Jump to content

erstes date mit einer frau die man hier kennengelernt hat


Rüdiger763

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

liebe frauen  wie würdet ihr das erste date gestalten?

erst essen und was trinken  gehn und  dabei kennenzu lernen und beschnuppern oder gleich zur sache...

 

 

 

Geschrieben

Gleich zur Sache, alles mögliche Andere kann man dann immer noch machen, falls es gewünscht ist

Geschrieben

Wie in anderen Themen hier gerade besprochen wurde, am besten direkt die Gurke rausholen wenn ihr euch trefft...
Natürlich erstmal kennen lernen und vielleicht sogar ein zweites Treffen abwarten. Am Ende sind alle ihre Bilder so krass bearbeitet gewesen, dass du sie kaum wieder erkennst.

Geschrieben
vor 3 Stunden, schrieb Rüdiger763:

liebe frauen  wie würdet ihr das erste date gestalten?

Ein Kennenlernen auf jeden Fall...da ist ein Besuch im Restaurant das Richtige. Wie es weiter geht, bleibt offen, das hängt von euch beiden ab.

Geschrieben

Gleich zur Sache? So ganz ohne Gleitgel mit Anlauf?
Mal ernsthaft... Auch wenn du uuuunbedingt zum Zug kommen willst, zeig etwas Empathie und warte, bis die Frau dir eindeutig signalisiert, du bist ihr sympathisch und es kann weiter gehen. Und die Wartezeit vertreibt ihr euch mit Kaffee und netten Gesprächen.

Geschrieben

Sowas kann ich für mich nicht pauschal sagen, es hängt maßgeblich von meinem Kontakt ab. Ist es intensiv und schon sehr vertraut und bestätigt sich das beim Date, dann kann es auch am Ende „zur Sache gehen“. Doch niemals würde ich mich da im Vorfeld drauf festlegen.
Ein Kaffee, ein Drink ...und schauen was der Tag/Abend so bringt...man kann es dabei belassen oder man geht zusammen was essen, kocht was zusammen, geht ne Runde spazieren...wenn die Chemie stimmt, das Kribbeln sich verstärkt, dann läuft es von ganz alleine.

Geschrieben (bearbeitet)

Das erste Date könnte schon nach 5 Min zu Ende sein. Weil ich mich erst beschnupper, in 3 Sek entscheide ob ich mit ihm etwas Trinken gehe. Und dann bauen wir das immer weiter aus....aber nicht an einem Abend sondern nach dem Motto...gut Ding will Weile haben 😍

bearbeitet von Gelöschter Benutzer
Autokorrektur🙄
Geschrieben

Ein Käffchen auf neutralem Boden ohne weiteren Plan.

Geschrieben

Mußte erstmal alles lesen.... Die Frage ist ja tatsächlich ernst gemeint 🙃
Hätte das jetzt nen Jungspund gefragt, wäre mir da schon nix zu eingefallen, aber nun noch weniger.
Warum sollte die Frau das erste Date "gestalten"?

@Imperatorin, beste Antwort darauf 👍🤣👍

Geschrieben

Nun grundsätzlich wird man hier ja über das wie und was geschrieben oder telefoniert haben
Wenn man hier nicht offen über sowas redet also wo den dann.
Wenn man jemanden einfach so irgendwo kennen lernt ja klar aber bitte hier kann man doch offen reden und wenn das jemanden verschreckt dann sollte er oder sie nicht hier auf poppen sein.
Was nicht heißen soll sich zum ficken zu treffen

HerzensstadtBerlin
Geschrieben
vor 3 Stunden, schrieb Rüdiger763:

liebe frauen  wie würdet ihr das erste date gestalten?

erst essen und was trinken  gehn und  dabei kennenzu lernen und beschnuppern oder gleich zur sache...

 

 

 

Vollkommen entspannt und ohne jegliche Erwartung !

 

Geschrieben

Ich brauche eine Weile dafür. Da muss sich der Mann schon anstrengen. Aber für ein Date braucht Frau Vertrauen. Laufen ja genug Idioten rum. Leider. Also langes schreiben Telefonieren. Wenn man dann noch Lust aufeinander hat, klärt man ,wo und wie es statt findet. Essen gehen klingt doch gut. Aber in der Corona Zeit eh scheinbar kein wirkliches Thema.

Geschrieben

Grins... Auch auf die Gefahr hin jetzt gesteinigt zu werden... Wenn wir doch schon so lange schreiben und so oft telefoniert haben, bereits ne gaaanze Menge übereinander wissen, Bilder getauscht und und und... Waaaas denn dann noch alles? Ich weiß doch was ich will (meistens zumindest 😏). Und was soll ich da noch beschnuppern? Dieses ganze vorher, hat mich doch schon an den Punkt gebracht an dem ich ihn will oder eben nicht und bei zweiterem bedarf es dann eh keinem Treffen mehr!
Ausnahmen sind natürlich die Blender...
Die, bei denen man nach fünf Minuten persönlicher Gegenüberstellung bereits weiss, dass sämtliche vorherige Bemühungen für'n Arsch waren, da nichts von alle dem, auch nur im Ansatz der Wahrheit entspricht. Das hatte ich bisher was ein Glück noch nicht hier.
Logo sind die Ansichten verschieden, ist auch absolut ok. und hängt sicher auch damit zusammen was man sucht, aber so ist eben meine... 😉

Geschrieben

Ich brauche eine Weile dafür. Da muss sich der Mann schon anstrengen. Aber für ein Date braucht Frau Vertrauen. Laufen ja genug Idioten rum.
- Um wievieles, glaubst du, bist du besser als die Kerle, die nur versuchen die Richtige zu finden? Naja, egal.
Ich wollte das 2. Herz nicht klicken, mir fehlt noch die Erfahrung..

Geschrieben
vor 5 Stunden, schrieb Rüdiger763:

gestalten

Garnicht, ich bin kein Animateur 

Stangenfieber
Geschrieben

Bin da voll bei sugarbomb666.
Ich bin auch kein Zirkuspferd das vorgeführt wird.
Gibt natürlich auch die Variante, dass man das kennenlernen von hier ins echte Leben verlagert, nicht diesen ganzen zirkus mit viel schreiben, bilder tauschen veranstaltet, denn irgndwann ist der Bogen überspannt und die Luft raus. Aber auch dann gestalte ich nicht, denn wie Elfe schrieb ich bins Leid den Animateur für ne gelangweilte Frau zu spielen die sich selbst nicht genug ist.

Geschrieben

Wir hatten unser erstes Date in einer Spielbank, wir waren beide noch nie dort, es war ein sehr schöner Abend, wir hatten sehr viel Spaß , von seinem Gewinn sind wir essen gegangen.
Das zweite Date hatten wir dann in einer Therme ☺️

Geschrieben

Lockerer Spaziergang an einen öffentlichen Platz. Stellt Euch vor, ihr seid beim Essen und es passt überhaupt nicht und ihr könnt nicht weg.

Geschrieben

Einen Kaffee trinken gehen und das war es. Mehr wird da nicht passieren. Von vorher viel schreiben halte ich nichts.

Geschrieben

Besprich es doch lieber mit IHR, was sie sich so vorstellt. Zumindest Eckpunkte. Sonst könnte es peinlich oder enttäuschend werden. Und das willst du doch vermeiden.

Geschrieben

Jede Frau ist anders.
Frag die aktuelle Flamme, wie sie es sich wünscht. IHRE Antwort ist die einzig Wichtige, wenn Du "Erfolg" haben willst (was auch immer Du als Erfolgt siehst).

Geschrieben

Hmmm, das ist immer ein zweischneidiges Schwert.

Ich würde beim ersten Date nicht essen gehen. Die Geräuschkulisse stört mich.

Die Dauer eines Kaffee, setze ich als Zeitfenster und dann weiß ich schon, ob die Chemie stimmt.

Wenn die Chemie dann stimmt und man sich ein paarmal gesehen hat, dann gehe ich auch gerne mit demjenigen in ein Restaurant.

Allerdings nur mit Singlemännern, ich habe keinen Bock das ich mir hinterher das Besteck aus dem Rücken puhlen muss.

 

In diesem Sinne

DieHobbyfotografin

Geschrieben
vor 49 Minuten, schrieb Wishful66:

Einen Kaffee trinken gehen und das war es. Mehr wird da nicht passieren. Von vorher viel schreiben halte ich nichts.

Sehr gerne auch ein frisch gezapftes im Brauhaus...:beers:

Geschrieben

Weißt du das echt nicht in deinem Alter? Sollen wir dir jetzt deinen Abend mit der nächsten Frau gestalten? Ach nö, ich finde, da lass dir mal selbst etwas einfallen.

PhotographyLover
Geschrieben (bearbeitet)

Sowas findet man immer am Besten heraus, wenn man miteinander kommuniziert. Vielleicht gibt es gemeinsame Interessen und Hobbys und daraus kann sich auch ein tolles, ungezwungenes Date ergeben...

Ich war schon mit jemandem segeln oder im Museum...

Oder man fragt einfach, wie sich das erste gemeinsame Date vorstellt. 

 

bearbeitet von IloveHorses
×
×
  • Neu erstellen...