nur passiv ist mir zu langweilig, ich steh auf Gleichberechtigung.

Geschrieben

Es ist toll wenn beide es mögen und immer dran denken, pervers wirds erst, wenn du keinen mehr findest der mitmachen will.

Geschrieben

Interessante Vorstellung, die verwirklicht werden kann und auch sollte.

Geschrieben

Ich finde das sehr anreizend, meine damalige Lebensgefährtin fand das auch sehr toll und hab sie öfters nachts einfach benutzen können

Geschrieben

Eher eine sehr unrealistische Vorstellung! Denn spätestens wenn man im realen Leben intensiver berührt wird ist man eh wach.

Geschrieben

So würde ich auch gerne mal "benutzt" werden. Bist also nicht allein damit.

Geschrieben

Wie soll ich ruhig bleiben, wenn mein Partner mir im Schlaf seinen eregierten Penis rein steckt? 🥰😍🥰😍

Geschrieben
vor 42 Minuten, schrieb kuscheltier:

Läuft das unter Fetisch?

Eher nicht , ist ja eine Zusatzoption vermute ich . 

Geschrieben

Ich finde den Gedanken auch ganz reizvoll. Meine Ex hat es mal gemacht als ich schon im Bett lag. Einfach mein bestes Stück geschnappt und angefangen zu blasen. Bis ich richtig wach war, saß sie schon auf mir. Andersrum ist es auch eine geile Sache.

×
×
  • Neu erstellen...