Jump to content

Fehlende Enge nach Fisting, stimmt das?


Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Eine Bekannte meinerseits steht total auf den Verkehr mit mehreren Fingern, wenn nicht gar die ganze Hand. Sie hat es selbst noch nie probiert, schaut sich aber gerne entsprechende Filme mit dieser Handlung an. Ich ersönlich glaube nicht, dass mir das einen besonderen Kick gäbe, bin aber auch nicht abgeneigt es zu versuchen. Nun haben wir allerdings etwas Sorge was die Auswirkungen sein könnten. 

Deshalb die Frage an alle Frauen die diese Art des Verkehrs praktizieren: hat es starke Auswirkungen auf das Gefühl bei "normaler" Penetration? Ich bin zwar nicht schlecht gebaut aber mit einer Hand kann mein kleiner definitiv nicht konkurrieren. 

An die Männer: Steht ihr auf fisting? Was genau macht den Reiz aus? Ist es die Absurdität eine Hand in einer Frau zu spüren? Die Wärme? 

Ich denke was mich anmachen würde ist zu merken wie geil meine Partnerin dabei wird. 

Frohe Ostern allesamt

Geschrieben

Also glaub mir,meine Exfrau,sie ist sehr schlank, hat 2 Kinder geboren...das ist eine Extremdehnung da braucht es echt 2 bis 3 wochen zeit zur Rückbildung. Du wirst ihr die Hand auch mit Gefühlen langsam rein stecken, du wirst es wenn du Pech hast ein paar Tage merken das sie evtl etwas weiter ist...aber im Normalfall ist am nächsten tag alles wieder normal außer du hast Hände wie Hulk Hogan...

Geschrieben

Eine zarte Frauenhand in mir... Mmmm, das war schon was Feines! Und gleichzeitig meine in ihr! Gerne mal wieder!

Geschrieben

Kein Problem, die Muskeln und die Haut wird zwar gedehnt, bildet sich aber auch ganz normal zurück. Zusätzlich kann man ganz normales Beckenboden Training machen, was die Muskulatur verstärkt.

Geschrieben
vor 3 Stunden, schrieb Passion1993:

An die Männer: Steht ihr auf fisting? Was genau macht den Reiz aus? Ist es die Absurdität eine Hand in einer Frau zu spüren? Die Wärme? 

Ich denke was mich anmachen würde ist zu merken wie geil meine Partnerin dabei wird.

Das ist schon mega aufregend zu sehen. Dann bleibt aber bei mir ein gewissen Explorationsverhalten (aka Entdeckungstrieb) nicht verborgen, sprich: welche Stelle macht sie mehr an 😉

Außerdem werden die Frauen wehrlos und geben sich dem hin.

Geschrieben

Bin zwar keine Frau aber ich habe die Erfahrung mit solch einer Frau gemacht .
Diese besagte Frau bekam aber auch danach noch einen Orgasmus als ich mit meinem Kleinen in ihr verkehrt bin , und ich kann auch absolut nicht mit einer Faust konkurieren ...
Zu mir : Also es waren geile Erfahrungen aber ich "stehe" da jetzt nicht unbedingt drauf , wenn es die Umstände ergeben dann ok und wenn nicht dann ist das auch ok ... und es ist immer nett anzusehen wenn eine Frau geil abgeht , durch welche Art und Weise auch immer .

Geschrieben

Definitiv etwas, was ich noch erleben möchte! Scheiterte leider bisher an mangelndem Feingefühl...und Geduld.

Geschrieben

Ich hatte die Befürchtung auch. Habe es einmal gemacht und danach gepoppt... die Lady war eher enger als normal. Hab mir das so erklärt,das vielleicht eher die Muskulatur dabei trainiert wird.Kann mir das nicht anders erklären - habe aber auch schlanke Hände.

DieSchöneunddasBiest
Geschrieben

Ich stelle es mir mega intensiv vor. Das würde ich.mir auch gut als Alternative vorstellen, wenn der kleine Freund mal nicht so aktiv ist. Denn immer nur Silikon (Dildo und co) ist auch nicht das wahre, so hätte Frau halt die Sehnsucht nach Haut gestillt. Sehr intim.

Geschrieben

Ich sags doch immer wieder...sucht euch ne Frau mit Blasenschwäche....keine ist enger...😂😂😂😂

Geschrieben (bearbeitet)

Vielen Dank an die auf klärenden Zuschriften. 

vor 31 Minuten, schrieb NymphomaninXXL:

ich stehe da total drauf ! ist nicht die Absurdität, sondern das Gefühl des "komplett ausgefüllt" seins und letztlich das sich komplett fallen lassen, denn ohne Entspannung bei ihr gehts nicht. Vor allem: immer langsam und vorsichtig, viel Gleitgel - und nichts erzwingen! SIE sagt wenn Schluss ist!! Manchmal "passt" es wirklich einfach nicht!! Und auch beim Rausziehen bitte langsam und vorsichtig! Meine bisherigen Fisting-Partner meinten, es wäre ein geiles Gefühl auch für sie selber! Ich hab es nicht so empfunden, dass die Enge nachher fehlt - vor allem nicht dauerhaft!

Natürlich werden wir uns da langsam rantasten. Die Frau hat natürlich die Kontrolle über die Situation, keine Frage. Es geht ja nicht um ein Porno-Gefiste a la Muhammad Ali, sondern um die Lust und Befriedigung der Frau. Ich bin nicht abgeneigt und gespannt. Vielleicht finde ich ja Gefallen daran, wer weiss ;)

vor 29 Minuten, schrieb Imperatorin:

Ich sags doch immer wieder...sucht euch ne Frau mit Blasenschwäche....keine ist enger...😂😂😂😂

Sehe nicht wirklich was dieser Kommentar mit dem Thema zu tun hat. 

vor 30 Minuten, schrieb DieSchöneunddasBiest:

Ich stelle es mir mega intensiv vor. Das würde ich.mir auch gut als Alternative vorstellen, wenn der kleine Freund mal nicht so aktiv ist. Denn immer nur Silikon (Dildo und co) ist auch nicht das wahre, so hätte Frau halt die Sehnsucht nach Haut gestillt. Sehr intim.

Ist mit Sicherheit für die Frau sehr intensiv. Die Wärme und der Hautkontakt sind für mich auch extrem wichtig. Ich könnte niemals mit einer Puppe oder Gummimöse masturbieren. Ich brauche die körperliche Nähe. 

Vertrauen und Intimität scheint eine sehr große Rolle zu spielen, damit diese Praktik überhaupt möglich ist. Habe etwas bedenken, dass wir beide aufgeregt sein könnten und es deshalb nicht klappt aber ich denke dieses Risiko hat man immer bei geplanten neuen sexuellen Erfahrungen. 

bearbeitet von Gelöschter Benutzer
Geschrieben

Dass Mann, wie @Fuchs-87 dabei auf Entdeckertour geht steigert - für mich - nur die Intensität. Dieses Erforschen: wie reagiere ich, wenn er die Hand zur Faust ballt; wie, wenn er die Hand drehe, welche Punkte lassen mich fast die Besinnung verlieren..., das gefällt mir sehr, wenn er mich so noch besser kennenlernt. Es ist wahnsinnig intensiv, wenn Mann Geduld und eben jene Lust zu entdecken mitbringt. Am liebsten ist es mir, wenn dabei so ein Einmal-Handschuh (wie in Arztpraxen) getragen wird, ordentlich Gleitgel und auch gerne zwischendurch noch Gleitgel nachlegen. Direkt im Anschluss bin ich auch für normalen Verkehr nicht zu weit, meine Muskulatur ist durch das fisten (und die normalen Beckenboden-Übungen) gut trainiert.

Mir hat es am Anfang übrigens gut geholfen, wenn ich schon sehr entspannt (und "aufgewärmt") war, 1 oder 2 Orgasmen vorher, bevor er dann langsam Finger für Finger mehr dazu genommen hat. 

Achte dabei gut auf deine Partnerin, auch auf nonverbale Signale, greift sie zu deiner Hand? Drückt sie sie tiefer rein oder versucht sie deine Hand rauszuziehen? Manchmal ist Frau aufgrund der Intensität nicht mehr in der Lage sich verbal zu äußern. ^^ 

Habt viel Freude!

Geschrieben

Das sind wirklich gute Tipps. Danke dir! Mir gefällt die Vorstellung immer besser. 

Geschrieben

Ich weiß nicht genau, ob ich den Thread ernst nehmen soll oder nicht. Da geht ein Kind durch, ja sogar mehrere, und nach kurzer Zeit zieht sie sich wieder zusammen. Bevor ich hier so eine Pubertätsfrage stelle, würde ich lieber googlen. Aber in diesem Falle brauch ich das nicht. Und warum? Weil ich selbst eine Vagina habe auch das Wissen darum.

Geschrieben

Glaube auf das Niveau muss ich mich nicht begeben. Frohe unpubertäre Ostern! 

Geschrieben

Als Mann kann ich nur sagen: ja, nach dem Fisten ist die Pussy deutlich „geräumiger“. Aus meiner Erfahrung kann ich sagen, das regelmäßiges Fisten doch eine Dehnung bewirkt. Es kommt also auf die Häufigkeit an!

Geschrieben

Oh mein Gott!
Eh Männer, da leiert sich nichts aus!
Woher kommen nur solche unsinnigen Gedanken?

Geschrieben

Ich fiste und dehne aktiv seit über 12 Jahren, durchaus auch intensiver bis zum Doppelfisting.

Geschrieben
vor 18 Minuten, schrieb Freundin1986:

Oh mein Gott!
Eh Männer, da leiert sich nichts aus!
Woher kommen nur solche unsinnigen Gedanken?

Vielleicht sollte ich nochmals betonen, dass diese Bedenken nicht nur meinerseits bestanden. Mit "ihr Männer" ist es also nicht getan. Umso besser dass diese Sorge unbegründet zu sein scheint. Nochmals danke für die Rückmeldung! 

vor 2 Minuten, schrieb DeadCruiser:

Ich fiste und dehne aktiv seit über 12 Jahren, durchaus auch intensiver bis zum Doppelfisting.

Cool

Geschrieben

Sorry, aus Versehen auf Absenden gekommen. ^^
Da die Scheide ein Ringmuskel ist, leiert da nichts mal eben so aus. Natürlich wird es direkt nach längerem Fisten nicht mehr so eng sein wie vorher, aber innerhalb kurzer Zeit ändert sich das auch wieder.
Anders sieht es natürlich aus, wenn man regelmäßig immer wieder an die Grenze geht und auch überdehnt. Dann wird die Haut, das Bindegewebe und auch die Muskulatur vielleicht irgendwann "in Mitleidenschaft" gezogen werden.
Mich reizt gerade das Spiel am Grenzbereich, die Intensität, der "Tabubruch"... rein-raus-Sex gibt mit mental ohnehin nicht so viel. Mich kickt es sogar, wenn ich das Gefühl der Dehnung spüre. Gibt also nicht nur Männer, die auf eng stehen. (Und natürlich lieben auch manche Frauen es, stark ausgefüllt und gedehnt zu werden...)

Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb Luana_1988:

Definitiv etwas, was ich noch erleben möchte! Scheiterte leider bisher an mangelndem Feingefühl...und Geduld.

I feel you...:pensive: Geht mir genauso 😕

Geschrieben

Wie kommt denn das? Ich meine... das ist ja jetzt nicht sooo schwierig. Maximal kurz geschnittene Fingernägel, und ein bischen Geduld... :see_no_evil:

Geschrieben
vor 21 Stunden, schrieb Passion1993:

...

Deshalb die Frage an alle Frauen die diese Art des Verkehrs praktizieren: hat es starke Auswirkungen auf das Gefühl bei "normaler" Penetration? ...

...

Frohe Ostern allesamt

???????????????...woher hast du denn das......???????????????:grin:

Ich persönlich würde Dir davon abraten, wenn du damit überhaupt keine Erfahrung hast - Du kannst nur alles falsch machen, wie man in deinem EP, auch lesen kann....

Außerdem würdest du die Frau damit dann auch nur quälen und sie selber hätte auch keinen Spaß mit dir, daran.

Geschrieben

Danke für deine Einschätzung aber ich werde deinem Ratschlag wohl nicht folgen. Wir werden uns diese Welt schrittweise gemeinsam erschliessen und beide dazulernen. So funktioniert das denke ich. 

×
×
  • Neu erstellen...