Jump to content

Sex und Humor?


Empfohlener Beitrag

Geschrieben (bearbeitet)

Seit ich hier bei poppen.de chatte und schreibe, meine Meinung verkünde und andere Meinungen lese, habe ich immer mehr bemerkt, dass mir Humor beim Sex sehr wichtig ist.

Ich bin der Überzeugung, dass man mit einem gewissen Witz viel Druck aus dem Sex nehmen kann, so dass man dann viel entspannter und damit auch viel wilder, dreckiger oder wie auch immer man es mag, zur zur Sache gehen kann. Außerdem erzeugt gemeinsames Lachen für mich eine wunderbare Nähe, die mir beim Sex ebenfalls wichtig ist.

Und? Was meint Ihr?
Gehört Humor zum Sex dazu?
Ist er nur dekoratives Beiwerk?
Oder ist Sex so ernst, dass man Humor völlig außen vor lassen sollte?

bearbeitet von Gelöschter Benutzer
Geschrieben

Humor gehört zum Leben und somit auch zum Sex. Hatten wir schon öfter, viele nehmen zuviel Dinge viel zuernst.

Geschrieben

Humor gehört zum Leben und somit auch zum Sex. Hatten wir schon öfter, viele nehmen zuviel Dinge viel zu ernst.

Geschrieben

Humor ist für mich absolut sexy und ich liebe es zu lachen . Ein Mann mit dem ich nicht lachen kann ist für mich absolut uninteressant. Auch beim Sex mag ich es , wenn man sich anlacht weil man gerade genau das selbe denkt oder fühlt. Nichts ist für mich schöner , als ein strahlendes lächeln zu sehen wenn er mich anguckt. 

Geschrieben

Humor, verbindet Menschen, das gar International. Lächeln, und was lustiges dazu sagen...macht Freude. Wer es nicht mag, der würde nicht zu mir passen. zb.Witzchen, Grimasse, was tollpatschiges und die Stimmung fährt dadurch hoch :-) Dazu ist es noch Gratis hihi

Geschrieben
  • ohne Humor ist das Leben nicht lebenswert, nicht nur beim Sex ist er somit wichtig 
Miss_Verständnis
Geschrieben

Der selbe Inneneinrichter im Oberstübchen beim Partner ist unbezahlbar!

Geschrieben

Naja, wenn sie lacht, wenn der Dödel zu klein ist, ist es eher Sarkasmus.🤔

Geschrieben
vor 3 Stunden, schrieb Moskos1:

Gehört Humor zum Sex dazu?

Humor, klar ist wichtig, erleichtert und entspannt vieles. Und ja manchmal kann es auch beim Sex zu Situationen kommen, wo man lacht und scherzt. Aber Sex ist ja nicht immer gleich. Es gibt ja auch diese magischen Momente, wo man alleine mit Blicken kommuniziert, wo Worte überflüssig sind, die Sinne geweckt, der Moment zelebriert wird und beide wissen, was sie wollen und brauchen. Humor ist in so einem Moment kein Thema, außer das Bett kracht  unter einem zusammen oder sonst was für eine unvorhersehbare Situation tritt ein, was ja eher eine Ausnahme ist. 
Ich kann mich an eine Situation erinnern, einer meiner wenigen Outdoor Erfahrungen, da musste ich so lachen, konnte überhaupt nicht mehr aufhören und da war dann gar nicht mehr an Sex zu denken. 
 

Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb SkyFly:

Es gibt ja auch diese magischen Momente, wo man alleine mit Blicken kommuniziert, wo Worte überflüssig sind, die Sinne geweckt, der Moment zelebriert wird und beide wissen, was sie wollen und brauchen.

Da gebe ich Dir Recht: Alles hat seine Zeit. Aber wenn es nie etwas zu Lachen gäbe, weil Sex so ernst ist wie die Bilanzbericht eines Kleingartenvereins, wäre die Welt schon sehr traurig.

Geschrieben

Ja, aber nicht zum Druck nehmen. Welchen Druck, außer dem auf der Pipeline, hast du?

Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb Moskos1:

Da gebe ich Dir Recht: Alles hat seine Zeit. Aber wenn es nie etwas zu Lachen gäbe, weil Sex so ernst ist wie die Bilanzbericht eines Kleingartenvereins, wäre die Welt schon sehr traurig.

Lachen ist doch mit das Schönste was es gibt auf der Welt. Und sollte nicht beim Sex ausgeschlossen sein, nur ist es für mich einfach kein Muss ...aber ich hatte auch noch nie Sex mit jemanden, mit dem ich nicht zusammen lachen konnte. 

Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb SkyFly:

Lachen ist doch mit das Schönste was es gibt auf der Welt. Und sollte nicht beim Sex ausgeschlossen sein, nur ist es für mich einfach kein Muss ...aber ich hatte auch noch nie Sex mit jemanden, mit dem ich nicht zusammen lachen konnte. 

Da bin ich komplett bei Dir ...

 

vor 4 Minuten, schrieb Maria2466:

Ja, aber nicht zum Druck nehmen. Welchen Druck, außer dem auf der Pipeline, hast du?

Der Druck, dass alles klappen muss. Dass man mindesten wie ein Pornostar performen sollte und ähnlicher Stuss. Früher dache ich: "Oh mein Gott. Ich muss liefern." Heute freue ich mich über den Druck auf der Pipeline und lache darüber, wenn ich ich mal nicht der wie der Oberdeckhengst agiere.

böses_Mädchen781
Geschrieben
vor 4 Stunden, schrieb Moskos1:

Seit ich hier bei poppen.de chatte und schreibe, meine Meinung verkünde und andere Meinungen lese, habe ich immer mehr bemerkt, dass mir Humor beim Sex sehr wichtig ist.

Ich bin der Überzeugung, dass man mit einem gewissen Witz viel Druck aus dem Sex nehmen kann, so dass man dann viel entspannter und damit auch viel wilder, dreckiger oder wie auch immer man es mag, zur zur Sache gehen kann. Außerdem erzeugt gemeinsames Lachen für mich eine wunderbare Nähe, die mir beim Sex ebenfalls wichtig ist.

Und? Was meint Ihr?
Gehört Humor zum Sex dazu?
Ist er nur dekoratives Beiwerk?
Oder ist Sex so ernst, dass man Humor völlig außen vor lassen sollte?

Nein, Sex ist sehr ernst. Da gibt es nichts zu lachen :joy:

Geschrieben
Gerade eben, schrieb böses_Mädchen781:

Nein, Sex ist sehr ernst. Da gibt es nichts zu lachen :joy:

Das hat der Herr Pfarrer auch immer gesagt. Amen.

Geschrieben

Ich bin voll der Stinkstiefel, das wußte ich aber auch schon vor poppen.de.

Beim Sex bin ich entweder völlig weggetreten, weil ultimativ geil oder so in Ekstase, dass ich da eher an Parkinson denke....so in etwa.

Das grenzdebile Grinsen nach dem Sex, wenn der Atem langsam wieder ruhiger wird, man sich ohne Worte noch immer vereint fühlt, weil es so intensiv war, dass es im Körper noch nachklingt...genau mein Humor.

böses_Mädchen781
Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb Moskos1:

Das hat der Herr Pfarrer auch immer gesagt. Amen.

Na so wie man da immer das Gesicht verzieht, sieht es aber auch sehr ernst aus ;)

Miss_Verständnis
Geschrieben
vor 31 Minuten, schrieb TooBadForYou:

Naja, wenn sie lacht, wenn der Dödel zu klein ist, ist es eher Sarkasmus.🤔

nein, ehrlich. :clapping:

Geschrieben

Ich finde Humor gehört zum gesamten Leben, warum also nicht auch ab und an beim Sex?

Geschrieben

Den erwähnten"Druck" kenne wenn überhaupt nur beim ersten Mal mit jemandem neues.

Beim zweiten Mal usw. gab's nie mehr so eine Situation. Und da ich nur mit Frauen jemals intim wurde, wo wir ohne Sex schon gemeinsam viel lachen könnten, ist die Frage ansich, ob es beim Sex auch dabei ist, obligatorisch.

Ich schlafe mit keiner Frau, die im regulären Alltag mit mir nicht lachen kann.

×
×
  • Neu erstellen...