Jump to content

"Der Geist ist willig, doch das Fleisch bleibt schwach"


Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Ich würd sagen das ist schwierig es zu verallgemeinern ihr zwei müsst euch einig sein
Einfach probieren was für euch am besten is

Link zum Beitrag
Geschrieben

Die Antworten dürften sehr unterschiedlich ausfallen, ich würde sagen das du das am besten Deine Frau entscheiden lässt denn an erster Stelle soll sie sich ja bei dem was sie tut oder auch nicht tut wohl und gut fühlen.......

Link zum Beitrag
Geschrieben (bearbeitet)

Das ist hart..

bearbeitet von Gelöschter Benutzer
Link zum Beitrag
Geschrieben

Ich würde ihr die Entscheidung lassen, ob sie allein mit dem anderen Mann sein will oder Dich dabei haben will.
Vielleicht will Sie z.B. anfangs erstmal für sich selbst probieren, ob sie es mental überhaupt hinbekommt, mit einem andern Mann zu schlafen.
Alternativ könntet Ihr in einen Swingerclub gehen und schauen, ob ihr da ein Mann gefällt.

Link zum Beitrag
Geschrieben

Puh, das ist natürlich kein einfaches Thema. Wirklich hineindenken kann man sich da sicher nur, wenn man in seiner Beziehung selbst derart betroffen wäre.
Ich denke aber, solche Fragen sollte man vielleicht nicht von anderen Personen abhängig machen, sondern individuell einen Modus operandi finden, mit dem beide Partner einverstanden sind :)
Ich wünsche euch für die Zukunft alles Gute und viel Kraft und Stärke auf eurem gemeinsamen Weg :)

Link zum Beitrag
Geschrieben

Ich habe "einen Freifahrtschein" und möchte meinen Mann nicht dabei haben (er möchte aber auch nicht dabei sein). Anfangs habe ich von jedem Date erzählt und auch Fotos mitgebracht, was ihm sehr gefallen hat. Nun habe ich seit geraumer Zeit einen festen "Hausfreund", natürlich weiß mein Mann, wann wir uns sehen und wo, aber Details sind nicht gewünscht und es gibt auch kaum noch Fotos.

Hast Du denn schon mit deiner Frau darüber gesprochen, ob sie diesen Freifahrtschein überhaupt möchte? 

Link zum Beitrag
Geschrieben

Es ist völlig egal, wie es andere handhaben würden. Wichtig ist in Eurem Fall nur was Ihr Beide wollt. Ihr müsst offen darüber reden.

Link zum Beitrag
Geschrieben

Mein mann hätte eine BSV op. 6 BSV mit facettensyndrom. Am Anfang ging gar nichts. Dann nur reiten, weil er sich nicht richtig bewegen konnte. Viel Sport und es ging nach 18 Monaten. Aber ich wäre nie auf die Idee gekommen einen anderen Mann zu nehmen. Mein mann kann mich ja oral und mit den Fingern befiedigen

Link zum Beitrag
Geschrieben

Bei einem Freifahrtsschein würde ich dies wenn dann diskret machen, ohne meinem Mann vor Augen zu führen , dass er "Nicht kann".

Offen darüber reden ist natürlich wichtig. Vielleicht ist es ihr ja gar nicht so wichtig, wie du denkst. Guten Sex macht doch mehr als ein standfeste Glied aus. Es ist die Nähe, küssen, verwöhnen. Das kannst du trotz allem und wird euch beiden gut tun 😘

Link zum Beitrag
Geschrieben

Da denkt und fühlt jeder anders drüber.. das solltest du mit deiner Frau besprechen.. und musst du für dich entscheiden wie du am besseren damit klar kommst

Link zum Beitrag
DieSchöneunddasBiest
Geschrieben

Freifahrtschein..... Für viele mit Sicherheit heiss ersehnt, doch wenn nicht vorhanden einfach ignoriert.
Das finde ich persönlich eine sehr berechtigte Frage und wenn ich ehrlich bin, wäre ich völlig damit überfordert.
Mein Herr und ich führen keine "normale" Beziehung. Sex (also das eigentliche penetrieren) macht für mich nur einen sehr kleinen Teil des Ganzen aus. Der Hauptteil des ganzen besteht für mich in der Zweisamkeit, die Aufmerksamkeit die er mir zuteil werden lässt. Mein Sex entsteht erstmal im Kopf. Für mich und nur für MICH wäre es furchtbar, wenn ich egal wie, mir dieses kostbare von jemand anderen holen müsste. Dabei bin ich mir nicht sicher, ob es beruhigender wäre wenn er anwesend wäre oder nicht. Er wäre immer in meinem Kopf.
Statt sie zu anderen zu schicken, versucht doch gemeinsam eine neue Sexualität zu finden. Und wenn es sich so entwickelt das da noch andere bei sind, dann kann es jeder genießen.

Link zum Beitrag
Geschrieben

Es gibt verschiedene Varianten, wie ihr damit umgehen könntet...nicht jede wird für euch in Betracht kommen.

Auch wenn ich hier ziemlich offen über nahezu alles schreibe....möchte ich dies eher über PN mitteilen. Wenn dir dies recht wäre: melde dich hier (wg. meines Filters) ich melde mich dann.

Link zum Beitrag
Geschrieben

Wenn ich aus einer anderen Seite reingrätschen darf: Ich traf (und treffe mich immer noch ab und zu) mit einem Paar in einer möglicherweise ähnlicher Situation. Er ist immer dabei, wenn ich mich mit ihr treffe. Mal legt er mit Hand an und streichelt sie, mal liegt oder sitzt er dabei und hat sichtlich Spaß, zuzuschauen.
Der Mensch hat mehr Sinne, mit denen er geniessen kann und das ist auch gut so. ;0)

Link zum Beitrag
Geschrieben
vor 4 Stunden, schrieb MeikeBln:

2. An die Damen

wenn ihr das Angebot anehmen würdet, wäre es euch lieber euren Mann dabei zu haben, damit er euch unterstützt eure Befriedigung zu finden (durch Küssen, Streichen usw) oder wärt ihr lieber solo unterwegs?

Ich würde meinen mann da nicht dabei haben wollen...  auf gar keunrn fall...

Hut ab vor deiner / eurer entscheidung

Link zum Beitrag
Geschrieben

...und je früher darüber gesprochen wird, und man sich einig ist, desto eher freut sich ein Dritter 😉

Link zum Beitrag
stilvolleaffäre
Geschrieben

Die meisten Damen genießen es wenn er dabei ist
Egal aus welchem Grund

Link zum Beitrag
Geschrieben

Das sollte jeder für sich entscheiden. Mit dabei sein kann sehr hilfreich sein.

Link zum Beitrag
Geschrieben

Persönlich fände ich es gut wenn mein Partner mir in dieser Situation den Sex mit ,,einem " anderen Mann zugestehen würde. Allerdings würde ich ihn nicht dabei haben wollen. Trotzdem wäre für mich wichtig das sich beide Männer kennen ... evtl sogar eine Freundschaft entsteht. Natürlich sollte drüber gesprochen werden was wann wie passiert. Aber die Zweisamkeit zu meinem Partner dürfte nicht fehlen... es gibt schließlich noch andere Mittel eine Frau zu befriedigen , das fände ich sehr wichtig in der Beziehung.

Link zum Beitrag
Geschrieben

Ist das so eine Art:ich frage für ein Freund Nummer?! Du scheinst ja genügend Lust auf Sex zu empfinden, wenns um Männer geht, die dich penetrieren. Zumindest lässt das dein Profil erahnen. Also wird da noch Lust auf Sex da sein.
Was die Sache mit deiner Frau angeht, fragst deine Frau am besten. Woher soll denn die Community wissen, ob deine Frau überhaupt möchte und wenn ja, ob du dabei sein sollst oder nicht und wie du dann dort agieren sollst. Wieder mal eine Sache, die mit deiner Partnerin zu klären ist und nicht mit Hans und Franz aus den Forum hier!

Link zum Beitrag
Geschrieben

Mein Mann will nichts wissen und ich würde ihn nicht dabei haben wollen.
Was sagt sie denn zu Deiner Idee?

Link zum Beitrag
Geschrieben

das musst du für dich selbst raus finden ob es dir lieber ist dabei zu sein oder nicht, ob es dir etwas ausmacht und unangenehm ist deine Frau mit einem anderen Mann zu sehen oder ob du sie doch lieber alleine machen lässt, wobei in da wieder denke dass einem die Ungewissheit mehr Probleme bereitet als das wissen der Anwesenheit des Mannes.
Du wirst den richtigen Weg für euch schon finden,das hoffe ich und wünsche ich euch.
Gruß, Guy-Richi

Link zum Beitrag

Mach mit!

Antworte jetzt und registriere dich später. Deine Antwort wird veröffentlicht sobald du dich eingeloggt oder registriert hast.
.

Gelöschtes Mitglied
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast einen formatierten Text eingefügt. .   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Neu erstellen...